Neue Rezepte

Honig-BBQ-Rippen im Slow Cooker-Rezept

Honig-BBQ-Rippen im Slow Cooker-Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch

Spare Ribs werden mit einer Mischung aus Honig, Senf, Ahornsirup und Sojasauce überzogen. Das langsame Kochen für 5 Stunden macht das Fleisch so viel zarter.

388 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 300ml Rinderfond
  • 2 Esslöffel Senf
  • 4 Esslöffel Honig
  • 125ml Wasser
  • 4 EL BBQ-Sauce
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 4 EL Ahornsirup
  • 1,3 kg Schweinerippchen

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:5h ›Fertig in:5h10min

  1. Im Slow Cooker Brühe, Senf, Honig, Wasser, BBQ-Sauce, Sojasauce und Ahornsirup vermischen. Schneiden Sie die Rippen auseinander und lassen Sie auf jeder Seite des Knochens eine gleichmäßige Menge Fleisch übrig. Legen Sie sie in den Slow Cooker, sodass sie von der Sauce bedeckt sind. Wenn die Sauce nicht ausreicht, können Sie zum Ausgleich etwas Wasser oder Rinderbrühe hinzufügen.
  2. Bedecken Sie und kochen Sie auf High für 5 Stunden oder bis das Fleisch leicht von den Knochen fällt.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(403)

Bewertungen auf Englisch (309)

von Ron

Ich habe nur ein anderes Gericht mit 5 * bewertet. Kam absolut perfekt heraus. Die einzige Beobachtung war, dass ich sie bei der 4-Stunden-Marke überprüfte und sie fertig waren. Hätte ich 5 Stunden gewartet, wären sie Brei im Topfboden gewesen. Welcher Geschmack!!! Habe sie wieder gemacht, diesmal habe ich sie für ein paar Minuten unter den Grill gelegt, nachdem ich sie aus dem Topf genommen hatte (nach 4 Stunden). Sie waren zart - aber trocken. Das werde ich wohl nicht mehr machen (der Broiler-Teil).-05.03.2007

von JenG

Ich ersetze Rippchen durch dicke, knochenlose Schweinekoteletts und sie schmecken immer fantastisch. Nach dem Kochen gieße ich die Flüssigkeit in einen Topf. Dann. Ich mische 2 EL Maisstärke mit 2 EL kaltem Wasser, füge es der Flüssigkeit hinzu und bringe es zum Kochen, bis es dickflüssig ist (ca. fünf Minuten). Es ergibt eine WUNDERBARE Soße, die über die Schweinekoteletts gegossen wird - die Gäste lieben es jedes Mal! 19. Juni 2006


Slow Cooker Schweinerippchen

Sie müssen versuchen, Schweinerippchen im Slow Cooker zu kochen, da sie unglaublich zart und schmackhaft kochen.

Wenn Sie die Rippchen servieren, ist das Fleisch so zart, dass es im Mund zergeht. Die Marinade hat einen subtilen Biss und liefert eine enorme Menge an Geschmack, die das Schweinefleisch gut ergänzt.

Eine einzelne Charge dieser Rippchen sollte ungefähr vier Personen ernähren. Sie können das Rezept leicht verdoppeln oder verdreifachen, wenn Sie mehr füttern müssen. Beilagen sind auch eine großartige Möglichkeit, eine Menschenmenge zu füttern.


Heiße Spareribs mit Honig

Ich war an der Reihe, das Rezept für die Woche auszuwählen. Boo-ja! Keine gesunde Ernährung und/oder Gemüse in diesem Hizzy! Und wenn Sie dachten, dass meine Rezeptwahl gut durchdacht und mit gründlicher Recherche gemacht wurde, liegen Sie einfach nur Chris Brown falsch. Ich habe mich für diese Art von Rezept entschieden, weil ich eine Packung Rippchen in meinem Gefrierschrank hatte und alles, was mit Hühnchen oder Hackfleisch zu tun hatte, völlig übersättigte. Ich habe mich für dieses spezielle Rezept entschieden, weil ich Bilder von Rippenrezepten gegoogelt habe und es mir aufgefallen ist. Ich bin so einfach (hier Hurenwitz einfügen, ich habe nichts dagegen). Ich muss auch zugeben, dass ich kein Food Network-Fernsehen schaue, also weiß ich nur wirklich über Sandra Lee, dass sie anscheinend den Alky-Haul mag. Was auch immer, ich urteile nicht. Ich hebe mir mein Urteil für Blogger auf, die auf Videos landen, weil es mir so unangenehm ist, diese falsche Scheiße zu sehen. Geben Sie einfach Ihre Worte ein, fixieren Sie sich auf den Arsch Ihres Mannes und halten Sie sich von Videos fern, weil DU. KANN NICHT. GESETZ.

Also ja. RIPPEN. Ich habe mir das Rezept endlich angeschaut, nachdem zwischen Robyn und mir alles geklärt war, dass es das Rezept sein würde, das wir zusammen machen würden. Und da wurde mir klar, dass ich nicht alle Zutaten hatte, die ich brauchte. Ich wusste auch nicht, was eine der Zutaten war. Chili-Knoblauch-Sauce. Zum Teufel? Ich musste googeln. Und ich fand heraus, dass man das Zeug bei Walmart kaufen kann, aber Rick ging in eine andere Richtung (ich ließ ihn das Zeug abholen, während er unterwegs war). Ich sagte ihm, dass es jede Marke tun würde, solange es Chili-Knoblauch-Sauce wäre.

Ich bin damit fertig geworden. Anscheinend ist Rick Legastheniker. Aber ich glaube nicht, dass es darauf ankommt. Wir versuchen, etwas gesünder zu essen (sagt sie, die Rippchen gepflückt hat), also ließ ich ihn das leichtere Dressing besorgen.

Dies ist mein hausgemachter Grill (Keksregal/Keksblatt). Ich hatte einen schönen, den ich dem Secondhand-Laden gegeben habe, weil ich ihn nie benutzt habe. Ich hasse es, alles zu grillen, weil ich normalerweise Lebensmittel verbrenne (ich langweile mich und gehe weg) oder es macht meinen Ofen durcheinander. Blech, zum Grillen. Am Ende dieses Eintrags sehen Sie, warum ich meine Meinung zum Grillen geändert habe.

Ich lasse auch den Zucker in diesem Haus nach. Wir verwenden Splenda, wann immer wir können, und dies ist unsere Lieblingsmarke für “künstlichen” Honig. Es wird bei Walmart verkauft und ist billig.

Ich habe einfach alle Zutaten in einen Messbecher geworfen (das ist ein Zwei-Tassen-Becher), weil das Messen von Honig eine Qual ist, also habe ich mit dem Boden angefangen. Ich wusste, dass, sobald ich alles vermischt hatte, es leicht mit einem Spatel herauskommen würde und mich vor einem klebrigen Durcheinander bewahren würde.

Sobald ich es über meine vorgebratenen Rippchen geworfen hatte (der Topf wurde natürlich mit Kochspray besprüht), war ich mir ziemlich sicher, dass dieses Rezept ein totaler Flop werden würde. Wenn ich daran vorbeiging, versuchte ich es zu begießen, weil ich befürchtete, dass das Fleisch keinen Geschmack hätte. Ich kann ehrlich sagen, dass ich PISSIG wurde, weil ich gutes Geld für ein beschissenes Rezept verschwendet habe. Nachdem ich mich zum dritten Mal mit der Sauce bespritzt hatte, sagte ich die Hölle damit und ging weg.

Und das war, als die Dinge anfingen, gut zu werden. Ich hätte es von Anfang an in Ruhe lassen und es tun lassen sollen!

Nach dem Kochen verwandelte sich mein flüssiges Durcheinander in eine köstliche Sauce. Und die Rippen lösten sich wie Butter vom Knochen.

Beschissenes Bild von meinem Mann. Ich war zu sehr damit beschäftigt, mein Tortenloch mit dieser Köstlichkeit zu schieben, um mir auch nur die Mühe zu machen, ein Foto zu machen. Ich mag etwas Würze zu meinem Essen. Nicht viel, denn ich möchte nicht, dass mir die Geschmacksknospen abgebrannt werden oder ich nach dem Essen Tums oder Prilosec lutschen muss. Dies hatte gerade genug Hitze, um mich wissen zu lassen, dass es da war, aber es ging wirklich um den Geschmack. Das gefiel allen im Haus (außer meiner Mutter, die keine Rippchen isst, Spinner).

Es wird definitiv in der Essensfolge sein, weil es eine großartige Möglichkeit ist, Rippchen zu machen, wenn Sie sie nicht auf dem Grill machen können. Folgen Sie einfach den Anweisungen, haben Sie ein wenig Vertrauen und legen Sie sich nicht mit ’em an!

Robyns nehmen:

Ich werde ehrlich zu euch allen sein, als ich mir die Zutatenliste ansah und dort Catalina-Dressing sah, dachte ich “Uh… wirklich?” Denn während ich Catalina-Dressing auf einem Salat mag (es ’s was ich immer an einer Salatbar bekomme!), hätte ich nicht gedacht, dass es eine tolle Zutat ist, wenn es um Rippchen geht. Aber dann mache ich selten Rippchen und wenn, werfe ich sie in den Topf mit BBQ-Sauce und nenne es gut genug, also was weiß ich?

Als erstes verlangt das Rezept nach “baby Back Ribs, in 1/2 geschnitten.” Das hat mich ein bisschen nervös gemacht, weil wir Rippchen im Gefrierschrank hatten – Ribs von unseren eigenen Schweinen – aber Was war der Unterschied zwischen diesen Rippen und Babyrückenrippen? Ich beschloss, mir Babyrückenrippen im Lebensmittelgeschäft anzuschauen, und wenn es einen großen, sichtbaren Unterschied zwischen diesen und dem, was wir zur Hand hatten, gab, würde ich mich für die Babyrückenrippen entscheiden. Nun, ich konnte im Supermarkt nichts mit der Aufschrift “baby back Ribs” finden, also habe ich unsere eigenen Ribs verwendet.

Unentgeltliche Zutaten erschossen:

(Die natriumarme Sojasauce fehlt auf diesem Bild.)

Wie Nance hatte ich keine Ahnung, was Chili-Knoblauch-Sauce ist. Ich habe mir in den Kopf gesetzt, dass es etwas war, das ich in der Marinade-Abteilung finden würde. Also stand ich ungefähr zehn Minuten da und suchte und suchte nach etwas, auf dem Chili-Knoblauch-Sauce stand, und nichts. Ich wurde frustriert und war kurz davor, Nance eine SMS zu schreiben, um ganz “WTF?” zu sein, als ich mich daran erinnerte, dass ich ein Smartphone besitze. Ich sah nach, und was weißt du, da war es. Ich finde es lustig, dass Nance und ich beide genau die gleiche Marke haben. Gleiche Dressing-Marke! Hier ist ein praktischer Tipp, wenn es um Dressings geht (dasselbe gilt für Käse): kalorienreduziert ist in Ordnung, aber um Gottes Willen, kaufen Sie niemals das fettfreie Zeug. Es schmeckt nach Plastik, und ich verarsche dich nicht einmal.

Ich musste meine Rippchen tatsächlich in zwei Portionen grillen, weil ich am Ende mehr als vier Pfund Rippen hatte (und außerdem wurden sie nicht halbiert, wie das Rezept verlangte, weil ich mir nur vorstellen konnte, dass ich meine gehackt habe Daumen weg dabei).


Ich habe tatsächlich eine Grillpfanne, bist du nicht eifersüchtig? Ich habe es vielleicht dreimal benutzt, je.

Nances Idee, einen großen Messbecher zu verwenden, um die Sauce zu mischen, ist gut. Als ich dann jeden Rippenabschnitt in den Topftopf legte, goss ich vorne und hinten etwas Sauce darüber, damit ich nicht umrühren musste.

Ich hatte Angst, dass die Sauce nicht eindickt, aber nach ungefähr 3 Stunden wurde sie schön dick. Ich nahm meine Rippchen nach 3 1/2 Stunden heraus, um sie etwas abkühlen zu lassen, während ich unsere Beilagen (Reis und Gemüse) zubereitete.


Wie Sie sehen können, habe ich etwas von der Sauce über meinen Reis gegeben.

Das Urteil? Wirklich, wirklich gut. Sowohl Fred als auch mir hat es sehr gut gefallen. Wir essen Rippchen nicht sehr oft und in der Vergangenheit haben wir sie nur gegessen, weil wir sie im Gefrierschrank hatten. Ich weiß nicht, dass wir in Zukunft häufiger Rippchen essen werden, aber wenn wir sie haben (ich glaube, wir haben noch ein paar Packungen Rippchen vom vorherigen Schwein übrig), wird es sein das Rezept zum Mitnehmen.

Ich finde es toll, dass wir wahrscheinlich noch zwei weitere Mahlzeiten daraus bekommen werden. Das Beste am Leben in einem Haus mit zwei Personen? Sie müssen nicht so oft kochen!

Zwei Daumen hoch zu den Rippen. Natürlich muss Nance öfter unsere Rezepte auswählen!

PS: Ich denke, ein gehäufter Esslöffel gehackter Knoblauch wäre auch eine schöne Ergänzung gewesen.


Niedertemperatur Ribchen

Diese Slow Cooker BBQ-Rippen sind einfach zuzubereiten, lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und sind zart vom Knochen! Ich bin ein großer Fan von zartem und saftigem BBQ, besonders wenn es den ganzen Tag langsam über einem Holzkohlegrill gegart wird. Rauchig, lecker und ach so gut.

Aber für die Tage, an denen Grillen nicht möglich ist (oder Sie sich einfach zu faul fühlen), kann ein Slow Cooker – mit einem Hauch von Grill am Ende – Ihr bester Freund sein.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Diese Slow Cooker-BBQ-Rippen sind einfach zuzubereiten, lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und fallen zart vom Knochen! Das Schöne an ihnen ist, dass sie nur fünf bis zehn Minuten brauchen, um sich vorzubereiten, und dann heißt es im Grunde “einstellen und vergessen” für die nächsten sechs Stunden.

Ich habe meine hausgemachte BBQ-Sauce in dieses Rezept aufgenommen – es ist super einfach, sie zusammenzuwürfeln. So einfach, dass Sie das in Flaschen abgefüllte Zeug vielleicht nie wieder kaufen werden!

Das heißt, ich habe normalerweise immer eine Flasche BBQ-Sauce in meiner Speisekammer (warum nicht), also mach weiter und verwende diese ohne Schuldgefühle, wenn du es vorziehst!

Ich meine, wer liebt nicht ein gutes Slow-Cooker-Abendessen, oder?

(PS: Ich bin mit der Butter auf diesen gedünsteten grünen Bohnen etwas übereifrig geworden. Butter! Mmm…)


  • 6 EL dickflüssiger Honig
  • 3 gehäufte EL Austernsauce
  • ¼ TL Chiliflocken
  • 4 ganze Sternanis
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1,5 kg fleischige Schweinerippchen

Für die Marinade die Honig-Austern-Sauce in einen Bräter oder eine Auflaufform geben. Chiliflocken, Sternanis und Salz dazugeben. Die Pfefferkörner mahlen und in die Marinade geben.

Die Rippen in der Marinade schwenken und die Knoblauchzehen im Ganzen zwischen die Rippen stecken, dann mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Es würde nicht schaden, wenn sie dort über Nacht bleiben.

Die Rippchen 90 Minuten lang bei 160°C/325F/Gas 3 braten, dabei von Zeit zu Zeit in der Sauce wenden.

Dann die Hitze 15 Minuten lang auf 200 ° C stellen. Behalten Sie sie im Auge, da sie manchmal leicht verbrennen. Sie sind fertig, wenn das Fleisch zart ist, aber noch lange nicht vom Knochen fällt, und die Rippen klebrig und fast verkohlt sind.


Fall Off the Bone Crockpot Cola Ribs

Fall Off the Bone Crockpot Cola Ribs sind mit begrenzten Zutaten so lächerlich einfach und werden in den Slow Cooker geworfen. Großartig für geschäftige Tage zu jeder Jahreszeit. Mit Kartoffelpüree, grünen Bohnen oder Baked Beans als Beilage für ein tolles Familienessen servieren.

Fall Off the Bone Crockpot Cola Ribs sind eines dieser Rezepte, bei denen jeder in der Familie um mehr bettelt… egal wie viel ich mache, es scheint nie genug zu sein. Es ist einfach so gut. Rippchen können beim Füttern einer Familie teuer sein. Ich suche immer nach Verkäufen und friere mehrere Racks für den späteren Gebrauch ein. Sie können Babyrückenrippen etwa 4 Monate lang einfrieren, obwohl sie nie so lange halten.

Diese Rippen fallen vom Knochen, daher der Name. Ich hatte die schwierigste Zeit, deswegen Fotos zu bekommen. Sie fallen wirklich auseinander und der Knochen geht komplett sauber ab. Bestimmte Arten von Rippchen, meine 2-jährige hat eine Zeit lang gekaut, aber diese werden im Mund schmelzen und sie frisst sie problemlos auf.

Beachten Sie, dass ich mit dem Einsetzen der BBQ-Sauce bis nach dem Kochen warte. Sie können BBQ-Sauce während des Kochens in den Topf geben, aber ich finde es irgendwie nutzlos. Lassen Sie die Rippchen den ganzen Tag in der Cola kochen und marinieren und bringen Sie beim Servieren das BBQ-Aroma hinein, das Sie mögen.


Crock Pot Spare Ribs

  • 4 Pfund Spareribs
  • 1½ EL brauner Zucker
  • 1 EL geräucherter Paprika (normal ist in Ordnung, wenn Sie das haben)
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL grobes Salz
  • 1 TL Chilipulver
  • Barbecuesauce (optional)
  1. Die Rippchen trocken tupfen und in Stücke schneiden, damit sie in den Slow Cooker passen.
  2. Kombinieren Sie die Gewürze in einer Schüssel und reiben Sie die Mischung über die Rippen.
  3. Die Rippchen mit der Fleischseite nach unten in den Slow Cooker legen.
  4. 8-10 Stunden auf niedriger Stufe oder 4-5 Stunden auf hoher Stufe kochen.
  5. Vor dem Servieren nach Belieben mit Barbecuesauce bestreichen.


Slow Cooker Ribs mit hausgemachter BBQ-Sauce

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, Details finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Genießen Sie Rippchen zu jeder Jahreszeit mit diesem Rezept für Slow Cooker Rippchen mit hausgemachter BBQ-Sauce! Mit dieser speziellen hausgemachten BBQ-Sauce bestrichen und stundenlang langsam gekocht, wird diesen Rippchen niemand widerstehen können! Und vor allem ist es so cool, dass man Rippchen in einem Slow Cooker / Crock Pot zubereiten und es einfach im ‘set-it-forget-it-Stil machen kann!

„Ich will mein Baby zurück, Baby zurück, Baby zurück….“ Ich bin mir ziemlich sicher, dass du diesen Jingle beenden kannst! BABY-RÜCKEN-RIPPEN! Jeder will seine Babyrückenrippen, oder?

Aber was passiert, wenn Sie keine Lust haben, den Grill herauszuschleppen und aufzustellen, aber trotzdem Rippchen wollen? Mach den Slow Cooker kaputt, meine Freunde (und wenn du meinen letzten Beitrag über grüne Bohnen und Rindfleisch mit 5 Zutaten liest, wirst du wissen, dass mein Slow Cooker / Crock Pot gerade kaputt gegangen ist, also habe ich diesen gekauft, damit ich dieses Rezept noch einmal machen kann! )

Es ist Zeit für die Beichte ... Ich habe noch nie zuvor Rippchen gemacht! Habe ich gerne Rippchen gegessen? Verdammt ja! Aber habe ich mich jemals in die Welt der Rippchen gewagt? Nein, Sir! Ich dachte immer, es sei etwas, das ich den Meistern überlassen müsste.

Letztes Jahr durchlief mein Mann eine Phase, in der er Stunden dieser Show namens BBQ Pitmasters auf Destination America sah. Ich kam nach Hause und es würde praktischerweise ein Marathon laufen, also musste ich natürlich auch zusehen! Ich sah, wie alle Grubenmeister versuchten, die perfekte Balance zwischen süß, würzig, herzhaft und saftig zu finden und preisgekrönte Grillgerichte zu kreieren. Es war faszinierend! Die Leidenschaft, die sie alle für das Kochen von Fleisch teilten, war bemerkenswert.

Als ich von Omaha Steaks Baby-Back-Ribs zum Arbeiten bekam, kanalisierte ich meinen inneren Pit-Boss und entwickelte ein Rezept. Ich freue mich, Ihnen sagen zu können, dass dieses Rezept Sie aus den Socken hauen wird. Du sollst dir nicht die Socken aus den Socken hauen, sondern "omg das ist ein Grill, den ich zu Hause machen kann?".

Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre hausgemachte BBQ-Sauce zuzubereiten, die Sie auf die Rippen streichen werden (diese hausgemachte BBQ-Sauce ist die Bombe, sie wäre perfekt zu Hühnchen oder jeder anderen Art von Schweinefleisch), dann kleiden Sie Ihren Slow Cooker mit Aluminium aus Folie und legen Sie Ihre Rippen in und lassen Sie sie kochen. Kommen Sie in 6 Stunden zurück und Sie werden unwiderstehliche, köstliche Rippchen haben, die von den Knochen fallen! Das Beste daran ist, dass die Sauce jederzeit im Voraus zubereitet werden kann. Wenn Sie also am Wochenende ein paar zusätzliche Momente haben und die BBQ-Sauce zubereiten möchten, müssen Sie die Sauce nur noch aus dem Kühlschrank nehmen und einbürsten auf die Rippen und schon kann es losgehen.


30 BBQ-Rezepte für einen Monat mit tollen Grillabenden

Juni: der Monat ohne Schule, ohne Pullover und so wenig Indoor-Kochen wie möglich. Wenn der August vorbeizieht, bekommen wir alle ein wenig Hinterhof-BBQ-Müdigkeit, aber im Juni sind wir bestrebt, so ziemlich alles in Reichweite über die Kohlen oder in den Smoker (und gelegentlich in den Slow Cooker) zu werfen. Also hier, während Sie immer noch begeistert davon sind, mit einer Zange auf der Terrasse herumzuhängen, geben wir Ihnen 30 (richtig, einen ganzen Monat) tolle Grillrezepte.

1. Easy BBQ Baby-Back Schweinerippchen

Diese Ofen-zu-Grill-Methode kann in Etappen durchgeführt werden, so dass es so gut wie kein Schwitzen ist. Zuerst die Rippchen rundherum mit einem süß gewürzten Rub bestreichen, dann im Ofen rösten, während du eine einfache Barbecue-Sauce zubereitest. Wenn Sie zum Servieren bereit sind, werfen Sie die Rippchen auf den Grill und bestreichen Sie sie mit der Sauce. Holen Sie sich unser Easy BBQ Baby-Back Pork Ribs Rezept.

2. BBQ Chicken Pizza

Pizza mit Hühnchen- und Barbecue-Sauce ist eine leckere Abkehr von einem traditionellen Kuchen mit Tomatensauce und Käse. Aber geräucherter Gouda-Käse, Mozzarella, Hühnchenschnitzel, rote Zwiebelscheiben und eine einfache hausgemachte Sauce machen diese Pizza zu einer der besten überhaupt. Holen Sie sich unser BBQ Chicken Pizza Rezept.

3. Rauchig-süße BBQ Beef Short Ribs

Beginnen Sie mit einer süßen, würzigen Einreibung, um das Fleisch zu überziehen, und lassen Sie es ruhen, während Sie die rauchige Chipotle-Barbecue-Sauce zubereiten. Die Rippchen im Ofen braten, bis das Fleisch fast vom Knochen fällt, dann auf dem Grill fertig stellen und mit Sauce bestreichen, bis sie leicht verkohlt sind. Holen Sie sich unser Rezept für rauchig-süße BBQ Beef Short Ribs.

4. Easy Slow Cooker BBQ Beef Brisket

Reiben Sie das Rindfleisch mit einer Kombination aus Chilipulver, Kreuzkümmel, braunem Zucker, Cayennepfeffer und Knoblauch ein und kochen Sie es dann langsam in einer süß-herzhaften Sauce, die rauchige Chipotle-Chilis enthält. Nach 10 Stunden schonenden Garens kann das Fleisch in Scheiben geschnitten oder zerkleinert, mit der Sauce geworfen und in ein Sandwich gefüllt werden. Holen Sie sich unser Easy Slow Cooker BBQ Beef Brisket-Rezept.

5. Ahorn-Senf BBQ Chicken

Beachten Sie die Leichtigkeit (und das Potenzial für eine kühle Küche) dieses Rezepts, bei dem – im Gegensatz zu traditionellen Barbecue-Saucen – kein Köcheln auf dem Herd erforderlich ist. Mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen und bestreichen Sie das Hühnchen während des Garens. Holen Sie sich unser Ahorn-Senf-BBQ-Hähnchen-Rezept.

6. Basic BBQ Chicken

Dies ist unser Sommer-Go-to und sollte auch Ihres werden. Nachdem Sie es ein paar Mal gemacht haben, haben Sie es so gut wie auswendig gelernt, bereit, im Handumdrehen eine improvisierte Hinterhof-Wette zu schlagen. Holen Sie sich unser Basic BBQ Chicken Rezept.

7. Shortcut BBQ Brisket

„Krücken“, d. h. das Grillbruststück mitten im Garvorgang einwickeln, beschleunigt die Sache und hilft, das Fleisch saftig zu halten. Als ob das nicht genug wäre, können Sie Ihr Bruststück auch injizieren, um ihm mehr Geschmack zu verleihen. Holen Sie sich unser Shortcut BBQ Brisket-Rezept.

8. Mexikanisches BBQ-Hühnchen

Die Marinade für dieses Rezept (inspiriert von Mexikos Pollo al Carbon, marinierten und auf riesigen Holzkohlegrills gekochten Hühnern) enthält Achiote-Paste, gehackten Koriander, Jalapeños, Knoblauch, Limette und Orangensaft. Holen Sie sich unser Rezept für mexikanisches BBQ-Hähnchen.

9. BBQ-Speck-Türkei-Burger

Putenburger erhalten ein kühnes Makeover mit rauchiger Sauce, roten Zwiebeln und Soja auf Brötchen mit knusprigen Speckscheiben und Brot-und-Butter-Gurken. Wenn Sie Speck nicht mögen, können Sie ihn gerne weglassen – ohne ihn wird es viel Geschmack geben. Holen Sie sich unser Rezept für BBQ Bacon Turkey Burger.

10. Bourbon-Bacon BBQ Chicken

Mit Zwiebeln langsam gegarter Speck, gespickt mit einem Schuss Bourbon, verleiht dem sonst üblichen gegrillten Hähnchen neues Leben. Holen Sie sich unser Bourbon-Bacon BBQ Chicken Rezept.

11. Süßes mit Soja glasiertes BBQ-Hähnchen

Diese Alternative zu herkömmlichem BBQ-Hähnchen hat viel asiatische Persönlichkeit. Marinieren Sie das Hühnchen in braunem Zucker, Sojasauce, Sake und Knoblauch und verquirlen Sie dann eine Bratsauce mit den gleichen Zutaten plus Ananassaft und Essig. Holen Sie sich unser süßes Soja-glasiertes BBQ-Hähnchen-Rezept.

12. Adobo-mariniertes BBQ-Hähnchen

Dieses Rezept für gegrilltes Hühnchen im mexikanischen Stil erfordert eingeweichte Ancho- und Guajillo-Chilis mit Kreuzkümmel, Ingwer und etwas Wasser, die zu einer glatten Paste vermischt werden. Hähnchen in der Marinade schwenken und in den Kühlschrank stellen oder gleich grillen. Holen Sie sich unser Adobo-mariniertes BBQ-Hähnchen-Rezept.

13. Slow Cooker BBQ Beef Sandwiches

Nehmen Sie einen Schmorbraten mit Knochen, etwas Ketchup, braunen Zucker, Knoblauch, Apfelessig, Worcestershire, Paprika, Chilipulver und etwa 5 Stunden im Crockpot und Sie haben die Zutaten für einige fantastische Sandwiches. Holen Sie sich unser Rezept für Slow Cooker BBQ Beef Sandwiches.

14. Tangy Bourbon BBQ Chicken

Diese Sauce beginnt mit einer Tomatenbasis, fügt dann Bourbon, dunkelbraunen Zucker, Melasse (für die Süße) und Chilipulver (für ein wenig Schärfe) hinzu. Nach etwa 30 Minuten Köcheln ist es bereit, Hühnchen auf dem Grill zu bestreichen. Holen Sie sich unser Rezept für Tangy Bourbon BBQ Chicken.

15. Gegrilltes Hähnchen mit Nektarinen-BBQ-Sauce

Diese fruchtige Variante der Standard-Barbecue-Sauce passt hervorragend zu Schweinefilet oder Koteletts oder zu gegrilltem Hähnchen. Nektarinen kochen mit Zwiebeln, Ketchup, braunem Zucker und Chipotle. Holen Sie sich unser Rezept für gegrilltes Hähnchen mit Nektarinen-BBQ-Sauce.

16. Geräucherte BBQ Baby Back Ribs

Wenn Sie keinen geräucherten haben, verwandeln Sie Ihren Kugelgrill in einen spontanen Grill für diese klassischen Rippchen, eingerieben mit Zucker und Gewürzen. Holen Sie sich unser Rezept für geräucherte BBQ Baby Back Ribs.

17. Hickory-geräuchertes Hühnchen

Hickory-Chips liefern süßen Rauch, der Hühnchen angenehm ist. Verwenden Sie einen Hinterhofraucher, wenn Sie das Glück haben, einen zu haben, oder improvisieren Sie mit einem Kugelgrill. Holen Sie sich unser Hickory Smoked Chicken Rezept.

18. Weiße BBQ-Sauce

BBQ-Saucen auf Mayo-Basis sind in Alabama traditionell. Dieser passt hervorragend zu geräuchertem Hühnchen oder als superleckeres Dressing für Hähnchensalat. Holen Sie sich unser Rezept für weiße BBQ-Sauce.

19. Grundlegende BBQ-Sauce

Warum Soße kaufen, wenn man sie ganz einfach selbst herstellen kann? In nur 45 Minuten kannst du Ketchup, braunen Zucker, Knoblauch, Apfelessig, Worcestershire und ein paar Gewürze in etwas unvergessliches verwandeln. Holen Sie sich unser Basic BBQ Sauce Rezept.

20. Chipotle-Nektarine BBQ Sauce

Es gibt wenige Dinge, die besser sind als reifes Sommersteinobst. Hier treffen süße und würzige Nektarinen auf Chipotle-Chilis in einer Sauce mit saisonalem Biss. Holen Sie sich unser Rezept für Chipotle-Nektarine BBQ Sauce.

21. Bourbon-Speck-BBQ-Sauce

Spielen Sie mit den Zutaten herum: etwas mehr Bourbon, ein bisschen weniger Essig, verschiedene Gewürze oder verzichten Sie auf den Zucker für Agave, Honig oder Ahornsirup. Dies ist großartig für Rippchen, hat aber fast endlose Verwendungsmöglichkeiten. Holen Sie sich unser Rezept für Bourbon-Bacon BBQ Sauce.

22. BBQ Kürbiskerne

Wenn BBQ Kartoffelchips schwer zu widerstehen sind, sind diese gewürzten Nüsse unmöglich aus der Hand zu legen. Sie sind am besten warm aus dem Ofen. Holen Sie sich unser Rezept für BBQ-Kürbiskerne.

23. Big-Time BBQ Rub

Verwenden Sie dieses abgerundete Allzweck-Reinigungsmittel für eine Vielzahl von gegrilltem und geräuchertem Fleisch. Stellen Sie eine große Menge zusammen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter für den Sommer auf. Holen Sie sich unser Rezept für Big-Time BBQ Rub.

24. BBQ Chicken und Coleslaw Potato Skins

Gebratenes Hühnchen, hausgemachte BBQ-Sauce und Krautsalat treffen sich in knusprigen, köstlichen Kartoffelschalen – perfekt für eine Party oder ein Sommer-Potluck Holen Sie sich unser Rezept für BBQ-Hühnchen- und Krautsalat-Kartoffelschalen.

25. Gegrillter Nektarinen-Crumble

Der Geschmack reifer Nektarinen verstärkt sich auf dem Grill. Bedecken Sie sie mit butterartigem Pekannuss-und-braunem-Zucker-Crumble-Topping und bestreichen Sie sie mit honigsüßem Brandy und Sie haben das faszinierendste Dessert, das jemals ein Grill im Garten ziert. Holen Sie sich unser Rezept für gegrillte Nektarinen-Crumble.

26. Gegrillter Heilbutt aus Maisschalen mit verkohlter Maissalsa

Auf dem Grill dampft in frischen Maisschalen gewickelter Fisch. Es ist die perfekte Begleitung? Gegrillte Maiskörner mit verkohlten Jalapeños, roten Zwiebeln, Limetten und Koriander. Holen Sie sich unser Rezept für gegrillten Heilbutt aus Maisschalen mit verkohlter Maissalsa.

27. Ahorn-Senf BBQ Lachs

Grillen ist die beste Art, Lachs zuzubereiten, und diese süß-würzige Glasur aus Ahornsirup und Senf ergänzt seinen Geschmack. Wenn Sie die Sauce direkt auf dem Grill zubereiten, müssen Sie nicht einmal den Herd anheizen. Holen Sie sich unser Rezept für Ahorn-Senf-BBQ-Lachs.

28. Gegrillter Zuckermais

Bring es nach draußen – zum Grill. Das Grillen von Mais bringt eine komplexe Süße hervor, die durch karamellisierte und scharfe Noten verstärkt wird. Holen Sie sich unser Rezept für gegrillten Zuckermais.

29. BBQ Pizzateig

Das Werfen von frischem Teig auf dem Grill ist eine Offenbarung – die meisten von uns werden sich dieser zähen, leicht verkohlten Kruste des neapolitanischen Ruhms kaum nähern. Holen Sie sich unser BBQ Pizzateig Rezept.

30. Gegrillter Limetten-Pfund-Kuchen

Ein toller Abschluss eines sommerlichen Grillabends: mit dicken gegrillten Scheiben von Limettenkuchen. Mit hausgemachtem Himbeer-Kirsch-Sorbet und gerösteter Kokosnuss belegen. Holen Sie sich unser Rezept für gegrillten Limetten-Pfund-Kuchen.


Gegrillte Barbecue Spare Ribs

Es gibt nichts Besseres als ein tolles Rippchen-Rack. Gegrillte Barbecue-Spare Ribs werden trocken gerieben, geröstet, um sie zart zu machen, und dann mit Barbecue-Sauce gegrillt, um ein zartschmelzendes Erlebnis zu erzielen.

Nicht alle Spareribs sind gleich. Weißt du wo deine Rippen herkommen? Kennen Sie den Hof, von dem sie stammen, und die Lebensbedingungen der Tiere? Was ist mit dem, was das Tier gefüttert wurde? Dies sind alles Fragen, die Sie sich beim Kauf von Rippchen stellen müssen.

Der 4. Juli rückt immer näher und es ist auch der National Barbecue Spareribs Day, also würde ich Ihnen keinen Gefallen tun, wenn ich mein Rezept für gegrillte Rippchen nicht teile. Zuerst reibe ich sie trocken, gieße etwas Barbecuesauce darüber, dann werden sie 1 1/2 Stunden geröstet.

Nach dem Braten bedecke ich die Rippchen mit meiner charakteristischen hausgemachten Barbecue-Sauce (<Klicken Sie auf den Text für den Link). Die Sauce wird mit Ananassaft gesüßt, was ihr einen erstaunlichen Geschmack verleiht. Anschließend werden sie gegrillt, um die Barbecue-Sauce zu karamellisieren. Dadurch erhalten sie einen schönen rauchigen BBQ-Geschmack.

Ein tolles Rezept für gegrillten Mais finden Sie unter dem folgenden Link.

Ich mache seit einigen Jahren Rippchen auf diese Weise und es ist ein Muss in unserem Haus an diesem nationalen Grilltag. Fröhlichen 4. Juli.

Wenn Sie diese Barbecue Spare Ribs oder ein anderes Rezept auf dem Blog probiert haben, vergessen Sie nicht, das Rezept zu bewerten und lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, wie es geworden ist. Ich liebe es, von meinen Lesern zu hören!

Du kannst mir auch auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und PINTEREST FOLGEN, um tägliche Rezept-Updates zu sehen.