Neueste Rezepte

Mexikanischer brauner Reis

Mexikanischer brauner Reis

Schöne Ferien! Ich bin Ihnen allen sehr dankbar. Vielen Dank, dass Sie mit mir Geduld mit diesem Reisrezept haben, das ich Ihnen letzte Woche versprochen habe. Ich habe diesen Reis ungefähr sechs Mal gemacht, als ich all meine Sachen zusammengepackt habe. Möchten Sie erraten, wie viele Gläser Kokosöl ich nach dem Auspacken in einer größeren Küche mit viel Stauraum gefunden habe?

Sieben. Sieben Gläser Kokosöl. Scheint mir übertrieben, scheint es Ihnen übertrieben? Ich bin für eine Weile bestückt.

Ich freue mich darauf, dieses gesündere mexikanische Reisrezept endlich mit Ihnen zu teilen. Um ehrlich zu sein, ich freue mich selten über mexikanischen Reis, wenn ich auswärts esse. Es neigt dazu, ein wenig matschig und ein wenig langweilig zu sein. Da sie es mit weißem Reis schaffen, ist das Essen dieses Reises für mich ein sicherer Weg, mich ein paar Stunden später schlecht gelaunt zu fühlen. Ich bitte oft nur um mehr Bohnen.

Ein mexikanisches Reisrezept stand also erst auf meinem Radar, als Mallika es vor einigen Monaten per E-Mail anforderte. Hier ist es, Mallika! Meins verlangt nach langkörnigem braunem Reis, der für zusätzlichen Geschmack und Trennung leicht in Öl geröstet wird.

Dann bringen Sie den Reis einfach mit reichhaltiger Tomatenbrühe zum Kochen (Sie können reife Tomaten oder Dosen verwenden) und backen ihn im Ofen, um einen perfekt flauschigen mexikanischen Reis mit erstaunlichem Geschmack zu erhalten. Ich habe dieses Rezept aus Amerikas Testküche angepasst und festgestellt, dass ich die Menge des verwendeten Öls verringern und die Ofentemperatur erhöhen kann, um den Garvorgang zu beschleunigen.

Es ist immer noch nicht unbedingt ein schnelles Rezept, aber es ist einfach zuzubereiten und die Mühe absolut wert. Die meiste Garzeit ist auch passiv. Wenn Sie Platz dafür haben, können Sie den Reis und einen Auflauf gleichzeitig auf demselben Rost backen. Bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen gefällt!

Mexikanischer brauner Reis

  • Autor:
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 80 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen 1x
  • Kategorie: Beilage
  • Küche: Mexikanisch

Gesunder mexikanischer Reis, der unglaublich schmeckt! Dieses Rezept besteht aus braunem Reis, der nach dem Backen im Ofen perfekt locker ist. Dies ist kein schnelles Rezept, aber es macht das Kochfeld für die Verwendung frei. Überprüfen Sie die Rezeptnotizen auf eine Verknüpfung usw. Das Rezept ergibt 6 bis 8 Seitenportionen.

Rahmen

Zutaten

  • 2 mittelreife Tomaten oder 1 kleine Dose (15 Unzen) Tomatenwürfel, ungetropft
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, Wurzelende geschnitten und geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Tassen langkörniger brauner Reis (nicht ausspülen!)
  • 1 mittelgroßer Jalapeño-Pfeffer, entkernt und fein gehackt (zurückschneiden oder weglassen, wenn er würzempfindlich ist)
  • 2 ½ Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz nach Geschmack
  • ½ Tasse fein gehackter frischer Koriander
  • Rote Pfefferflocken, optional, für zusätzliche Hitze
  • 1 Limette, in Scheiben geschnitten, zum Servieren

Anleitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vor. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mischen und glatt rühren. Messen Sie in einem flüssigen Messbecher 2 Tassen der Tomatenmischung ab und verwerfen Sie den Rest.
  2. Das Olivenöl in einem mittelgroßen holländischen Ofen * bei mittlerer Hitze schimmernd erwärmen. Reis und Jalapeño dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
  3. Fügen Sie die Gemüsebrühe (achten Sie auf Spritzer), die Tomatenmischung, die Tomatenmark (etwas mehr hinzufügen, wenn Sie frische Tomaten verwenden, die nicht besonders aromatisch sind) und Salz hinzu. Zum Kombinieren umrühren, dann die Hitze auf mittelhoch erhöhen und die Mischung zum Kochen bringen.
  4. Decken Sie den Topf mit dem Deckel ab und geben Sie ihn vorsichtig in den Ofen. Backen Sie, bis die Flüssigkeit absorbiert ist (der Reis sieht trocken aus, wenn Sie den Deckel abnehmen, aber keine Sorge) und der Reis zart ist, etwa 1 Stunde 15 Minuten bis 1 Stunde 30 Minuten, wobei Sie nach der Hälfte des Garvorgangs umrühren.
  5. Den Koriander einrühren und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz abschmecken (ich füge oft einen weiteren ¼ bis ½ Teelöffel hinzu). Wenn Sie würzigeren Reis mögen, fügen Sie eine Prise rote Pfefferflocken hinzu und rühren Sie erneut um. Mit Limettenschnitzen an der Seite servieren.

Anmerkungen

Rezept aus Amerikas Testküche angepasst.
* Ausrüstungshinweise: Ich habe für dieses Rezept einen mittelgroßen holländischen Ofen verwendet, der großartig funktioniert hat. Amerikas Testküche schlägt vor, dass eine große, gerade Bratpfanne oder ein 12-Zoll-ofenfester Topf funktioniert. Für beide benötigen Sie einen ofenfesten, passgenauen Deckel.
Reissubstitutionen: Ich denke, Sie könnten hier ohne Änderungen mittelkörnigen braunen Reis verwenden. Wenn Sie weißen Reis verwenden möchten, reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350, reduzieren Sie die Brühe auf 2 Tassen und reduzieren Sie die Backzeit auf 30 bis 35 Minuten.
Abkürzung: Sie können die Mischung aus Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch durch 2 Tassen milde rote Salsa ersetzen (wählen Sie normale Salsa im Gegensatz zu dick und klobig). Wenn ich diesen Trick verwende, reduziere ich die Menge an Salz, die dem Topf hinzugefügt wird, um die Hälfte und füge am Ende mehr nach Geschmack hinzu, da Salsas bereits ziemlich salzig sind.
Protein-Booster: Nachdem der Reis fertig gekocht ist, können Sie eine oder zwei Dosen gespülte und gut durchlässige schwarze Bohnen (oder bis zu 3 Tassen abgetropfte hausgemachte schwarze Bohnen) einrühren. Ich mag diesen Reis auch mit Kichererbsen, aber diese passen nicht genau zum mexikanischen Thema.
Slow Cooker Hinweis: Ich habe versucht, diesen Reis in einem langsamen Kocher zuzubereiten (ungefähr 4 Stunden in der Höhe), und es stellte sich nicht annähernd so gut heraus (wirklich matschig).
Die Reste einfrieren: Laurie sagt, dass sie ihre Reste in einem großen Gefrierbeutel einfriert (lassen Sie ihn vor dem Absacken vollständig abkühlen). Wenn sie mehr will, bricht sie ein oder zwei Stücke ab, erwärmt es langsam und es ist gut zu gehen.
Serviervorschläge: Dieser Reis passt hervorragend zu meinem gerösteten Gemüse-Enchilada-Auflauf und passt gut zu meinen anderen mexikanischen Vorspeisen.
Rezept Update 21.07.17: Es gibt nichts Schlimmeres, als ein Rezept zu teilen, das mehrmals erfolgreich funktioniert hat, nur damit es auf Sie einwirkt! Ich (und mehrere Kommentatoren) sind auf Reis gestoßen, der knusprig / al dente geblieben ist, egal wie lange wir ihn gekocht haben. Ich habe endlich herausgefunden, dass das Spülen des Reises dazu führt, dass er knusprig bleibt, egal wie lange Sie ihn kochen. Mein Rezept schlug zuletzt 60 bis 75 Minuten vor, aber ich stellte fest, dass der Reis 75 bis 90 Minuten benötigt, um vollständig zu kochen. Es tut mir so leid für jeden, der zu festen Reis hat!

▸ Nährwertangaben

Die angezeigten Informationen sind Schätzungen, die von einem Online-Ernährungsrechner bereitgestellt werden. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden.


Schau das Video: Naturreis - Was zeichnet ihn aus und wie schmeckt er? Reishunger erklärt (Dezember 2021).