Neueste Rezepte

Warmer Wintersalat aus Radicchio mit wilder Rucola und Feta

Warmer Wintersalat aus Radicchio mit wilder Rucola und Feta

Warmer Wintersalat aus Radicchio mit wilder Rucola und Feta

Einer meiner Lieblingswintersalate

Einer meiner Lieblingswintersalate

Serviert 6

Kocht in 20 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 280 14%

  • Fett 13,8 g 20%

  • Sättigt 5,2 g 26%

  • Zucker 9,8 g 11%

  • Salz 1,5 g 25%

  • Protein 9,4 g 19%

  • Kohlenhydrate 30,6 g 12%

  • Faser 1,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 3 Radicchio, äußere Blätter entfernt
  • 3 Scheiben hochwertiges Brot
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und fein geschnitten
  • 1 große Handvoll Pinienkerne
  • 1 große Handvoll Rosinen
  • Natives Olivenöl extra
  • 200 ml Balsamico-Essig
  • 75 g wilde Rakete
  • 200 g Feta

Methode

  1. Dieser Salat mit Radicchio ist einer meiner Lieblingswintersalate - die Knusprigkeit des Brotes, die Salzigkeit des Feta-Käses. Es kommt mit einem ziemlich süßen Dressing, das die Bitterkeit der Blätter perfekt ergänzt.
  2. Ein toller kleiner Vorspeise. Sie müssen für diesen keinen teuren Balsamico-Essig kaufen - das billige Zeug ist in Ordnung, da Sie es in ein schönes Dressing verwandeln werden.
  3. Den Radicchio vierteln. In einer trockenen, sehr heißen Bratpfanne grillen, bis sie von allen Seiten schön verkohlt sind. In eine große Schüssel geben und die Brotscheiben grillen.
  4. Für das warme Dressing den geschnittenen Knoblauch, die Pinienkerne und die Rosinen in etwas Olivenöl anbraten. Wenn der Knoblauch anfängt zu färben, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und gießen Sie den Balsamico-Essig hinein. Der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet, wenn sie auf die heiße Pfanne trifft, sodass Sie einen klebrigen Verband erhalten. Etwas abkühlen lassen.
  5. Den gegrillten Radicchio und das Brot grob zerreißen und wieder in die große Schüssel geben. Werfen Sie mit dem Dressing, dann drücken Sie das Dressing aus. Radicchio und Brot auf die Teller verteilen. Mit den Rucola-Blättern, Pinienkernen und Rosinen in der Schüssel belegen und den Feta darüber streuen.


Schau das Video: Rucola Melonen Salat mit Parmaschinken Schafskäse und Walnüssen (Januar 2022).