Traditionelle Rezepte

The Great Get Together: Eine Nachricht von Jamie

The Great Get Together: Eine Nachricht von Jamie

Das Great Get Together ist ein Wochenende (16.-18. Juni), an dem alles gefeiert wird, was wir gemeinsam haben. Straßenfeste und Gemeinschaftsveranstaltungen finden in ganz Großbritannien statt. Es wurde von Brendan Cox, dem Ehemann von Jo Cox MP, gegründet, der im vergangenen Sommer auf tragische Weise getötet wurde. Jamie erklärt, warum er stolz ist, das Wochenende zu unterstützen:

„Essen ist eines der wenigen Dinge im Leben, die die Kraft haben, Menschen zu vereinen. Es ist fast wie eine universelle Sprache - reisen Sie überall auf der Welt und wir können einen Weg finden, um zu kommunizieren, indem wir einen Vorgeschmack darauf oder einen Teil davon teilen. Einige meiner magischsten Momente waren solche Erfahrungen.

Ich denke, es ist fair zu sagen, dass wir als Nation immer alles angenommen haben, was aus anderen Teilen der Welt gut aussieht und schmeckt. Und für mich geht es als Brite nicht darum, in was man eine Flagge stecken kann, sondern um eine Gesellschaft, die wirklich aufgeschlossen ist, neue Dinge auszuprobieren und es einfach auszuprobieren. Es ist eines der Dinge, die ich an diesem Land liebe - wir kombinieren unsere herrlichen saisonalen Produkte mit all den Aromen, die wir aus der ganzen Welt übernommen haben. Das macht die britische Küche so aufregend - es ist ein echter Schmelztiegel verschiedener Einflüsse, alter Traditionen und neuer Ergänzungen, und das zeigt sich in jeder Hauptstraße des Landes.

Unsere Geschichte ist voll von Erkundungen, Invasionen und Einwanderungen - und die Ergebnisse sind in unserer Küche und auf unseren Tellern deutlich zu sehen. Nehmen wir zum Beispiel Fish and Chips: Diese wurden erstmals im 19. Jahrhundert von den jüdischen Einwanderern Londons eingeführt und gelten heute als klassisches britisches Gericht. Oder Vindaloo - dieser britische Curryhaus-Favorit - der aus Goa stammt, aber dank der Portugiesen, die Essig (das „Vin“ in Vindaloo) in Südindien eingeführt haben, tatsächlich europäische Wurzeln hat. Ich liebe es, etwas über die Reisen zu lernen, auf denen diese Gerichte zu den Klassikern wurden, die wir heute kennen und lieben.

Das heutige Großbritannien ist ein fröhliches, farbenfrohes Patchwork, und ich bin wirklich stolz darauf, dass es darum geht. Deshalb macht The Great Get Together so viel Sinn. Dies ist nicht nur eine Gelegenheit, sich an ein verlorenes Leben zu erinnern, sondern auch eine Gelegenheit, über die reiche Vielfalt Großbritanniens zu schreien, indem Sie etwas kochen, das Ihnen viel bedeutet, und es mit Ihrer Gemeinde teilen. Daraus können nur gute Dinge entstehen. Steigen Sie also in dieses brillante Wochenende ein, kochen Sie einen Sturm und zeigen Sie Ihren Nachbarn gleichzeitig ein bisschen Liebe. “

Weitere clevere Great Get Together-Ideen finden Sie in unseren 6 freudigen Gerichten und 7 Ideen für ein wirklich globales Buffet.


Schau das Video: Going On a Bear Hunt with Dr. Jean (September 2021).