Neue Rezepte

Squash Laksa Tassen

Squash Laksa Tassen

Squash Laksa Tassen

Eine würzige, malaysisch inspirierte Suppe

Eine würzige, malaysisch inspirierte Suppe

Für 10 Personen

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 259 13%

  • Fett 15,6 g 22%

  • Sättigt 11,4 g 57%

  • Zucker 6,2 g 7%

  • Salz 0,55 g 9%

  • Protein 4,1 g 8%

  • Kohlenhydrate 26,3 g 10%

  • Faser 2g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 600-700 g Butternuss- oder Zwiebelkürbis, halbiert, geschält und entkernt
  • 3 gefriergetrocknete Limettenblätter, optional
  • 4 rote Chilischoten, entkernt und fein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 2 daumengroße Stücke frischer Ingwer, grob gehackt
  • 2 Stangen Zitronengras, äußere Blätter weggeworfen, grob gehackt
  • 1 kleines Bündel frischer Koriander, gepflückte Blätter und gehackte Stiele
  • 1 Teelöffel chinesisches Fünfgewürz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 600 ml Bio-Gemüse- oder Hühnerbrühe, heiß
  • 200 g Basmatireis
  • 2 x 400 ml Kokosmilch
  • 1-2 Limetten, Saft nach Geschmack
  • frische Kokosnussspäne, zum Servieren, optional

Methode

  1. Eine schöne, wärmende Wintersuppe, die einfach zuzubereiten ist. In kleinen Teetassen mit Chili, Koriander und frischer Kokosnuss sieht es böse aus.
  2. Den Kürbis grob in große Stücke schneiden und beiseite stellen. Die Limettenblätter, falls verwendet, 3 der Chilischoten, den Knoblauch, den Ingwer, das Zitronengras, die Korianderstiele, die chinesischen fünf Gewürze und den Kreuzkümmel in einer Küchenmaschine zu einer trockenen Paste verquirlen. Verwerfen Sie die fadenförmigen Bits, falls vorhanden.
  3. Das Öl in einem tiefen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Gewürzpaste und die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie vorsichtig etwa 10 Minuten lang unter Rühren, um die Aromen freizusetzen. Fügen Sie den Kürbis und die Brühe hinzu, rühren Sie sich um und kratzen Sie die ganze Güte vom Boden der Pfanne ab. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich und gekocht ist.
  4. Gießen Sie den Reis hinein und rühren Sie ihn richtig gut um - der Kürbis könnte sich auflösen, aber das spielt keine Rolle. Bedeckt 12 Minuten weiter köcheln lassen, bis der Reis gerade gekocht ist.
  5. Die Kokosmilch hinzufügen, erneut umrühren, abschmecken und sorgfältig würzen. Zum Kochen bringen, dann den Limettensaft nach Geschmack hinzufügen. In Tee- oder Kaffeetassen geben und mit den frischen Korianderblättern, den restlichen geschnittenen Chilis und etwas rasierter frischer Kokosnuss dekorieren, falls verwendet.


Schau das Video: BEST SQUASH GAME EVER?! - Free Game Friday - ElShorbagy v Farag - Qatar 2017 (Dezember 2021).