Neue Rezepte

29. jährliche Citymeals Chefs' Tribute

29. jährliche Citymeals Chefs' Tribute

Von Carly DeFilippo

Ursprünglich 1985 gegründet, um den 82. Geburtstag von James Beard zu feiern, fand am Montagabend der 29. jährliche Chef's Tribute to Citymeals-on-Wheels statt. Mehr als 40 der besten Köche des Landes eröffneten die Sommersaison im Rockefeller Center mit einer großen Auswahl an Fischgerichten.

ICE war stolz darauf, dass 37 freiwillige Studenten bei der Veranstaltung mithelfen - die einzige Kochschule, deren Schüler die Möglichkeit hatten, zusammen mit kulinarischen Führern wie Jean Georges Vongerichten, Michael Anthony, Michael Voltaggio, Francois Payard, Marc Forgione, Stephanie Izard und Jonathan Waxman zu kochen .


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er ist auch aktiv an zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen beteiligt, darunter die jährliche Ehrung der Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion von Volunteers of America A New York Christmas und City Harvests Bid Against Hunger, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Foie Gras Butter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war Mitautor des neuen Joy of Cooking, aktualisierte seine Fisch- und Schalentierabteilung und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet des gefeierten Chefkochs Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthalts in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er ist auch aktiv an zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen beteiligt, darunter die jährliche Ehrung der Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion von Volunteers of America A New York Christmas und City Harvests Bid Against Hunger, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthalts in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Foie Gras Butter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthaltes in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war Mitautor des neuen Joy of Cooking, aktualisierte seine Fisch- und Schalentierabteilung und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet des gefeierten Chefkochs Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Gänseleberbutter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthalts in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Foie Gras Butter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Ed Brown

hef Ed Brown ist Senior Vice President Food and Beverage bei Restaurant Associates und Eigentümer von Ed's Chowder House in New York City. Nach seinem Abschluss am Culinary Institute of America im Jahr 1983 kam Brown zu

New York&rsquos Le Parker Meridian als Sous Chef im Drei-Sterne-Restaurant Maurice in Zusammenarbeit mit Chefkoch Christian Delouvrier und Chefkoch/Maitre Cuisinier Alain Senderens. Zwei Jahre später reiste er mit Senderens nach Paris, um im Michelin-Drei-Sterne-Haus Lucas Carton als Chef de Partie Tournant zu arbeiten. Während dieses Aufenthalts in Frankreich lernte er die Küchen der Welt und die Vielfalt der Kochtechniken kennen, die in den Kombinationen, Aromen und der Einfachheit, die er heute in seinem Kochstil verwendet, so offensichtlich sind.

Im Jahr 1990 schloss sich Ed Restaurant Associates an, um Tropica zu eröffnen, das erste Projekt der Organisation im Met Life-Gebäudekomplex, und beaufsichtigte schließlich die kulinarischen Programme in allen RA-Restaurants im Gebäude. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Judson Grill kehrte Brown 1994 zur Restaurant Associates-Familie zurück, um als Küchenchef von The Sea Grill zu fungieren, eine Position, die er für die nächsten 14 Jahre innehatte.

2007 eröffnete Chefkoch Brown Eighty One in Manhattans Upper West Side. Einundachtzig wurde 2008 mit begeisterten Kritiken eröffnet und zwei Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Zuletzt hat er sich mit Jeffrey Chodorow zusammengetan, um das Ed&rsquos Chowder House zu eröffnen, das im Zagat Guide 2010 als eines der "erwarteten Projekte des Jahres" aufgeführt wurde

Ed war regelmäßig in der TODAY-Show zu sehen und war 2010 auch ein Konkurrent von Iron Chef America. Er engagiert sich auch aktiv in zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter die jährliche Hommage an die Köche für Citymeals-on-Wheels, die jährliche Spendenaktion A New York Christmas von Volunteers of America und das Bid Against Hunger von City Harvest, wo er im Food Council der Hungerhilfsorganisation tätig ist.

Chefkoch Brown verfasste The Modern Seafood Cook , war ein Beitragsautor für das neue Joy of Cooking, aktualisierte den Fisch- und Schalentierbereich und schrieb den Vorwort für die letzte Ausgabe von 60 Minute Gourmet für den gefeierten Chefkoch Pierre Franey.

Trüffel Hühnchen & Ei

Probieren Sie dieses Rezept für Hähnchenbrust mit schwarzer Trüffelsauce und Sous-Vide-Ei. Servieren Sie das seidig pochierte Hähnchen mit Polenta, angereichert mit Foie Gras Butter.

Two Takes on Chicken mit Ed Brown

Denken Sie, dass Huhn keine Überraschungen bereithält? Ariane und Chefkoch Ed Brown erkunden sowohl die rustikalen als auch die raffinierten Versionen von pochiertem Hühnchen.


Schau das Video: Citymeals on Wheels 29th Annual Chefs Tribute: Summer by the Sea (Oktober 2021).