Neue Rezepte

Frikadellen mit Dosenfleisch

Frikadellen mit Dosenfleisch

Ein einfaches und leckeres Rezept.

  • das Dosenfleisch
  • Sesam
  • Keks
  • Weißes Mehl
  • ein Ei
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Oregano, Thymian, Vegeta)
  • Öl

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fleischbällchen aus der Dose:

Das Dosenfleisch wird in einer Schüssel mit Sesam, Ei, Gewürzen, Semmelbröseln und Mehl vermischt, bis eine leicht formbare Masse entsteht, die Frikadellen werden geformt und anschließend in heißem Öl frittiert.

Guten Appetit!


Fleischrezepte

So wird's gemacht. Wenn Sie das schriftliche Rezept haben möchten, suchen Sie auf www.creorepofta.ro. Bleib gesund.

Eine kleine Promo

Ihr Lieben, es ist schon im Netz. Wie was? Meine Geschichte mit dem Anti-Stress-Huhn von Agricola Bacău und mit Frankreich. Das Rezept ist auf www.creorepofta.ro. Kurz gesagt hier:

Was habe ich sonst noch bei der Arbeit gemacht

Mein Job ist ziemlich genau dort, wo ich bin. Sie würden sagen, ich habe ein sehr hartes Leben, aber zum Glück ist es das nicht. Mein Job ist die meiste Zeit und der Ort, an dem ich mich entspanne, ich fühle mich wohl, ich genieße die Gesellschaft, [& hellip]

Und wenn ich ein Curry vermisse & # 8230

& # 8230 manchmal gehe ich zu Indigo in Cluj, auf Piezișă (wenn ich ein regelmäßiges und spektakuläres Curry möchte, wie meine Mutter India), oder ich mache ein anständiges Curry, weil ich dank Experimentieren und Neugier so viel Geschick gewonnen habe. Gestern habe ich zum Beispiel ein hausgemachtes Hühnercurry mit Bohnen gegessen. Staub [& hellip]

Tomatencremesuppe

Ich denke, es ist die vierte Version von Tomatensuppe auf diesem Blog. Und wahrscheinlich gibt es noch ein paar Hunderttausend Mal mehr, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Mein Appetit begann vor ein paar Tagen, nachdem ich in einem Restaurant in Bukarest eine sehr gute Tomatencremesuppe gegessen hatte. ich habe ein [& hellip] gemacht

Marinierter Honig, Schweinefleisch (leicht) gewürzt

Ich bin nicht mal gut in den April gekommen, weil mich die Idee eines Maifeiertags rund um den Grill antreibt. Zum Glück ist das Wetter gut, der Grill ist da, also kann ich nach Belieben üben, wie die Nationalgarde für die Parade am 1. Dezember. Brrr. Neulich hatte ich Gäste zum Mittagessen. Ich habe eine kleine Olympiade organisiert [& hellip]

Im Schnellkochtopf

Apropos Druck, ich interveniere mit einem Update, um Sie wissen zu lassen, dass ich Chinezu über die Werbung auf dem Blog gepostet habe :). Ich bin überzeugt, dass Sie fast alle richtig verstehen werden, was ich da geschrieben habe. Meine Mutter hat den Schnellkochtopf nicht benutzt. Tatsächlich benutzte es aus der großen Familie nur die Mutter des Vaters [& hellip]

Steak mit Gemüse und Pilzen

Gestern hatten wir Gäste. Ich habe etwas Nahrung gepflanzt, um mich zu erholen. Nicht, dass ich dort, wo ich hingegangen bin, kein Essen gemacht hätte, aber Zuhause ist Zuhause und außerdem brauche ich ein wenig Zeit, um mich an die Geografie meiner eigenen Küche zu gewöhnen. Richtiger hatte ich, weil ich [& hellip] gelöst habe


Fleischbällchen vom Schwein und Rind

Jeder macht Frikadellen, es ist nichts Kompliziertes, nichts Außergewöhnliches. Sie sind einfach die ideale Lösung, wenn Sie zu wenig Schweine- und Rindfleisch im Kühlschrank haben und nicht wissen, was Sie schnell und gut machen sollen. Daneben servieren wir Beilagen aller Art: Püree, Pommes, Gemüse, wir essen sie mit Nudeln oder Reis, wir machen Sandwiches.

ZUTAT:

250 g Schweinefleisch
250 g Rindfleisch
1 Scheibe Bagelbrot
1 kleine Kartoffel in der Größe eines Eies
1 Zwiebel
1 oder
2 Knoblauchzehen
Dill oder Petersilie
Salz
Pfeffer
4 Esslöffel Mehl zum Rollen von Frikadellen
Frittieröl

Zwiebel in Öl fein hacken. Wir geben das Fleisch, das in Wasser eingeweichte Brot, die Kartoffel, die Zwiebel und den Knoblauch durch den Fleischwolf. Fügen Sie das gehackte Gemüse, das Ei hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und mischen Sie die Fleischpaste, bis sie glatt ist.

Zwischen den mit Wasser angefeuchteten Handflächen formen wir Fleischbällchen, die wir etwas platt drücken. Wir legen sie in Mehl und legen sie auf einen Teller, bereiten zuerst alle Fleischbällchen vor und fangen dann an, sie in heißem Öl zu braten.

Die Frikadellen von beiden Seiten in heißem Öl auf der gesamten Oberfläche gut bräunen.

Wir servieren sie heiß, aber sie schmecken sehr gut und kalt. Ich mag sie heiß, wenn ich sie aus der Pfanne nehme


Rindfleisch Lametta

Rindfleisch (ganzes Stück, nicht geschnitten) wird gut mit kaltem Wasser gewaschen. Einige Minuten abtropfen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und das Fleisch anbraten. Die Fleischscheiben von beiden Seiten gleichmäßig anbraten.
Wenn sich viel Schaum bildet (aufgrund des Wassers, mit dem das Fleisch gewaschen wurde), ist es gut, nach dem Braten (dies dauert etwa 20 Minuten) die Pfanne und das Öl zu wechseln. Das gebratene Fleisch wird sehr stark sein. (Nichts Ernstes)

In eine andere Pfanne (mit Deckel) erneut Öl geben (aber viel weniger als beim ersten Mal. Es sollten nur 2 mm Fleisch in Öl sein). Legen Sie die Fleischscheiben in Öl und stellen Sie die Öse des Herdes auf mittlere Leistung / mittlere Hitze.

Bereiten Sie 60 ml kaltes Wasser vor, das über das Fleisch gegeben wird. Das Fleisch köchelt in der Pfanne, auf die der Deckel gelegt wird. Nach 4 Minuten die Fleischscheiben zurückgeben. Fügen Sie weitere 60 ml kaltes Wasser hinzu, nachdem Sie das zuvor aufgetragene Wasser verringert haben. Dieser Vorgang wird eine Stunde und 30 Minuten oder länger wiederholt (je nach verfügbarem Rindfleisch). Das Fleisch kocht auf dem Deckel, das von Zeit zu Zeit hinzugefügte Wasser schwächt es. Es hat sich gezeigt, dass die Gabel, mit der das Fleisch von einer Seite zur anderen gewendet wird, sehr leicht in das Fleisch eindringt, sogar das Fleisch wird leicht in Streifen gebrochen und kann mit einer Gabel geschnitten werden.

In eine Schüssel 300 ml kaltes Wasser, einen halben Teelöffel Mehl und 3 Teelöffel Brühe / Tomatenmark geben. Gut mischen.

Rindfleischscheiben können in kleinere Stücke geschnitten oder in ihrer ursprünglichen Form belassen werden (je nachdem, wie sie serviert werden).

Nachdem das letzte hinzugefügte Wasser verdunstet ist und das Öl zurückbleibt, in dem das Fleisch wieder zu braten beginnt, fügen Sie die 300 ml kaltes Wasser hinzu, in dem sich Tomatenmark und Mehl aufgelöst haben. Salz hinzufügen (nach Geschmack).
Pfefferkörner, Lorbeerblätter zugeben und erneut bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Am Ende, nachdem Sie die Pfanne vom Herd genommen haben, fügen Sie für den Geschmack zwei Knoblauchzehen (ganz oder in Scheiben) hinzu.


Label: Fleischkonserven

Schließen Sie sich einer der größten kulinarischen Gruppen in Rumänien an: Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea, offizielle Gruppe.

Rumänische und internationale kulinarische Rezepte, Schritt für Schritt erklärt. Wir haben Fastenrezepte, Konserven, Kuchen und Kuchen, einfaches und Fast Food vorbereitet. Ich habe 30 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich und eine große Leidenschaft für rumänische gastronomische Traditionen.

Fastenrezepte

Ich habe das Buch "50 Fastenrezepte" herausgebracht. Bestellen Sie jetzt das Rezeptbuch, ideal für Vegetarier und zum Fasten.

Meine Lieblingsnetzwerke

Was lese ich noch

COPYRIGHT & Kopie 2021 Guten Appetit mit Gina Bradea. Alle Artikel, Filme und Bilder gehören den Autoren Guten Appetit mit Gina Bradea. Jede Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der Autoren untersagt und wird nach dem Gesetz 8/1996 - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geahndet. Alle Rechte sind vorbehalten. Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Design von The Medically

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.


Leckere Fleischpasteten in 20 Minuten!

Bereiten Sie einfachen Teig plus Füllung zu und die Pasteten sind fertig!

ZUTAT:

-500 ml Kefir / Joghurt oder Sauermilch

-0,5 Teelöffel Backpulver

-300 g Hackfleisch

-schwarzer Pfeffer (gemahlen) nach Geschmack

-Sonnenblumenöl nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Gießen Sie das Backpulver in den Kefir, mischen Sie es und stellen Sie es beiseite. In der Zwischenzeit Ei und Salz schlagen.

Tipp: Sie können Kefir mit jedem Fettgehalt verwenden.

2. Nachdem der Kefir mit Backpulver zu reagieren beginnt und schaumig wird, gießen Sie die Eimischung hinein. Die halbe Menge Mehl + Pulver hinzufügen, mischen und dann nach und nach das restliche Mehl hinzufügen. Sie müssen den Teig wie für die Knödel bekommen.

3. Zwiebel fein hacken, zum Hackfleisch geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Rühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.

Tipp: Sie können dem Hackfleisch verschiedene Gewürze hinzufügen, um den Geschmack zu variieren.

4. 15-20 Füllkugeln formen und auf einen Zerkleinerer legen. Die Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen und 1-2 Esslöffel Teig einfüllen, um einen kleinen Kuchen zu formen. Legen Sie eine Kugel in die Mitte und drücken Sie sie auf der Oberfläche des Kuchens leicht flach.

5. Den Kuchen mit Teig bedecken. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und etwa 4 Minuten braten. Danach auf die andere Seite drehen und nur wenige Minuten ohne Deckel braten.

6. Übertragen Sie den Kuchen auf ein Papiertuch.

Die Fleischpasteten sind duftend und lecker geworden. Und Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, Hefeteig zuzubereiten.


SOUTZOUKAKIA & # 8211 GRIECHISCHE CHIFTELUTE MIT TOMATENSAUCE

Soutzoukakia & #8211 Rezept für griechische Frikadellen mit Tomatensauce & #8211 Rezept für kleine ovale Frikadellen, die leichter zu machen sind als ausgesprochen, angerichtet in aromatischer und leckerer Tomatensauce. Sie sind weich, flauschig und zart, um im Mund zu schmelzen.

Dieses Rezept kam Anfang des 20. Jahrhunderts in Griechenland an und wurde bald als traditionelles Rezept übernommen. Das Rezept hat seinen Ursprung in der Türkei (Izmir) & # 8211 deshalb wird es auch Soutzoukakia Smyrna genannt. Die geheime Zutat dieser Frikadellen ist der gemahlene Kreuzkümmel, der dem Fleisch, aber auch der Sauce einen besonderen Geschmack verleiht.

Diese griechischen Frikadellen sind nicht trocken, egal ob sie in Öl gebraten oder im Ofen gebacken werden, und das liegt an dem in Wasser getränkten Brot, das in das Hackfleisch gegeben wird.

Die Sauce ist dickflüssig und duftend. Ich habe Tomatenmark aus der Dose verwendet, das ich auch mit Brühe gereicht habe, aber im Sommer den Geschmack reifer Tomaten im Garten nutzen und nur deren Fruchtfleisch verwenden.

Wichtig sind die verwendeten Gewürze, aber auch der Rotwein.

Ich glaube, du hast dich entschieden zu lesen Rezept für Soutzoukakia - griechische Frikadellen in Tomatensauce & # 8211 weil du Frikadellen magst, also überlasse ich dir Inspiration für andere Frikadellenrezepte, die du lesen kannst wenn Sie hier klicken.

Wenn Sie Rezepte aus der griechischen Küche mögen, dann können Sie sich von der von uns vorbereiteten Kollektion inspirieren lassen indem du hier klickst.

Glücklicherweise habe ich es geschafft, diese Frikadellen direkt in Griechenland zu essen.

Unser erster Urlaub in Griechenland war eine Bootsfahrt zu den Dodekanes-Inseln. Wir haben Kos mit unseren Freunden mit dem Boot verlassen, und Sie können die Route, die sie gewählt haben, auf dem Bild am Ende des Rezepts sehen. Ich lasse Ihnen andere Bilder von diesem Urlaub. Wir waren Anfänger in dieser Art von Urlaub, aber es schien mir das schönste Erlebnis, die Art und Weise zu sehen, wie man schöne Orte sieht, die andere Boote nicht erreichen. Mir hat Patmos am besten gefallen und ich empfehle Ihnen, auch hierher zu kommen.

Zurück zum Rezept, ich überlasse Ihnen die Liste der Zutaten und wie man es zubereitet soutzoukakia & # 8211 chiftelute grecesti.

ZUTAT:

Für Fleischbällchen:

500 g Rinderhackfleisch (oder Rindermischung mit Schweinefleisch)

2 Scheiben Baguette (1 Scheibe Bagel)

1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/4 Teelöffel Pulver

400 ml Tomatenmark püriert

1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/4 Teelöffel Zimtpulver

1 EL Zucker & # 8211 optional

Ich begann mit der Zubereitung von Soutzoukakia - Griechische Frikadellen & # 8211, indem ich das Fleisch mit in Weißwein getränkten Brotscheiben (ich habe sie vor dem Einlegen in das Fleisch etwas ausgepresst), einem Ei, zerdrücktem Knoblauch, 1 Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer, etwas gehackte grüne Petersilie, Schürze und Kreuzkümmelpulver. Ich habe die Zusammensetzung gemischt, bis sie homogen war, dann habe ich die Fleischbällchen in zylindrischer Form (ca. 5 m lang) mit meinen in Wasser getränkten Händen modelliert. Sie können auch eine leicht ovale Form haben, wie ein Rugbyball.

Ich habe sie in heißem Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze gebraten, ohne sie vollständig zu kochen.

Separat habe ich die Zwiebel in 2 Esslöffeln Öl gehärtet, dann Tomatenpüree, Brühe, zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmelpulver, Schürze hinzugefügt und einige Minuten bei schwacher Hitze gelassen.

Ich habe den Rotwein in die Sauce gegeben und gemischt. Ich probierte, um zu sehen, ob die Sauce sauer schmeckte. Dies würde den Endgeschmack negativ beeinflussen und liegt an der Säure der Tomaten und des Weines.

Wenn es sauer schmeckt, fügen Sie Zucker hinzu. Von 1 Teelöffel bis 1 Esslöffel, bis Sie einen guten Geschmack bekommen.

Ich habe die gebratenen Frikadellen in die Sauce gelegt und sie etwa 15 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze gekocht, bis die Sauce anfing einzudicken.

ich aß Griechische Frikadellen in aromatisierter Tomatensauce, mit Reisbeilage.

In Griechenland habe ich das in Tavernen gesehen soutzoukakia Es wird nur mit gekochtem Reis gegessen, aber mein Kind bevorzugt Kartoffelpüree oder natürliche Kartoffeln, aber wenn Sie ein Fan von Pommes sind, können Sie auch eine solche Beilage probieren.

Diese Griechische Frikadellen in Tomatensauce sie sind sehr lecker und einfach zuzubereiten. Es ist einen Versuch wert.

Ich lade Sie ein, mir auf dem Kanal zu folgen Youtube. Vergessen Sie nicht, die Glocke zu drücken, um benachrichtigt zu werden, wenn ich ein neues Rezept poste.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.


Fasten Frikadellen

Es ist der erste Beitrag, in dem ich verschiedene Arten von Fleischbällchen-Rezepten probiere.

Nach den Klöstern folgten diese.

Ich mochte sie wirklich! Mehr als die anderen. Ich habe die erste Pfanne alleine gegessen, während sie heiß war.

Bei Wiederholung würde ich die Menge verdoppeln.

Post Chiftelute Rezeptzutat

  • oder konserviert gekochtes nau
  • 3 Esslöffel gekochte Erbsen
  • 3 Esslöffel gekochte Maiskörner
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • grüne Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Tumor
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchgranulat oder eine Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Mehl + Mehl zum Modellieren
  • Frittieröl

So bereiten Sie das Rezept für Fastenfleischbällchen zu

Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale.

Wenn sie abgekühlt sind, säubern und in Würfel schneiden.

Mit den gut abgetropften Kichererbsen, 2 EL Mais, 2 EL Erbsen, Zwiebeln und Gewürzen in eine Schüssel geben.

Setzen Sie entweder den Mixer ein und passieren Sie ihn, oder geben Sie sie alle durch den Fleischwolf.

Wenn alles homogen ist, fügen Sie den ganzen Mais und die Erbsen, die fein gehackte grüne Petersilie sowie das Mehl hinzu und mischen Sie von Hand. Passen Sie den Geschmack von Salz an.

Die Zusammensetzung muss Fleischbällchen ähneln und leicht zu formen sein.

Streuen Sie das Mehl auf die Arbeitsplatte und formen Sie Kugeln der Zusammensetzung, die Sie durch das Mehl rollen.

  • Nicht alle Frikadellen braten, eine formen und wenn sie sich gut verhält, mit dem Rest fortfahren, wenn sie zerfällt, genug Mehl verwenden, um die Zusammensetzung gut zu binden. Bei Frikadellen macht das Ei die ganze Arbeit, hier fehlt, riskieren Sie nicht, sie in der Pfanne zu verteilen. Kommt drauf an wie wässrig das Gemüse war

Öl in der Pfanne erhitzen und die Hackbällchen hineinlegen. Ich habe sie nicht gedreht, ich habe nur die Pfanne so bewegt, dass sie sich nach allen Seiten drehten.


Kürbis-/Zuchina-Frikadellen und Thunfischkonserven

Wir waschen die Zucchini und schneiden ihre Köpfe ab, dann legen wir sie auf die große Reibe und drücken sie in unsere Fäuste, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Wir öffnen die Thunfischkiste und lassen das Öl ab, das wir nicht verwenden (Sie können Thunfisch auch in natürlichem Saft verwenden und den Saft einschenken).

Legen Sie das in Wasser eingeweichte Brot hinein und drücken Sie es dann in Ihre Faust.

In eine große Schüssel die geriebene und abgetropfte Zucchini, das eingeweichte und abgetropfte Brot, Thunfisch, Salz, Pfeffer und Dill (wenn Sie frisch besser haben) gehackten, geriebenen Käse geben.

Ein Ei hinzufügen und mischen. Gegebenenfalls das nächste Ei hinzufügen und wie bei jeder Art von Fleischbällchen kneten.

Wenn Sie die Komposition zu weich und fließend finden, fügen Sie etwas Paniermehl oder Mehl hinzu und mischen Sie es zum Binden (ich habe es nicht gebraucht).

Mit einer leicht nassen Hand die Frikadellen formen.

In Mehl (oder Semmelbrösel) wälzen und dann in die Pfanne mit bereits heißem Öl geben und von beiden Seiten anbraten.
Notiz:
- Wenn Sie möchten, können Sie die Kürbisse anbrühen und dann mit einer Gabel zerdrücken, anstatt sie roh zu reiben.
- Mischen Sie die Komposition nicht zu viel, da es viel besser ist, wenn hier und da mehr Thunfischstücke vorhanden sind, die sich beim Beißen der Frikadelle deutlich im Mund anfühlen.


Gegrillte gefüllte Frikadellen

Gefüllte Frikadellen, gegrillt, ein köstliches und überraschend leckeres Gericht, wunderbar zum Ausgehen auf dem grünen Gras.
Rindfleisch & # 259 Es wird als rotes Fleisch klassifiziert, ein Begriff für Säugetierfleisch, das größere Mengen an Eisen enthält als Hühnchen oder Fleisch. Es wird in Form von Steaks zubereitet und ist reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Eisen und Zink. Rindfleisch enthält Kreatinin, die Energiequelle für die Muskeln. Es enthält auch Carnitin, das den normalen Fettstoffwechsel unterstützt. Enthält Kalium und ist reich an hochwertigem Protein. Rindfleisch enthält außerdem: Zink, Magnesium, Eisen, Vitamin B6, B12, E.
Rindfleisch & # 259 Es ist in mehrere Kategorien unterteilt: Antricot (für leckere Steaks), Fadennudeln (es ist gut, langsam zu kochen), Pilpa & # 537i und zurück, Rasol (aus dem köstliche Gerichte zubereitet werden können), Brust (mit Gewürzen gewürzt), Frikadellen , Rippchen (langsames Garen, für Suppen), mu & # 537chi (ein zartes Fleisch, zubereitet bei hohen Temperaturen, & icircn kurze Zeit), dann Zunge & # 259, Schwanz & # 259 259 & # 537i Keulen (für Suppen, verschiedene m & acircnc & # 259ruri). Egal welche Art von Rindfleisch wir verwenden, die Gerichte, die wir erhalten, werden schmackhaft und schmackhaft sein.

Foto: Gefüllte Frikadellen im gr & # 259tar & ndash Archive City Publishing SRL

& Icirc & # 539i muss:
500 g Hackfleisch
Salz Pfeffer
1 Zwiebel oder 2-3 Zweige Frühlingszwiebel
1 Bein & # 259tur & # 259 p & # 259trunjel
4 Knoblauchzehen
4 Scheiben Schachtelhalm
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Zwiebel und Petersilie fein hacken. Mischen Sie sie mit dem Hackfleisch und zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Formen Sie die Frikadellen, die Sie platt drücken und in die Mitte ein Stück Meerrettich legen, das gut mit Fleisch bedeckt ist.
Sie legen sie auf den heißen Grill und erröten sie von beiden Seiten. Servieren Sie sie mit einer Garnitur aus Pilzen und gerösteten Paprika auf dem Grill oder mit einer anderen Garnitur.

Zubereitung 15 Minuten Backen 15 Minuten
Re & # 539et & # 259 & # 8239de Liliana Petra, Ib & # 259ne & # 537ti P & # 259dure, Jud. Mure & # 537