Neue Rezepte

Hähnchengerichte mit Käse

Hähnchengerichte mit Käse

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hähnchen- und Käsegerichte:

Hähnchenbrust in Stücke schneiden, in Würfel schneiden, Mehl-Ei-Mehl dazugeben und in heißem Öl anbraten, dann in eine Schüssel geben um in den Ofen zu gehen (ich habe eine kleine römische Schüssel) die Käsescheiben darauflegen und darauf legen in den vorgeheizten ofen geben und den käse ausreichend schmelzen lassen, die hähnchenstücke mit käse auf tomatenscheiben und salat servieren.


Hähnchenbrust gefüllt mit grünen Bohnen, Paprika und Frischkäse & #8211 Eine leichte Delikatesse in der Zubereitung

Wenn Sie schnell ein leckeres Essen zubereiten möchten, probieren Sie dieses Rezept. Sie erhalten ein leckeres Gericht, von dem Sie nicht so schnell müde werden. Hähnchenbrust gefüllt mit grünen Bohnen, Paprika und Frischkäse ist absolut lecker.

Zutat:

  • 3 Stück Hähnchenbrust
  • 500 gr grüne Bohnen, Hühnergewürze
  • Salz, 6 Scheiben Käse, 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika, Frischkäse
  • Ein halbes Bund Frühlingszwiebeln, ein paar Kirschtomaten

Zubereitungsart:

Zu Beginn waschen wir die grünen Bohnen, schneiden ihre Köpfe ab und halbieren sie. Dann die Bohnen in Salzwasser kochen.

Wir schneiden die Hähnchenbrust in Scheiben und schlagen sie leicht mit einem Hammer für Scheiben. Wir würzen es dann mit Salz und Hühnergewürzen.Dann die Hähnchenbruststücke in ein längliches Backblech legen, sodass sowohl der Boden als auch die Seiten des Blechs bedeckt sind. Die Hälfte der gekochten grünen Bohnen in die Pfanne über die Hähnchenbrust geben.Die Bohnen mit Frischkäse einfetten.Gelbe und rote Paprika fein hacken. Die Paprikastücke über den Frischkäse geben.Dann mit 3 Scheiben Käse bedecken und die restlichen grünen Bohnen darüber geben.Bedecken Sie die gesamte Zusammensetzung mit Hähnchenbrust. Alufolie darüber legen.Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 30 Minuten stellen.

Nach einer halben Stunde die Alufolie entfernen und die restlichen 3 Scheiben Käse hinzufügen. Für ein paar Minuten etwas mehr in den Ofen geben.

Nachdem der Käse geschmolzen ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und das erhaltene Gericht mit gehackten Frühlingszwiebeln und Rosykirsche dekorieren. Guten Appetit!


Wie macht man dieses Hühnchen mit Senf, Speck und Sauerrahmkeule mit gebackener Sauce?

Ich habe meine Zutaten vorbereitet.

Ich habe die Hähnchenschenkel (Daunen und Tüll) gepflegt und ihnen die Köpfe abgeschnitten. Mit einer Schere schneide ich die Sehnen, an denen Insektizide hingen. Hähnchenschenkel sehen so viel besser aus.

Die Keulen mit Senf marinieren und in der Pfanne anbraten

Ich habe sie gut mit Küchenpapier abgetupft und von beiden Seiten gesalzen und gepfeffert. Ich legte sie auf einen Teller und fettete sie mit einem Esslöffel feinem Senf ein. Ich habe sie beidseitig gut einmassiert, damit sie gut von einer dünnen Senfschicht bedeckt sind. Ich habe sie 30 Minuten auf dem Küchentisch gelassen.

Ich habe eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzt. Ich habe die Schenkel 3-4 Minuten auf jeder Seite gebraten, bis sie schön gebräunt waren. Mit einer Küchenzange habe ich sie auch an den Seiten gedreht, um überall eine schöne Farbe einzufangen. Ich nahm sie auf einem Teller heraus und stellte sie beiseite. Sie werden auch im Ofen gebacken.

Ich habe die Pfanne gewaschen, weil das Öl schon schwarz war.

Senfsauce mit Speck und Sauerrahm

In der sauberen Pfanne den Speck mit 1/2 Esslöffel Olivenöl anbraten. Ich habe gehackte Zwiebeln hinzugefügt und alles mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian gewürzt. Ich brate die Zwiebel an, bis sie glasig wurde. Ich goss den Brandy ein und wartete, bis der Alkohol verdunstet war und ein fantastisches Aroma hinterließ! Ich habe alles mit Sauerrahm gelöscht und Senf (fein und mit Beeren) hinzugefügt.


Knusprige Hühnerfleischbällchen mit Mozzarella

1. Hähnchenbrust zusammen mit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Fleischwolf geben. Butter, Zucker, Backpulver, Eigelb, Wasser, Salz, Pfeffer und Paprika hinzufügen. Lassen Sie die Fleischmischung 20 Minuten abkühlen. Bereiten Sie 3 verschiedene Behälter vor, in die Sie Eiweiß, Mehl und Semmelbrösel geben. Das Eiweiß mit der Milch schlagen.
2. Hände mit etwas Öl einfetten, Frikadellen formen

2 cm Durchmesser, dann flach drücken, etwas Mozzarella mit Oregano bestreut in die Mitte geben und wieder zu einer runden Form schließen, dabei darauf achten, dass kein Mozzarella entsteht.
3. Nachdem Sie alle Frikadellen geformt haben, streichen Sie sie nacheinander durch das Mehl, dann durch das geschlagene Eiweiß und schließlich durch die Semmelbrösel. Die knusprigen Hühnerfleischbällchen mit Mozzarella goldbraun braten oder backen.


Hühnerkroketten mit Käse

Wir brauchen:
& # 8211 300g gehacktes Hähnchen
& # 8211 6-7 Stück Käse (1-2 cm dick)
& # 8211 100ml Milch
& # 8211 ein geschlagenes Ei
& # 8211 eine Dose Mehl zum Modellieren
& # 8211 Spießstäbchen
& # 8211 ein Umschlag mit knusprigen Hühnergewürzen (ich mag die von Kamis sehr)

In jede Charge ein Stück Käse stecken, dann mit Hilfe von Mehl das Hähnchen formen (vorher nach Geschmack gewürzt). Es wird durch das Ei gegeben, dann durch die Gewürze für das Brot.

Zu diesem Zeitpunkt müssen wir sie nur noch in Öl braten. Wenn die Pfanne nicht breit genug für den Teig ist, gießen Sie einen Teelöffel heißes Öl über die Krokette.

So sehen das Endergebnis und der Schnitt aus. Ganz schnell, ganz einfach, aber mega gut!