Neue Rezepte

Pommes frittes

Pommes frittes

Bei Käse, Kaiser und Käse habe ich keine Mengenangaben gemacht, da man hier leicht mit der Menge jonglieren, nach Belieben und Geschmack einstellen kann.

Wir waschen die Kartoffeln und kochen sie in ihrer Schale. Wenn die Gabel leicht in sie eindringt, nehmen wir sie vom Herd und lassen sie etwas abkühlen.

In der Zwischenzeit die 4 Eier kochen. Kartoffeln schälen, in Runden schneiden.

Eine hitzebeständige Pfanne mit Öl einfetten, eine Schicht Kartoffeln, eines aus geschnittenen Eiern, gewürfelten Käse und Kaiser, dann eine weitere Schicht Kartoffeln und wieder Eier, Käse und Kaiser darauf legen, mit einer weiteren Schicht Kartoffeln bedecken, würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika nach jeder Schicht.

Auf die letzte Kartoffelschicht geben wir Sauerrahm, vermischt mit den 2 restlichen Eiern, und über den Sauerrahm geben wir viel geriebenen Käse.

Stellen Sie die Pfanne für etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Ofen. Ich bin fertig, wenn es überall auf der Treppe zu riechen beginnt :)) :)).

Guten Appetit!!