Neue Rezepte

Würzig eingelegte grüne Bohnen und Fenchel

Würzig eingelegte grüne Bohnen und Fenchel

Zutaten

  • 1 Pfund grüne Bohnen, getrimmt
  • 2 Esslöffel koscheres Salz plus mehr
  • 1 Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten, Kerne entfernt
  • 6 Chilis de Arbol oder ½ TL. zerdrückte Paprikaflocken
  • 1½ Tassen ungewürzter Reisessig
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner

Rezeptvorbereitung

  • Grüne Bohnen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie gerade weich sind, etwa 3 Minuten. Rinne; in eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen. Rinne. In ein großes hitzebeständiges Glas oder eine Schüssel mit Fenchel und Zitronenscheiben geben.

  • Bringen Sie Chilis, Essig, Zucker, Pfefferkörner, 2 EL. Salz und 2 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen; über grüne Bohnen gießen. Abkühlen lassen. Zugedeckt mindestens 12 Stunden und bis zu 2 Wochen kühlen.

,Fotos von We Are The Rhoads

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 40 Fett (g) 0 Gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 11 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 1 Natrium (mg) 500Bewertungen Abschnitt

Würziges Dilly-Bohnen-Rezept

Marisa McClellan ist Food-Autorin, Konservenlehrerin und die Stimme hinter dem langjährigen Food-Blog Food in Jars. Sie ist die Autorin von Essen in Gläsern (2012), Bewahren durch das Pint (2014), Natürlich süßes Essen im Glas (2016), und Das Essen in der Glasküche (2019).

Dilly-Bohnen sind grüne Bohnen, die in einer Essig-Einlegeflüssigkeit suspendiert und einfach mit Knoblauch, schwarzen Pfefferkörnern und entweder Dillköpfen oder -samen gewürzt werden. Da Bohnen robuste kleine Saugnäpfe sind, behalten sie ihre Knusprigkeit durch das kochende Wasserbad. Auch Monate nach dem Einmachen sind Dilly Beans knusprig und haben einen intensiven Geschmack.


Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie dazu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zu zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


Würziges Rezept für eingelegte grüne und gelbe Bohnen

In den Sommermonaten lieben es viele Hobbyköche, ihre Vorratsregale mit Gläsern mit eingelegtem Gemüse und Obst der Saison zu füllen (und ihre Freunde und Nachbarn zu beschenken), da sie wissen, dass sie in den kommenden Wintermonaten ein Glas öffnen und den Geschmack und die Gerüche genießen können von Sommerprodukten. Obwohl sie nicht so lange haltbar sind, sind Kühlschrankgurken auch eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Saison zu bewahren. Außerdem müssen Sie sich nicht die Mühe machen, die Pickles im Wasserbad zu verarbeiten. Dieses Rezept beginnt mit einer Master Pickle Brine, einer schnellen Salzlake mit 4 Zutaten, die für alles verwendet werden kann, was Sie einlegen möchten. Schneiden Sie die Enden Ihrer grünen und gelben Bohnen ab und verteilen Sie sie auf Ihre Einmachgläser. Die Estragonzweige und die Jalapeño-Chili hinzufügen. Um die Salzlake herzustellen, vermische Reisessig, Apfelessig, Zucker und Salz mit 1 Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf und füge dann den Esslöffel Fenchelsamen hinzu. Rühren Sie die Mischung, bis sie kocht, und lassen Sie sie kochen, bis sich der Zucker auflöst. Den Topf vom Herd nehmen und die Salzlake etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig in die Einmachgläser gießen. Mit einem Deckel abdecken, fest verschließen und mindestens 2 Tage kalt stellen. Dies gibt der Salzlake und den Aromen genug Zeit, um in die Bohnen einzuarbeiten und eine köstliche Gurke zu kreieren. Im Kühlschrank bis zu 2 Monate lagern.


Pikante Gurken mit Chili und Fenchel

Diese Gurken haben das süchtig machende Must-go-back-for-one-more-Ding, das wir an unseren würzigen Lieblingsgerichten lieben (hallo, Buffalo Wings). Die Hitzestufe hier ist scharf, aber nicht verrückt – Sie können sich nach Belieben einstellen oder verschiedene Wärmequellen erkunden. Fügen Sie vielleicht ein paar ganze getrocknete Chilis de Arbol oder einige geröstete Sichuan-Pfefferkörner hinzu, um diesen berühmten prickelnden Effekt zu erzielen. Die Kombination aus weißem destilliertem Essig und Apfelessig hält die süß-säuerliche Balance, sodass viel Platz zum Spielen bleibt.

etwa 1 Pfund geschnittenes Gemüse (genug, um ein oder zwei 16-Unzen-Einmachgläser zu füllen)

ein paar ganze geschälte Knoblauchzehen, leicht zerdrückt

1½ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken

1½ Teelöffel schwarze Pfefferkörner

½ Tasse destillierter weißer Essig

1. Füllen Sie zuerst Ihre Einmachgläser mit dem Gemüse und den Knoblauchzehen. Lassen Sie oben etwas Platz, damit sie vollständig in der Salzlake sitzen können. Je nachdem, was Sie verwenden und wie Sie es schneiden möchten, benötigen Sie möglicherweise mehr oder weniger Gläser. Diese Methode ist sehr nachsichtig, also sollte alles, was Sie haben, gut funktionieren.

2. Kombinieren Sie Salz, Zucker und Gewürze mit Wasser in einem kleinen Topf. Leicht köcheln lassen. Rühren, um das Salz und den Zucker aufzulösen. Fügen Sie die Essige hinzu und schalten Sie die Hitze aus. Gießen oder schöpfen Sie die Salzlake vorsichtig über das vorbereitete Gemüse. Abgedeckt bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen die Gläser mit den Deckeln abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Die Gurken sollten ein paar Wochen haltbar sein.


Eingelegte grüne Bohnen

Sie können diese eingelegten grünen Bohnen in Salaten oder auf Relish-Tabletts, zum Naschen oder als lustige Ergänzung zu Ihrer Bloody Mary verwenden. (Hier in Wisconsin stapeln die örtlichen Pubs verrückte Mengen an Snacks auf einige der Getränke.)

Eingelegtes Gemüse verleiht jeder Mahlzeit einen tollen Crunch und kann die Verdauung unterstützen, indem es der Mischung etwas Säure hinzufügt. Sie passen perfekt zu schwererem Fleisch. Da es sich bei diesem Rezept um Wasserbadkonserven handelt, ist es lagerstabil. Es ist nicht erforderlich, Platz im Kühlschrank zu binden, bis Sie ein Glas zum Gebrauch geöffnet haben.

Machen Sie sich keine Sorgen über den hohen Natriumgehalt in den Nährwertangaben –, es sei denn, Sie planen, die gesamte Sole zu trinken. Das Salz hilft, den Bohnen Feuchtigkeit zu entziehen und gibt ihnen ihre knusprige Dilly-Bohnen-Textur.

Für ein wenig zusätzliche Würze kannst du jedem Pint-Glas etwas Senfkörner oder rote Paprikaflocken hinzufügen, wenn du Knoblauch und Dill hinzufügst. (1/4 bis 1/2 Teelöffel pro Glas.) Wie bei einem einfachen Bohnenrezept zu erwarten, sind diese kohlenhydratarm und glutenfrei.


Mischen, gießen und in Ruhe lassen! Es ist wirklich so einfach. Wir haben geriebenen Ingwer, Knoblauch, Reisessig, Apfelessig, Salz und Wasser kombiniert, bevor wir es über die Karotten und den Fenchel gegossen haben. Kühlen Sie sie mindestens 24 Stunden lang, bevor Sie sie verschlingen. Wenn Sie die Karotten direkt in den Kühlschrank stellen, erhalten Sie eine knusprige eingelegte Karotte, während Sie sie vor dem Abkühlen ein wenig bei Raumtemperatur ruhen lassen, um die Karotten etwas weicher zu machen.

Wenn Sie einen zusätzlichen Würze-Kick wünschen (was wir immer tun!), streuen Sie rote Pfefferflocken darüber. Sie können Ihrem Glas auch Jalapenos hinzufügen! Sobald Sie einfache eingelegte Karotten und Fenchel hergestellt haben, werden Sie nicht widerstehen können, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Kombinationen herumzuspielen.


  • 2 Pfund grüne Bohnen (oder Wachsbohnen)
  • 1 1/4 Tassen Wasser
  • 1/3 Tasse Weißwein (oder Apfelessig)
  • 1 1/2 Esslöffel Salz (koscheres, Meer- oder anderes grobes nicht jodiertes Salz)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Zweige frische Dillblätter oder 1 Teelöffel getrocknetes Dillkraut (aufgeteilt)
  • 2 kleine Knoblauchzehen (geschält)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel ganze Senfkörner (aufgeteilt)
  • 1/2 Teelöffel ganze Kreuzkümmelsamen (aufgeteilt)

Waschen Sie die grünen Bohnen. Die Stielenden und -spitzen abbrechen oder abschneiden. Schneiden Sie alle Bohnen so ab, dass sie in Pint-Gläser mit mindestens 1/2-Zoll-Kopffreiheit zwischen der Oberseite des Gemüses und den Rändern der Gläser passen.

Dill, Knoblauch, Lorbeerblätter, Senfkörner, Kreuzkümmel und Pfefferflocken (falls verwendet) auf zwei Pintgläser verteilen. Die Gläser müssen für dieses Rezept nicht sterilisiert werden, sie sollten jedoch peinlich sauber sein.

Stellen Sie eines der Gläser auf die Seite und legen Sie die grünen Bohnen hinein. Es ist einfacher, sie gerade auszurichten, wenn Sie sie seitlich hineinschieben, anstatt ein aufrechtes Glas von oben zu laden. Packen Sie die grünen Bohnen so fest, dass es unmöglich ist, auch nur eine Bohne mehr hineinzupressen. Wenn sie lose verpackt sind, schwimmen sie aus der Salzlake und Sie möchten, dass sie während des Beizvorgangs vollständig in der Salzlake eingetaucht sind.

Bringen Sie Wasser, Essig, Honig und Salz in einem kleinen Topf zum Kochen und rühren Sie, um den Honig und das Salz aufzulösen. Schaum abschöpfen und entsorgen. Gießen Sie die heiße Salzlake über die grünen Bohnen und die Gewürze.


Wie man eingelegte Bohnen in Dosen herstellt

1. Beginnen Sie damit, viele grüne Bohnen zu waschen. Normalerweise habe ich sie nicht gewogen, ich fange einfach an zu schneiden und in Gläser zu passen.

Aber für dich habe ich es getan. Für eine Dosenladung von 7 Pint oder 12-Unzen-Gläsern verwende ich etwa 2 Gallonen große Tüten voller Bohnen (oder einen halben 5-Gallonen-Eimer). Jeder Gallonenbeutel fasst ungefähr 2 Pfund Bohnen, so dass eine Charge dieser Bohnen zwischen 4 und 5 Pfund grüne Bohnen benötigen würde.

2. Die Bohnen schneiden und in die Gläser füllen. Von den gewaschenen Bohnen beide Enden abschneiden: 5-7 Bohnen auf ein Schneidebrett legen und alle durchschneiden (bei so vielen Bohnen kann ich mir nicht die Mühe machen, die Enden abzubrechen).

Oh, und ich habe schöne Essensfotos von Bohnen gesehen, an denen die lockigen kleinen Enden übrig geblieben sind. Haben Sie versucht, diese zu essen? Ernsthafte Texturprobleme. es ist eine schwierige kleine sache. Weg mit seinem Ende, sage ich.

Aber jeder für sich – lass sie an, wenn du willst!


  1. Machen Sie die Sole:
    1. Essig, Zucker, Salz, Senfkörner, Korianderkörner, Pfefferkörner und Lorbeerblätter bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf geben. Rühren, bis sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen und den Knoblauch hinzufügen. Wenn es abgekühlt ist, gießen Sie es in eine große, nicht reaktive Metall- oder Glasschüssel.
    1. Starten Sie die Kohlen oder erhitzen Sie einen Gasgrill für mittelhohes direktes Garen. Stellen Sie sicher, dass die Roste sauber sind.
    2. Bereiten Sie das Gemüse vor. Legen Sie das Gemüse direkt über dem Feuer auf den Grill. (Für kleinere Stücke verwenden Sie eine gelochte Grillpfanne oder spießen sie zur besseren Handhabung auf.) Schließen Sie den Deckel und kochen Sie das Gemüse, indem Sie es nach Bedarf wenden, bis es von allen Seiten tief braun wird, ohne aufzuweichen, wie lange dies dauert, hängt davon ab auf das Gemüse und wie heiß das Feuer ist, aber rechnen Sie für die meisten Gemüse zwischen 5 und 15 Minuten. Bleiben Sie in der Nähe des Grills, überprüfen Sie sie früh und oft und bewegen Sie sie an kühlere Stellen des Grills, um die Färbung zu kontrollieren.
    3. Wenn sie fertig sind, geben Sie sie in die Schüssel mit der Salzlake. Wenn alles fertig ist, werfen Sie das Gemüse mit der Salzlake, um es zu beschichten. Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie das Gemüse in den Kühlschrank, indem Sie das Gemüse alle 30 Minuten schwenken, bis sich der Geschmack und die Textur vollständig entwickelt haben, mindestens 3 Stunden. Sofort servieren oder bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
    1. Schnell eingelegtes verkohltes Gemüse mit Chile, Limette und Sternanis:
      Perfekt zu vietnamesischen Nudeln, Suppen und Salaten: Verwenden Sie für die Lake 1 1/2 Tassen Reisessig, 1/2 Tasse Zucker, 1 Teelöffel Salz und 5 Schoten Sternanis. Nachdem die Flüssigkeit köchelt, fügen Sie die abgeriebene Schale von 1 Limette und 1 in Scheiben geschnittenen Jalapeño oder Thai-Vogelchile hinzu (entfernen Sie die Kerne für weniger Hitze).
    2. Süßeres, in Essig eingelegtes, verkohltes Gemüse mit Ingwer:
      Ähnlich wie süß-saure chinesische und koreanische Gurken: Verwenden Sie für die Salzlake jeweils 1 Tasse Reisessig und Zucker, 1/2 Tasse Wasser, 1 Teelöffel Salz und 1/3 Tasse dünn geschnittenen oder julienne frischen Ingwer. Nachdem sich der Zucker in Schritt 1 aufgelöst hat, lassen Sie die Salzlake weitere 15 Minuten lang sanft sprudeln, um den Ingwergeschmack zu entwickeln.
    3. Würziges Dilly eingelegtes Gemüse:
      Großartig gemacht mit grünen Bohnen oder Okra: In Schritt 1 ersetzen Sie Senf- und Koriandersamen durch 1 Esslöffel Dillsamen und 2 Teelöffel rote Chiliflocken. Nach dem Hinzufügen des Gemüses nach Belieben mehrere frische Dillzweige unterheben.

    Nachgedruckt von Wie man alles grillt: Einfache Rezepte für großartiges flammengekochtes Essen. Copyright © 2018 Mark Bittman, Inc. Fotografie © 2018 Christina Holmes. Reproduziert mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten.


    Schau das Video: Eingelegte Gurken für Winter. Pickled cucumber. Selbstversorger Rezept (Dezember 2021).