Neue Rezepte

Gebackene Hähnchenbrust mit Sauerrahm

Gebackene Hähnchenbrust mit Sauerrahm

Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und leicht schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der mit Öl eingefetteten Pfanne die Fleischscheiben nebeneinander legen, den Sauerrahm darauf verteilen und mit Semmelbröseln bestreuen. Etwa 30 Minuten backen. 5 Minuten vor der Zubereitung den Käse darüberstreuen.

Je nach Wunsch mit Kartoffeln, Salat servieren.

Guten Appetit!


Wie man ein Rezept für gebackenes Hähnchen mit Sauerrahm und Knoblauch & #8211 im Ofen macht

Ich habe den Ofen bei 200 C (hoch mit Gas) eingeschaltet.

Ich habe das Huhn aus den Resten von Federn, Tüll und Häuten gepflegt. Ich habe es mit Papierservietten tamponiert und in ein großes Tablett gelegt (damit die Kartoffeln Platz haben). Mit einer Küchenschere spalte ich es in der Mitte des Rückens auf und schneide es entlang des Rückens. Ich drehte es auf den Kopf und drückte es leicht mit meinen Händen, um es flach zu drücken (man hört die Knochen knacken). Bereit! Ich habe ein flaches Huhn!

Ich habe beide Seiten mit grobem Salz, Pfeffer und etwas süßem Paprikapulver bestreut.


Hähnchenbrustzutaten in Sauerrahm und Senfsauce

  • 4 Scheiben Hähnchenbrust mit einem Gewicht von 90-130 Gramm / Stück
  • 1 Esslöffel geriebenes Mehl
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf (oder Ihren Lieblingssenf)
  • 30 Gramm (1 kleines Stück) fein gehackte Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 30 Gramm Butter mit 82% Fett
  • 300ml. konzentrierte Hühnersuppe
  • 150 Gramm fettige Sahne mit mindestens 30% Fett oder die gleiche Menge an spezieller Kochsahne, die noch magerer sein kann (jeder Prozentsatz zwischen 14-30%)
  • optional ein Tropfen frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • fein gehacktes Grün zum Bestreuen zum Schluss (Petersilie oder Schnittlauch)

Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce zubereiten & # 8211 Hähnchenbrustscheiben zubereiten

1. Für dieses Hähnchenbrust-Rezept in Rahmsp. wird die Hähnchenbrust wie beim Schnitzel zubereitet. In etwa 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden, so viel wie möglich mit gleichmäßiger Dicke. Sie müssen nicht mit einem Hammer kämpfen. Die Hähnchenbrustscheiben mit Muskatnuss (optional) mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Scheiben mit Mehl ausrollen (oder bestreuen). Er schüttelte das überschüssige Mehl ab. Eine wirtschaftliche Möglichkeit, um nicht viel Mehl zu verbrauchen, ist das Bestreuen mit Mehl, das durch ein feines Sieb passiert.

2. Geben Sie das Öl in eine Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie dann die Butter hinzu. Ich empfehle nicht, auf eine der beiden Arten von Fetten zu verzichten. Die Butter schmeckt gut und das Öl erhöht seine Räuchertemperatur, damit es nicht anbrennt. Nachdem die Butter geschmolzen ist, die Hähnchenbrustscheiben 2-3 Minuten von beiden Seiten anbraten. Gerade genug, um leicht golden zu werden, dann beiseite stellen.

Saucenzubereitung

3. Sofort fein gehackte Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben. Streuen Sie ein wenig Salz und reduzieren Sie die Hitze, bei niedriger Temperatur temperieren, bis die Zwiebel durchscheinend wird. Den Senf in die Pfanne geben und schnell mischen. Gießen Sie sofort die heiße Hühnersuppe ein und mischen Sie alles gut.


Hähnchenbrust in Soße kochen

4. Geben Sie die Scheiben der gebräunten Hähnchenbrust in die Pfanne zurück. Die Hitze etwas reduzieren und die Sauce wieder aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze wieder auf niedrig. Die Pfanne mit dem Deckel abdecken und die Hähnchenbrustscheiben unter dem Deckel 10-12 Minuten garen.

5. Die zu diesem Zeitpunkt bereits ausreichend gegarte Hähnchenbrust wird aus der Pfanne genommen und zugedeckt warm gehalten. Kochen Sie Hähnchenbrust nicht mehr als unbedingt nötig. Da wir die thermische Vorbereitung unnötig verlängern, können wir es nur sehr hart trocknen. Anstatt ein zartes und saftiges Stück zu genießen, kämpfen wir mit einer kräftigen und saftigen Hähnchenbrust.

Abschluss der Vorbereitung

6. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere. Kochen Sie die Hähnchenbrustsauce mit Sahne, bis sie auf die gewünschte Menge reduziert ist. Die Sahne zu der niedrigen Sauce in die Pfanne geben und schnell mit dem Schneebesen verrühren. Wie ich in der Zutatenliste angegeben habe, können Sie entweder eine sehr fettige Sahne verwenden, die beim Kochen nicht schneidet, oder eine spezielle Sahne zum Kochen, die sich beim Kochen nicht trennt. Bringen Sie die Soße zum Kochen.


7. Für eine sehr feine Konsistenz der Sauce für diese Hähnchenbrust mit Sahne empfehle ich, sie durch ein Sieb zu passieren. Wenn Sie dieser Aspekt nicht interessiert, können Sie es rustikaler belassen. Sofort nach dem Aufkochen mit der Sahne die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenbrustscheiben zu der durch das Sieb passierten Sauce geben. Gut erhitzen, dabei von allen Seiten in der Sauce wenden. Die Zubereitung ist fertig, Sie müssen nur noch mit Grün bestreuen.

Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce servieren

Bestreut mit Ihrem Lieblingsgemüse, in meinem Fall Schnittlauch, wird diese Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce heiß serviert. Dichtung Unser Lieblingsgericht für dieses Gericht ist Kartoffelpüree. Es geht genauso gut mit a Pastinakenpüree, zum Beispiel, das viel kohlenhydratärmer ist. Ein elegantes Gericht erhält man, wenn man einige gedünstete Spargelstangen daneben legt. Diese zerbrechliche Hähnchenbrust passt zu Semmelknodelknödel oder, wenn Sie es vorziehen, Naturreis oder Gemüse.

Möge es Ihnen nützlich sein! Weitere Rezepte mit Hähnchenbrust findet ihr bei einem klicken Sie hier.


Wiener Hähnchen im Ofen

& Icirc & # 539i Bedarf: 500 g Hähnchenbrust, 500 g Champignons, 200 g Schachtelhalm, 200 g sm & acircnt & acircn & # 259, 300 ml Milch, 2 Kartoffeln, 2 Zwiebeln (eine weiße & # 259, eine rote) , Olivenöl m & # 259sline, 70 g f & # 259in & # 259 weiß & # 259, Gewürze für Hühnchen, 1 EL & # 259 Curry, grün & # 539 italienisch, Meersalz

Zubereitung: Zwiebel halbieren, in die hitzebeständige Keramikschüssel geben, mit etwas Olivenöl und Gewürzen mischen. Die gewürzte und gewürzte Hähnchenbrust dazugeben, alles kauen und in den Ofen geben. Fügen Sie nach 15 Minuten die Zwiebel und die gekochte Hähnchenbrust hinzu, dann die in Scheiben geschnittenen Pilze (nachdem sie separat gekocht wurden). Nachdem das Wasser gefallen ist, lassen Sie die Pilze, das Huhn und die Kartoffelwürfel. Legen Sie eine Folie über den Topf und stellen Sie ihn für 20 Minuten zurück in den Ofen. In der Zwischenzeit die weiße Sauce zubereiten: Milch aufkochen, mit Mehl bestäuben, bei schwacher Hitze gut mischen und die saure Sahne und 100 g geriebenen Meerrettich hinzufügen. Alles bei schwacher Hitze glatt rühren. Wenn die Kartoffeln gebügelt sind, die Folie entfernen, die weiße Sauce einfüllen und den Rest des Meerrettichs reiben. Mai la & # 537i cca. 25 Minuten bei geeigneter Hitze backen, bis sie gebräunt sind. Sie können das Hähnchen mit Salat oder Tomaten servieren.


Käsekuchen mit Himbeersauce

Sie wissen, wie es ist, es hängt sehr von jedem Geschmack ab. Der eine bevorzugt cremige Kuchen, ein anderer Schlagsahne oder Schokolade, der andere liebt Obstkuchen. Obwohl es uns allen gleich schmeckt, ist dieses Dessert für uns immer noch etwas Besonderes, es ist irgendwie der Favorit, von dem wir so viel essen können, wie wir wollen!

Danut gab an, dass er mit ihm in den Top 5 ist :))

Zutaten

1 kg Pilos Kuhkäse
200 ml Creme für Pilos-Creme
300 g Zucker
7 mittelgroße Eier
5,5 Esslöffel Speisestärke (weder Spitze noch gerieben, dazwischen)
2 Päckchen Vanillezucker
ein Messerspitzensalz

Käsekuchenkruste mit Himbeersauce

200 g einfache Kekse (nicht beliebt, Kekse wie Petite Beure)
100 g Butter
2 Esslöffel Aprikosen- oder Pflaumenmarmelade

für die Soße
gefrorene Himbeeren
Zucker
das Wasser
Lebensmittelstärke

Käsekuchenzubereitung mit Himbeersauce

Die Kekse fein mahlen und in eine Schüssel geben, in die Sie die zimmerwarme Butter zusammen mit der Marmelade geben.

Die Zusammensetzung gut homogenisieren und dann auf dem Boden eines mit Butter gefetteten Blechs mit einem Durchmesser von 24-25 cm verteilen (ich habe 22 verwendet, aber ich empfehle eine größere Idee). Drücken Sie gut mit einem Löffel (mit der Rückseite des Löffels) oder mit den Fingern und heben Sie die Zusammensetzung vorsichtig an den Seiten der Form an. Es sollte nicht zu stark gepresst werden, gerade genug, um die Zutaten zu binden. Lassen Sie den Topf abkühlen.

In einer anderen Schüssel Käse, Zucker und Sauerrahm in eine Schüssel geben und vermischen (ich habe den Mixer benutzt), bis eine homogene Paste entsteht.

Fügen Sie nacheinander Eier hinzu, die sich nach jedem mischen. Zitronensaft, Vanillezucker, Salz, Speisestärke und Schlagsahne einarbeiten und zwei Minuten mischen.

Nehmen Sie die Form heraus für Käsekuchen mit Himbeersauce aus der Kälte nehmen und 10 Minuten bei schwacher Hitze (160 Grad) in den vorgeheizten Backofen schieben.

Dann herausnehmen, die Füllung einfüllen und wieder in den Ofen stellen (Temperatur nicht erhöhen!) Und 40-50 Minuten bei 160 Grad unter Umluft auf Stufe 2 backen, dann den Ofen vorsichtig öffnen (Holzlöffel oder eine Kugel Folie) und weitere 10 Minuten ruhen lassen. Überprüfen Sie, ob es gebacken, aber nicht braun ist. (bei Bräunungsspuren ein Stück Backpapier darüber legen, auch wenn es etwas bräunlich ist, ist es kein großes Bad) Wenn es nicht ganz gebunden ist, lassen Sie es. Das Innere muss sich gallertartig anfühlen, nicht zu hart, Sie werden es ein-, zweimal tun und Sie werden die Idee verstehen. Die genaue Zeit kann ich dir nicht nennen, da die Öfen unterschiedlich sind.

Eine andere Möglichkeit zum Backen des Käsekuchens besteht darin, heißes Wasser in ein großes Blech zu geben und darin das Blech mit dem Dessert, das Sie zuvor außen mit Alufolie bedeckt haben, zu stellen, um das Eindringen von Wasser zu vermeiden, und eine Stunde bei im Ofen ruhen lassen 170 Grad, Programm mit Belüftung. Das Abkühlen erfolgt wie oben, auch im Ofen.

SOS

Bereiten Sie so viel vor, wie Sie möchten, mehr oder weniger, je nach Ihren Vorlieben. Ich mache mehr, lege den Käsekuchen darüber und lege ihn auf jede Portion. Als Idee reichen 300-400 g Himbeeren.

Die Himbeeren in einem Topf zum Kochen bringen (es kann auch frisch oder gefroren sein) und mit einer kleinen Tasse Wasser und Zucker abschmecken.

Nachdem es eine Weile gekocht hat und der Zucker geschmolzen ist, verdünnen Sie einen Esslöffel Speisestärke in etwas kaltem Wasser, geben Sie es in die Pfanne, rühren Sie es um und lassen Sie es auf dem Feuer, bis es eindickt. Wenn Sie es noch dicker haben möchten, fügen Sie mehr Stärke hinzu, aber denken Sie daran, dass die Sauce beim Abkühlen eine Idee mehr eindickt.

Wenn das Gericht vollständig kalt ist, stellen Sie es für 5-6 Stunden in den Kühlschrank (bereiten Sie es abends zu, es ist einfacher für Sie, es über Nacht zu lassen. Ziehen Sie den Ring nicht früher ab!)


So lecker wie es ist Hähnchenbrust mit Sauerrahm im Ofen, es ist so einfach zuzubereiten. Hier ist, was Sie tun müssen:

1. Hähnchenbrust waschen, mit Butter bestreichen und mit Salz und Rosmarin würzen.

2. Eine hitzebeständige Form mit Butter auslegen und die Hähnchenbrüste mit den geschnittenen Paprikaschoten und dem fein gehackten Knoblauch darauf legen. Decken Sie die Schüssel mit Alufolie ab und lassen Sie sie im Ofen, bis das Huhn zart ist.

3. Sauerrahm mit geriebenem Käse mischen, bis eine glatte Sauce entsteht.

Gebackene Hähnchenbrust mit Sauerrahm heiß servieren, garniert mit fein gehackter grüner Petersilie und frischen Tomaten.


Hühnchen mit Sauerrahm und gebackenem Gemüse

1. Das Hähnchen in Stücke schneiden und in Öl anbraten, die in Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und die gehackte Zwiebel, Champignons und Brokkoli anbraten. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie 3-4 Minuten auf dem Feuer, um die Zutaten zu köcheln.

2. Eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten, Gemüse, Fleisch, Petersilie und Salz hinzufügen.

3. Sauerrahm mit Eiern, Salz und weißem Pfeffer mischen und die Zusammensetzung darüber gießen.

4. Stellen Sie das Gericht bei einer Temperatur von 175 Grad C für 20 Minuten in den Ofen. Genießen Sie gemächlich!

Dieses Rezept wird von Petrisor Tanase empfohlen.

Hühnchen mit Sauerrahm und gebackenem Gemüse


Einfach mit Beilagen zu vervollständigen, hat die zarte Hähnchenbrust im Ofen das Potenzial, ein Familienliebling zu werden, wenn Sie sich genau an die Schritte im Rezept halten. Mit der Zeit können Sie es nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen belegen.

Details sind in diesem Rezept wichtig.

  • Je dünner eine Hähnchenbrustscheibe ist, desto schneller gart sie. Versuchen Sie, sie alle gleich groß zu halten oder überprüfen Sie die Zubereitung alle 5-10 Minuten.
  • Sahne hat die Aufgabe, das Huhn in einer feuchten Umgebung zu halten. Wenn Sie keine Sahne haben, können Sie diese durch griechischen Joghurt oder eine leichte Mayonnaise ersetzen.
  • Hähnchenbrust braucht Platz. Die Fleischstücke dürfen in der Pfanne nicht miteinander verklebt werden, damit die Soße gleichmäßig bleibt.
  • Hühnerfleisch entfernt Flüssigkeiten aus dem Inneren, um die Sie sich keine Sorgen machen müssen, da es während des Kochens verdunstet.

Passende Dichtungen

  • Nudeln
  • Rucolasalat
  • Kartoffelpüree oder Erbsen
  • Reis mit Butter
  • Krautsalat

Zutaten

Schritt 1

Hühnchen mit Sauerrahm und gebackenem Gemüse

1. Das Hähnchen in Stücke schneiden und in Öl anbraten, die in Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und die gehackte Zwiebel, Champignons und Brokkoli anbraten. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie 3-4 Minuten auf dem Feuer, um die Zutaten zu köcheln.

2. Eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten, Gemüse, Fleisch, Petersilie und Salz hinzufügen.

3. Sauerrahm mit Eiern, Salz und weißem Pfeffer mischen und die Zusammensetzung darüber gießen.

4. Stellen Sie das Gericht bei einer Temperatur von 175 Grad C für 20 Minuten in den Ofen. Gemütlich genießen!