Neue Rezepte

The Blind Butcher in Dallas bringt vielseitige hausgemachte Gastropub-Gerichte in die Lower Greenville Avenue

The Blind Butcher in Dallas bringt vielseitige hausgemachte Gastropub-Gerichte in die Lower Greenville Avenue

Das Beste an der Farm-to-Table-Bewegung des letzten Jahrzehnts war ihr Erfolg bei der Erweiterung des dynamischen Spektrums an Proteinen, die wir normalerweise in Restaurants beziehen können. Was früher nur wenige Stücke von Mu-Kuh und Schweinchen war, umfasst jetzt früher gemiedene Stücke, die neue Geschmacksrichtungen und Kochmöglichkeiten bieten.

Rinderbacke, Flacheisensteak, Schweineohr und Pastete sind Ergänzungen nur aus den alten Grundnahrungsmitteln. Fügen Sie dieser Nachfrage nach Lammfleisch hinzu, was die Produktion von ernsthaft guter Qualität in Orten wie Colorado ankurbelt, Ente, Wachteln und Wildbret, die alle mit der Farm-to-Table-Bewegung aus ihren Nischen treten, und das Abendessen wird viel interessanter. Beides weniger gekocht wie Tatar und mehr gekocht wie Eintöpfe und Aufläufe.

Eintreten Blinder Metzger, ein seltsam benannter Gastropub im kettenfreien Dallas-Restaurantzentrum der unteren Greenville Avenue. Es nimmt den Mantel des Fleischkuriers und des Wurstherstellers an. Ihre vegetarischen Freunde bekommen hier einen recht brauchbaren Salat, aber das Fleisch ist die Sache. Küchenchef Oliver Sitrin kennt sich mit feinem Essen aus, war früher im Marquee Grill unter Tre Wilcox und bringt die dort erwarteten Standards in die sehr ungezwungene, ausgelassene Atmosphäre dieses lauten Gastropubs.

Am denkwürdigsten waren die Schweineohren ($10) aus dem Snack-Bereich der Speisekarte. Hier ist ein Gericht, bei dem Sie fast nicht wissen, was Sie erwartet. Frittiert und gewürzt würde ich es in Textur und Geschmack am nächsten an Chicharrons oder Knistern platzieren, um einen weiteren Teil des Schweins zu illustrieren, der zu einem zähen Snack verarbeitet werden kann. Orangen-Fenchel-Aioli ist eine genussvolle Dip-Begleitung. Blind Butcher arbeitet natürlich im handwerklichen Maßstab, aber wenn sie dies skalieren und eintüten könnten, könnte dies mit Chips und Jerky an der Ladentheke konkurrieren.

EIN Tasse Knochenbrühe (3,50 US-Dollar) wäre in den gemäßigten Klimazonen Nordeuropas nicht fehl am Platz, ist aber für Dallas selten (mir fällt niemand ein, der das tut). Hergestellt aus einer Mischung aller in der Küche verwendeten Knochen (Rind, Schwein, Huhn usw.) hat es eine warme braune Farbe, ähnlich einer Rinderbrühe, und besitzt einen erdigen Geschmack.

Bei unserer Kellnerin, Sarahs Vorschlag, haben wir das probiert? Fleisch- und Käseplatte (25 $) als nächstes. Betrachten Sie dies als eine Demonstration dessen, was das Herz und die Seele des Repertoires von Blind Butcher ist. Sitrin führt uns durch die 9 Vorbereitungen auf dem Teller. Zum Bild: um 20.00 Uhr gibt es Waffeln mit Ziegenpastrami auf einem Stück Ziegenkäse. Um 21 Uhr gibt es Hühnchenpastete "drei Wege" (Barbecue, Chili und Plain), was für eine auffällige Trikolore durch jede Tranche sorgt. Rechts von der Pastete und etwas darüber befindet sich Ziegenkopfkäse, ein saftiges „Kompott“ aus Fleischwürfeln, eingebettet in Aspik und umrandet mit einem Schmalz. Wenn wir uns nach links und wieder nach oben bewegen, kommen wir zu einer Tranche von Hühnchenpastete, die zu einer groben Pastete de Champagne gemahlen wurde, die der Zubereitung eine idyllische Qualität verleiht.

Nach Süden auf dem Brett ist ein weißer eingelegter Ricotta-Käse, der im eigenen Haus hergestellt wird und einen festen, säuerlichen Geschmack liefert, der die erdigen Fleischaromen ergänzt. Nördlich gibt es Speckbratwurst, schräg aufgeschnitten, mit Honig-Senf. Oben in der Mitte ist Chico Viejo aus Pachi Pachi, ein Käsehersteller aus McGregor, Texas, der handwerklichen spanischen und venezolanischen Käse aus lokaler Milch herstellt. Links Meerrettich-Pekannuss-Cheddar aus Käse aus Brazos-Tal und, links wieder, Ziegenfrischkäse von Verlorene Ruby-Ranch.

Wir hatten nur an der Oberfläche eines der Experten des Hauses gekratzt - Würstchen, also bereiteten sie uns eine Probe von vier der derzeit angebotenen vor (sie experimentieren immer, also erwarten Sie eine Menüfolge).

Im Uhrzeigersinn von unten links gibt es Knaller und Brei mit karamellisierter Zwiebelsoße. Der Knaller war das genaue Bild dessen, was ich in England gegessen habe, vom groben Mahlen des Schweinefleischs bis hin zu den reichen Salbei-Aromen in der Füllung. Die Soße wurde durch die Zugabe von karamellisierten Zwiebeln noch besser. Oben links ist eine schlampige, unordentliche, einfach bezaubernde Boudin-Wurst, aber zeigen Sie Respekt vor der hausfermentierten scharfen Sauce, auf der sie sitzt, sie ist das heißeste auf der Speisekarte.

Oben rechts ist eine goldene Rosinen-Curry-Hühnerwurst auf Chutney. Es spielte die Curry-Aromen (Kreuzkümmel, Koriander?) Unten rechts ist ein Brisket-, Cheddar- und Jalapeño-Ring mit hausgemachten Gurken. Dichtes, zähes Fleisch hier, es war gut mit diesem Senfsplitter obendrauf. In der Mitte Brezelbrot (nur für den Fall, dass Sie ein Sandwich wollten).

Wir hätten es tun können poutine, das kanadische Mashup aus Käse, Pommes und Soße. Blind Butcher hat ihnen einen ganzen Abschnitt der Speisekarte gewidmet. Aber das ist eine ganz andere, in Québécois, avoirdupois.

Eine bescheidene Auswahl an Desserts variiert täglich, aber ich bezweifle, dass viele Leute Platz für eines haben.

Getränke verdienen eine Erwähnung. Bier steht im Mittelpunkt, sogar ein lokales Exklusives aus Franken-Brauerei ist erhältlich. Viele Craft Ales sind auf Rotation. Cocktails sind auch in der Anzahl respektable. Vielleicht überraschend ist die Sorgfalt, die dem Wein gewidmet wird. Es gibt nicht viele auf der einseitigen Karte (sie kann nicht mit dem Namen "Liste" verherrlicht werden), aber sie werden von einem informierten Gaumen ausgewählt. Eine Auslassung: Es gibt (noch) keine texanischen Weine, was im Widerspruch zum lokalen Mantra steht, das den Rest der Speisekarte durchdringt.

Insgesamt macht das Essen, das sowohl in seiner Konzeption als auch in seiner Ausführung deutlich über seinem Gewicht liegt, Blind Butcher zu einem meiner Lieblingsorte in Dallas und zu einem Ort, den ich Besuchern empfehlen würde. DAL ist nur 20 Minuten Uber/Lyft entfernt und DFW 35 Minuten. Und wer weiß, vielleicht gibt es diese Würste eines Tages zu kaufen und zu Hause zu kochen.

Klicken Sie hier, um weitere Neuigkeiten zu Restaurants und Reisen in Dallas zu erhalten.


Schau das Video: Blind Butcher - A Perfect Cure for Meat u0026 Cheese Board Lovers in Dallas (Dezember 2021).