Neue Rezepte

Urlaub machen wie die Obamas

Urlaub machen wie die Obamas

Es war der Ferien auf der ganzen Welt beneidet. Okay, vielleicht hat es nicht jeder beneidet, aber wenn Sie es taten (wie viele Amerikaner es taten), hindert Sie niemand daran, der tropischer Kurzurlaub Spuren von Barack und Michelle Obama. Das früherer Präsident und die First Lady verbrachten ihren Urlaub nach dem Weißen Haus auf Necker Island; Das private Britische Jungfrauen Insel gehört Richard Branson. Diese wunderschön abgelegene Insel ist aufgrund der Privatsphäre, die sie bietet, ein Hotspot für Prominente (sie wurde beispielsweise 1989 von Prinzessin Diana mit ihren Söhnen besucht).

Das Obamas genossen ihre Zeit beim Wassersport und beim Sonnenbaden. Sie haben es sich nach Baracks acht stressigen Jahren, in denen er ein Land regierte, definitiv verdient; Aber Ihr Stress verdient es auch, für eine Weile beiseite gelegt zu werden, während Sie die dringend benötigte Ruhe und Entspannung genießen. Ziehen Sie also Ihre Schuhe aus, schnappen Sie sich Ihre Sonnenbrille und planen Sie Ihre tropische Reise – aber machen Sie sich Notizen aus Obamas Buch und denken Sie an diese wenigen Dinge, wenn Sie in den Urlaub fahren.

Wähle eine Insel

Je abgelegener, desto besser, aber seien wir hier ehrlich, es sei denn, Sie sind eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, Sie werden mit jedem klarkommen hawaiisch, Karibik oder Britische Jungferninsel. Es sei denn, Sie sind in Nassau oder Honolulu – oder während des Studiums gehen Frühlingsferien – Menschenmengen sollten kein Problem sein.

Wenn du bist Ja wirklich Wenn Sie versuchen, so weit wie möglich wegzukommen und sich mehr als nur ein paar Tage frei nehmen können, wagen Sie sich auf die Malediven für einen wirklich ruhigen Urlaub.

Weg mit der Arbeitskleidung

Sobald Sie das Ziel festgelegt haben, das Wichtigste zuerst: Benehmen Sie sich wie im Urlaub und lassen Sie die Anzugschuhe gegen Flip-Flops, den Anzug gegen ein T-Shirt und die Uhr gegen einen Hut (kein Zeitplan, keine Uhr) . Lass all deine Sorgen mit den Blazern oder Krawatten zu Hause und umarme deine Urlaubsplan wie lange es auch ist – von Packlicht. Alles, was Sie wirklich brauchen, sind ein paar lässige Strandkleidung.

Bleiben Sie im Luxus

Um wirklich Urlaub wie die Obamas zu machen, müssen Sie dies mit Stil tun. Sie sind vielleicht nicht die besten Freunde mit Richard Branson, aber Sie können auf jeder Insel Ihrer Wahl einen Hauch von Luxus finden. Schauen Sie sich unsere Liste der All-Inclusive-Resorts auf der ganzen Welt für Ideen.

Schlagen Sie ins Wasser

Machen Sie mehr, als nur am Strand zu liegen. Sicher, das ist eine entspannende Aktivität für eine Weile, aber dann lass die Haare runter und lebe ein wenig; Kitesurfen, Wasserski fahren, Paddle-Boarding, oder jede andere Aktivität, die dein Adrenalin in die Höhe treibt und dir hilft, cool zu bleiben.


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇞s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇎s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇎s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇎s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇞s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇎s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(Die Eiwäsche ist ein Ei, das durch Zugabe von Salz gerührt und verdünnt wird, es wird dann als Farbe verwendet, um dem fertigen Backprodukt Farbe zu verleihen oder die beiden Teige zusammenzukleben, in diesem Fall die Ober- und Unterseite der Pastete .)


Machen Sie den Lieblings-Apfelkuchen der Obama-Familie

Präsident Obama hat einen besonderen Spitznamen für seinen Konditor Bill Yosses.

�r Präsident nennt Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama enthüllte letztes Jahr bei der Preview-Veranstaltung zum Governor's Dinner in der Küche des Weißen Hauses, “weil er ein großer Kuchentyp ist, und er hat Einige der besten Kuchen und Torten, die von diesem Ort kommen, und die Füllungen sind einfach perfekt –, was ein Problem ist.”

Aber der Spitzname ist kein Problem für Yosses, der PEOPLE sagt, dass sein 𠇊pple Pie sicherlich ein Publikumsliebling ist.”

𠇎s gibt nur sehr wenige Weigerungen von irgendjemandem, wenn Apfelkuchen das Dessert ist,”, sagt er. Abgesehen von seiner Kruste hat der Konditor ein weiteres Geheimnis: Er verwendet eine Kombination aus Äpfeln – für einen komplexeren Geschmack.

Und dann ist da noch diese geheime Kruste. “Wichtiger ist die Technik, den Tortenboden vorher vorzubacken,” Yosses sagt PEOPLE, �nn füllen Sie ihn und fügen den oberen Deckel hinzu. Das ergibt eine gut gebackene Kruste, die mit der Füllung verschmilzt.”

Neugierig, wie man den Kuchen backt? Lesen Sie weiter für Yosses’ Rezept (und Backtipps).

Bill Yosses & rsquos Apfelkuchen-Rezept

  • 3 Tassen (ca. 13 Unzen) Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 10 Unzen. (2 ½-Sticks) kühle Raumtemperatur, ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Stücke . geschnitten
  • 6-7 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Ei und 1 Teelöffel Salz zum Eierwaschen

• 3 lbs Äpfel, wie Gala, Granny Smith oder McIntosh, geschält, entkernt und in halbe Zoll große Keile geschnitten.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Tasse Honig, vorzugsweise lokal
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • Schale und Saft einer Zitrone

Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben und fünfmal pulsieren. Fügen Sie Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung kichererbsengroße Stücke bildet, etwa 20 Sekunden. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade zusammenhält. Den Teig teilen und in zwei gleich große Kugeln formen, dann jede Kugel nach unten drücken, um eine 5-Zoll-Scheibe zu bilden. Wickeln Sie jede Scheibe in Plastik ein und kühlen Sie sie für mindestens zwei Stunden und bis zu zwei Tage. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche jede Scheibe zu einem 14-Zoll-Kreis ausrollen. Einen Kreis zwischen Frischhaltefolie oder Pergamentpapier legen und kühl stellen.

Fetten Sie eine 10 Zoll tiefe Kuchenform ein und legen Sie den anderen Kreis vorsichtig in die Pfanne, so dass ein Überhang von 2,5 cm übrig bleibt. Den Teig in der Kuchenform mindestens 30 Minuten und bis über Nacht kalt stellen.

Backofen auf 375ய vorheizen. Die Kuchenform mit der Bodenkruste aus dem Kühlschrank nehmen und fünf bis zehn Minuten weich werden lassen. Falten Sie den Rand des Überhangs unter sich und drücken Sie den Teig zusammen, um einen geriffelten Rand zu bilden. Mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten, Reis oder Bohnen füllen. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Folie und Tortengewichte herausheben und Tortenschale 10 Minuten abkühlen lassen.

In einem großen Topf Zucker und Maisstärke sieben, dann mit Äpfeln, Honig, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen. 20 Minuten stehen lassen.

Bringen Sie die Fruchtmischung bei mittlerer Hitze zum Kochen, rühren Sie gelegentlich um, bis die Mischung leicht eingedickt ist, und achten Sie darauf, dass die Früchte nicht am Topfboden kleben. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Ei und Salz verquirlen und den Rand der vorgebackenen Tortenschale damit bestreichen. Füllen Sie die Fruchtfüllung ein und legen Sie dann den zweiten Teigkreis über die Füllung, drücken Sie sehr leicht an den Rändern, um sicherzustellen, dass die Eierspülung den oberen Tortenteig mit der unteren vorgebackenen Kruste versiegelt. Mit einem Schälmesser den oberen Tortenteig etwa 10 Mal mit der Messerspitze in einem weiten Kreis einstechen, um Dampföffnungen zu bilden. Mit restlichem Eigelb bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Backen Sie weitere 30-40 Minuten oder bis die Tortenfüllung anfängt, aus den Öffnungen zu sprudeln und die obere Tortenkruste goldbraun ist. Auf ein Kühlregal nehmen und vor dem Servieren 1-2 Stunden abkühlen lassen.

(The egg wash is an egg that is stirred and thinned out by adding salt, it is then used as a paint to give color to the finished baked product or to stick the two doughs together, in this case the top and bottom of the pie.)


Make the Obama Family's Favorite Apple Pie

President Obama has a special nickname for his pastry chef, Bill Yosses.

“The President calls Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama revealed last year at the Governor s Dinner preview event in the White House Kitchen, �use he’s a big pie guy, and he has some of the best pies and tarts that come out of this place, and the fillings are just perfection – which is a problem.”

But the nickname isn’t a problem for Yosses, who tells PEOPLE that his 𠇊pple pie is certainly a crowd pleaser.”

“There are very few refusals from anyone when apple pie is the dessert,” he says. Apart from his crust, the pastry chef has another secret: He uses a combination of apples 𠇏or a more complex flavor.” (His favorites include Honey Crisp Granny Smith and Braeburn, among others.)

And then there’s that secret crust. “More important is the technique of pre-baking the pie shell bottom beforehand,” Yosses tells PEOPLE, “then filling it and adding the top cover. That gives a well-baked crust that melds with the filling.”

Curious about how to bake the pie? Read on for Yosses’ recipe (and baking tips).

Bill Yosses&rsquos Apple Pie Recipe

  • 3 cups (about 13 oz ) all purpose flour
  • ½ teaspoon salt
  • 10 Unzen. (2 ½ sticks) cool room temperature, unsalted butter, cut into ¼-inch pieces
  • 6-7 tablespoons ice water
  • 1 egg and 1 teaspoon salt for egg wash

• 3 lbs apples, such as Gala, Granny Smith or McIntosh, peeled cored and cut into half-inch wedges.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ cup honey, preferably local
  • ½ cup cornstarch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ tsp ground cinnamon
  • Zest and juice of one lemon

Place flour and salt in a food processor and pulse five times. Add butter and pulse until mixture forms chickpea-sized pieces, about 20 seconds. Add ice water 1 tablespoon at a time and pulse until mixture just holds together. Divide dough and form into two equal-sized balls, then press each ball down to form a 5-inch disc. Wrap each disc in plastic and refrigerate for at least two hours and up to two days. On a lightly floured surface roll out each disc into a 14-inch circle. Place one circle between sheets of plastic wrap or parchment paper and refrigerate.

Grease a 10-inch deep-dish pie pan and gently place the other circle in the pan, leaving a one-inch overhang. Chill the dough in the pie pan for at least 30 minutes and up to overnight.

Preheat oven to 375ய. Remove the pie pan with the bottom crust from the refrigerator and let soften for five to ten minutes. Fold the edge of the overhang under itself and pinch the dough to form a fluted edge. Line with foil and fill with pie weights, rice, or navy beans. 30 Minuten backen. Remove from oven and lift out foil and pie weights allow pie shell to cool for 10 minutes.

In a large saucepan, sift together the sugar and cornstarch, then toss with apples, honey, vanilla, cinnamon, lemon juice and zest. Let stand for 20 minutes.

Bring fruit mixture to a boil over medium heat, stirring occasionally until the mixture has thickened slightly, making sure fruit does not stick to the bottom of saucepan. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Whisk the egg and salt and brush the rim of the prebaked pie shell. Fill with the fruit filling and then lay the second dough circle over the filling, press very gently around the edges to make sure the egg wash seals the top pie dough to the bottom pre-baked crust. With a paring knife, puncture the top pie dough in a wide circle about 10 times with the tip of the knife to form steam vents. Brush top with remaining egg wash and sprinkle with sugar.

Bake another 30-40 minutes or until the pie filling is starting to bubble out the vents and the top pie crust is golden brown. Remove to a cooling rack and allow to cool for 1-2 hours before serving.

(The egg wash is an egg that is stirred and thinned out by adding salt, it is then used as a paint to give color to the finished baked product or to stick the two doughs together, in this case the top and bottom of the pie.)


Make the Obama Family's Favorite Apple Pie

President Obama has a special nickname for his pastry chef, Bill Yosses.

“The President calls Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama revealed last year at the Governor s Dinner preview event in the White House Kitchen, �use he’s a big pie guy, and he has some of the best pies and tarts that come out of this place, and the fillings are just perfection – which is a problem.”

But the nickname isn’t a problem for Yosses, who tells PEOPLE that his 𠇊pple pie is certainly a crowd pleaser.”

“There are very few refusals from anyone when apple pie is the dessert,” he says. Apart from his crust, the pastry chef has another secret: He uses a combination of apples 𠇏or a more complex flavor.” (His favorites include Honey Crisp Granny Smith and Braeburn, among others.)

And then there’s that secret crust. “More important is the technique of pre-baking the pie shell bottom beforehand,” Yosses tells PEOPLE, “then filling it and adding the top cover. That gives a well-baked crust that melds with the filling.”

Curious about how to bake the pie? Read on for Yosses’ recipe (and baking tips).

Bill Yosses&rsquos Apple Pie Recipe

  • 3 cups (about 13 oz ) all purpose flour
  • ½ teaspoon salt
  • 10 Unzen. (2 ½ sticks) cool room temperature, unsalted butter, cut into ¼-inch pieces
  • 6-7 tablespoons ice water
  • 1 egg and 1 teaspoon salt for egg wash

• 3 lbs apples, such as Gala, Granny Smith or McIntosh, peeled cored and cut into half-inch wedges.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ cup honey, preferably local
  • ½ cup cornstarch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ tsp ground cinnamon
  • Zest and juice of one lemon

Place flour and salt in a food processor and pulse five times. Add butter and pulse until mixture forms chickpea-sized pieces, about 20 seconds. Add ice water 1 tablespoon at a time and pulse until mixture just holds together. Divide dough and form into two equal-sized balls, then press each ball down to form a 5-inch disc. Wrap each disc in plastic and refrigerate for at least two hours and up to two days. On a lightly floured surface roll out each disc into a 14-inch circle. Place one circle between sheets of plastic wrap or parchment paper and refrigerate.

Grease a 10-inch deep-dish pie pan and gently place the other circle in the pan, leaving a one-inch overhang. Chill the dough in the pie pan for at least 30 minutes and up to overnight.

Preheat oven to 375ய. Remove the pie pan with the bottom crust from the refrigerator and let soften for five to ten minutes. Fold the edge of the overhang under itself and pinch the dough to form a fluted edge. Line with foil and fill with pie weights, rice, or navy beans. 30 Minuten backen. Remove from oven and lift out foil and pie weights allow pie shell to cool for 10 minutes.

In a large saucepan, sift together the sugar and cornstarch, then toss with apples, honey, vanilla, cinnamon, lemon juice and zest. Let stand for 20 minutes.

Bring fruit mixture to a boil over medium heat, stirring occasionally until the mixture has thickened slightly, making sure fruit does not stick to the bottom of saucepan. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Whisk the egg and salt and brush the rim of the prebaked pie shell. Fill with the fruit filling and then lay the second dough circle over the filling, press very gently around the edges to make sure the egg wash seals the top pie dough to the bottom pre-baked crust. With a paring knife, puncture the top pie dough in a wide circle about 10 times with the tip of the knife to form steam vents. Brush top with remaining egg wash and sprinkle with sugar.

Bake another 30-40 minutes or until the pie filling is starting to bubble out the vents and the top pie crust is golden brown. Remove to a cooling rack and allow to cool for 1-2 hours before serving.

(The egg wash is an egg that is stirred and thinned out by adding salt, it is then used as a paint to give color to the finished baked product or to stick the two doughs together, in this case the top and bottom of the pie.)


Make the Obama Family's Favorite Apple Pie

President Obama has a special nickname for his pastry chef, Bill Yosses.

“The President calls Bill ‘The Crust Master,’ ” Michelle Obama revealed last year at the Governor s Dinner preview event in the White House Kitchen, �use he’s a big pie guy, and he has some of the best pies and tarts that come out of this place, and the fillings are just perfection – which is a problem.”

But the nickname isn’t a problem for Yosses, who tells PEOPLE that his 𠇊pple pie is certainly a crowd pleaser.”

“There are very few refusals from anyone when apple pie is the dessert,” he says. Apart from his crust, the pastry chef has another secret: He uses a combination of apples 𠇏or a more complex flavor.” (His favorites include Honey Crisp Granny Smith and Braeburn, among others.)

And then there’s that secret crust. “More important is the technique of pre-baking the pie shell bottom beforehand,” Yosses tells PEOPLE, “then filling it and adding the top cover. That gives a well-baked crust that melds with the filling.”

Curious about how to bake the pie? Read on for Yosses’ recipe (and baking tips).

Bill Yosses&rsquos Apple Pie Recipe

  • 3 cups (about 13 oz ) all purpose flour
  • ½ teaspoon salt
  • 10 Unzen. (2 ½ sticks) cool room temperature, unsalted butter, cut into ¼-inch pieces
  • 6-7 tablespoons ice water
  • 1 egg and 1 teaspoon salt for egg wash

• 3 lbs apples, such as Gala, Granny Smith or McIntosh, peeled cored and cut into half-inch wedges.

  • 1 Tasse Zucker
  • ½ cup honey, preferably local
  • ½ cup cornstarch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ tsp ground cinnamon
  • Zest and juice of one lemon

Place flour and salt in a food processor and pulse five times. Add butter and pulse until mixture forms chickpea-sized pieces, about 20 seconds. Add ice water 1 tablespoon at a time and pulse until mixture just holds together. Divide dough and form into two equal-sized balls, then press each ball down to form a 5-inch disc. Wrap each disc in plastic and refrigerate for at least two hours and up to two days. On a lightly floured surface roll out each disc into a 14-inch circle. Place one circle between sheets of plastic wrap or parchment paper and refrigerate.

Grease a 10-inch deep-dish pie pan and gently place the other circle in the pan, leaving a one-inch overhang. Chill the dough in the pie pan for at least 30 minutes and up to overnight.

Preheat oven to 375ய. Remove the pie pan with the bottom crust from the refrigerator and let soften for five to ten minutes. Fold the edge of the overhang under itself and pinch the dough to form a fluted edge. Line with foil and fill with pie weights, rice, or navy beans. 30 Minuten backen. Remove from oven and lift out foil and pie weights allow pie shell to cool for 10 minutes.

In a large saucepan, sift together the sugar and cornstarch, then toss with apples, honey, vanilla, cinnamon, lemon juice and zest. Let stand for 20 minutes.

Bring fruit mixture to a boil over medium heat, stirring occasionally until the mixture has thickened slightly, making sure fruit does not stick to the bottom of saucepan. Vom Herd nehmen und abkühlen.

Whisk the egg and salt and brush the rim of the prebaked pie shell. Fill with the fruit filling and then lay the second dough circle over the filling, press very gently around the edges to make sure the egg wash seals the top pie dough to the bottom pre-baked crust. With a paring knife, puncture the top pie dough in a wide circle about 10 times with the tip of the knife to form steam vents. Brush top with remaining egg wash and sprinkle with sugar.

Bake another 30-40 minutes or until the pie filling is starting to bubble out the vents and the top pie crust is golden brown. Remove to a cooling rack and allow to cool for 1-2 hours before serving.

(The egg wash is an egg that is stirred and thinned out by adding salt, it is then used as a paint to give color to the finished baked product or to stick the two doughs together, in this case the top and bottom of the pie.)