Neue Rezepte

Würstchen-Französisch-Brot-Pizza-Rezept

Würstchen-Französisch-Brot-Pizza-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Pizza

Eine sehr leckere, aber einfache Pizza, voller Geschmack dank italienischer Wurst. Großartig, um ein Spiel zu sehen!

13 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 450g italienische Wurst
  • 5 EL Olivenöl, geteilt
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 225g Passata
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • zerdrückte rote Chilis nach Geschmack
  • 4 Esslöffel in Scheiben geschnittene gefüllte grüne Oliven
  • 1 (500 g) Laib französisches Brot, waagerecht geschnitten
  • 150g Mozzarella, gerieben

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:10min ›Fertig in:25min

  1. Wurst aus den Hüllen nehmen und in 2 EL Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt ist. Ablassen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. In einer Pfanne 3 Esslöffel Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis die Zwiebeln zusammenfallen. Passata, Salz, Pfeffer und rote Chiliflocken nach Geschmack hinzufügen. Etwa 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  3. Wurst, Zwiebel und gehackte Oliven verrühren. Brot unter dem Grill leicht toasten. Mit Wurstmasse belegen und geriebenen Mozzarella darüberstreuen. 3 Minuten grillen, bis der Käse schmilzt. Sorgfältig beobachten. Vom Grill nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(14)

Bewertungen auf Englisch (13)

von mamalovestocook

OH so lecker!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe meine eigene Kruste gemacht und nicht die Brotidee. Ich habe zwei kleine rote Zwiebeln verwendet; habe die Oliven nicht verwendet. Die Kombination der Aromen war wunderbar! So ein Rezept, das man in Ehren halten kann - danke, dass du es mit uns geteilt hast!-18. März 2005

von Gourmet Booge

Ich habe scharfe Schweinswurst, schwarze Oliven, 1/4 einer Zwiebel in Halbkreisen geschnitten. Entkernte Stücke von super rotem Chili und gelber Paprika aus dem Garten hinzugefügt - 15 Minuten auf Valentinos Kruste gebacken (7-8 Minuten geknetet). Leckere Pizza.-05 Sep 2003


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund milde oder scharfe italienische Wurst
  • 2 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Pizza oder Pastasauce
  • 1 ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ¼ Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 (1 Pfund) Laib Grießbrot (ca. 14
  • ⅔ Tasse Ricotta-Käse, geteilt
  • 2 Tassen (8 oz.) geriebener Mozzarella-Käse, geteilt
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse, geteilt

Entfernen und entsorgen Sie die Hüllen von der Wurst. Die Wurst in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen und dabei umrühren, bis das Fleisch zerbröckelt und nicht mehr rosa ist. Schieben Sie das Fleisch an den äußeren Rand der Pfanne und fügen Sie 1 EL hinzu. Öl. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu und kochen Sie 5 Minuten oder bis die Zwiebel weich ist. Vom Herd nehmen, Pizzasauce und die nächsten 3 Zutaten einrühren.

Schneiden Sie das Brot mit einem gezackten Messer der Länge nach in zwei Hälften und schöpfen Sie die Mitte jeder Brothälfte aus. Lassen Sie einen 1/2" Rand übrig.

Verteilen Sie 1/3 Tasse Ricotta in der Mitte jeder Brothälfte. Jeweils gleichmäßig mit Wurstmasse, Mozzarella und Parmesan belegen. Pizzen gleichmäßig mit den restlichen 1 EL beträufeln. Öl. Pizzen auf ein leicht gefettetes Backblech legen.

6 Minuten bei 425 °C backen oder bis der Käse geschmolzen ist und die Pizzen gründlich erhitzt sind.


Französische Brotpizzas

Brötchen halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein großes Backblech legen.

Jede Hälfte mit einer großzügigen Portion Marinara oder Pesto belegen. Als nächstes eine großzügige Menge geriebenen Mozzarella und Parmesan darüber geben, wenn Sie möchten.

Fügen Sie dem Käse alle gewünschten Beläge hinzu!

Wenn alles zusammengebaut ist, die Pfanne für 8 bis 10 Minuten auf der untersten Schiene in den Ofen stellen. Erhöhen Sie die Hitze auf 425 und stellen Sie es auf die höchste Schiene, bis der Käse leicht zu sprudeln beginnt und golden wird.

Herausnehmen und sofort servieren! Sie können die Pizzen quer in der Mitte halbieren, so dass es für jeden eine Mini-Französisch-Brot-Pizza gibt.

Das sind die Fakten und sie sind unbestritten: Manchmal können wir Menschen vier Stunden damit verbringen, das Abendessen zuzubereiten. Tatsächlich können wir Menschen manchmal zwei Stunden damit verbringen, das Abendessen zuzubereiten. In diesem Sinne können wir Menschen manchmal eine Stunde damit verbringen, das Abendessen zuzubereiten.

Vor allem, wenn wir Menschen ein Haus voller Kinder und Hunde haben, Fußballtraining (ja, es hat bereits begonnen), Fußballtreffen (ja, sie haben bereits begonnen) und eine Million und vier Dinge passieren.

Letzte Nacht war eine dieser Nächte. Also habe ich französische Brotpizzas gemacht!

Und alle Probleme der Welt wurden gelöst.

Die Sache mit diesen französischen Brotpizzas ist, dass ich sogar französisches Brot verwendet habe! Ich habe diese guten alten Feinkostbrötchen verwendet, weil ich das in meinem kleinen Lebensmittelladen Maynard erhältlich habe. Wenn Sie kleine Baguettes oder knusprige Sandwichbrötchen finden, wären die gut.

Aber auch diese funktionieren einwandfrei!

Und es tut mir leid, dass ich Sie Maynard genannt habe.

Dann habe ich mir einfach eine ganze Menge Zeug aus meinem Kühlschrank und meiner Speisekammer geholt! Einige habe ich letztendlich nicht benutzt, andere (nicht abgebildet) habe ich in letzter Minute mitgebracht. Abwechslung ist die Würze des Lebens mit diesen Babys.

Das erste, womit ich angefangen habe, waren karamellisierte Zwiebeln: Ich habe bei mittlerer Hitze heftig etwas Butter in eine Pfanne geworfen&hellip


Wie man französische Brotpizza macht

Schneiden Sie zuerst einen Laib französisches Brot der Länge nach in zwei Hälften. Legen Sie es auf ein Backblech und rösten Sie es 5 bis 8 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 400 ° F.

Sobald das Brot geröstet ist, nimm eine Knoblauchzehe und reibe damit über die Oberfläche des Brotes. Es verwandelt es in ein schönes Knoblauchbrot! Ist es nötig? Nein. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie möchten.

Als nächstes die Pizzasauce über das Brot verteilen. Sie können selbstgemacht oder im Laden gekauft verwenden, je nachdem, was Ihnen gefällt.

Top die Pizzasauce mit einer gesunden Portion geriebenem Mozzarella und geschnittenen Peperoni. Wenn Sie Würstchen, Paprikawürfel, Zwiebelwürfel oder zerdrückte rote Paprikaflocken hinzufügen möchten, können Sie diese auch zu diesem Zeitpunkt hinzufügen. Ich habe mich für eine einfache familienfreundliche French Bread Pizza entschieden, indem ich mich für eine Peperoni-Version entschieden habe.

Backen Sie die French Bread Pizza 10 Minuten im Ofen, oder bis der Käse schön geschmolzen ist!

Mit gehacktem frischem Basilikum garnieren und genießen!

Wenn Sie nach einfacheren und köstlicheren Ideen für das Abendessen suchen, mögen Sie vielleicht auch diese Beef Stroganoff Boats oder diesen Pizza Pasta Salad. Taquitos, 20-Minuten-Schwedenfleischbällchen und Easy Beef Enchiladas sind ebenfalls beliebte Abendessenrezepte.


Bewertungen

Dies ist ein gutes, zuverlässiges Rezept. Ich verdopple das Rezept und friere eine Charge ein. Zum Aufwärmen im Kühlschrank auftauen, dann die Pizzen in Folie wickeln und 15 Minuten bei 350 Grad backen.

Der Schlüssel ist, das Brot zu toasten, bevor Sie irgendwelche Zutaten hinzufügen. Es ist matschig, wenn Sie diesen Schritt nicht ausführen. Bei den Belägen sind keine Grenzen gesetzt. wenn Sie ein handwerkliches Brot verwenden. noch leckerer!! Großartig für Fußballspiele und samstägliche Filmabende in der Nähe dieses Ortes!

Das weckt Erinnerungen an meine Kindheit mit schnellen Snacks nach der Schule! Der einzige Unterschied ist, dass ich jetzt Schinken und Rucola verwende, um das Spiel zu verbessern. Das ist trotzdem ein tolles Grundrezept

Bringen Sie das Leichte an einem Schulabend mit! Ich habe das geliebt. Ich habe meine Sauce frühmorgens zusammengewürfelt und den ganzen Tag köcheln lassen. (Yummmmm!) Was das im Laden gekaufte Brot mehr als wettmacht (hausgemacht gibt es an einem Wochentag nicht) und dann in 10 Minuten mit einem 15-minütigen Vorlauf zum Abendessen zusammengebaut. Das ist meine Art von Nacht. Vor allem, wenn es eine Schule ist, um Hornübungen zu machen, um TaeKwonDo nach Hause zu bringen. Die Kinder haben es geliebt. was, wenn Ihr Haus so ist wie meins, die Top Chef-Richter Kindergärtnerinnen sind, verglichen mit dem Grillen, das ich regelmäßig bekomme. Ihr habt euer Spiel verbessert. Ich finde es toll, dass ich dich sowohl kompliziert als auch stressfrei suchen kann. Danke!

Ja, es war mutmaßlich von Ihrer Seite! Das Niveau der Raffinesse basiert auf Ihnen! Sie könnten das Brot oder die Marinara-Sauce handgemacht haben! Oder verwenden Sie hochwertige Zutaten! Ich habe Prociutto und Mozzarella von PCC (einem lokalen Coop) verwendet. Rezepte sind nur eine Richtlinie! Sie machen es so raffiniert, wie Sie möchten! Ich habe das gerade letzte Nacht meinen "foodie" -Freunden serviert und es hat mir sehr gut gefallen! Beurteilen Sie ein Rezept nicht nach seinem Cover!

Ich habe von epischen Rezepten raffiniertere Rezepte erwartet

Von epicurious erwarte ich anspruchsvollere Rezepte. vielleicht ist es zu vermessen meinerseits!

Nun, es ist Brot mit im Laden gekauftem Brot und Marinara, aber nennen Sie es nicht Pizza!

Eine dieser superschnellen und einfachen Mahlzeiten unter der Woche, wenn ich nicht die Zeit oder Energie habe, eine aufwendige Mahlzeit so zuzubereiten, wie ich es normalerweise tun würde. Normalerweise habe ich diese Zutaten zur Hand, das Brot ist sehr einfach zu stoppen & zu bekommen. In wenigen Minuten erledigt, nichts Besonderes, aber jeder mag es.


Einfaches Stromboli-Sandwich

Wenn es mir besonders gut geht, bestrich ich das obere Stück des französischen Brotes mit etwa einem Esslöffel weicher Butter, streue extra geriebenen Parmesankäse und ein wenig zusätzliche italienische Gewürze darüber, bevor ich es in den Ofen stelle.


Französische Brotpizza: 2 Möglichkeiten

Zwei Dinge, die Sie wissen sollten, bevor diese ganze Pizza-Extravaganz beginnt. Erstens: ein ‘maj’, kurz für Major… ist ein bester Freund. Zwei: Tracy ist mein maj.

Ich habe Tracy vor ein paar Jahren kennengelernt. Wir haben einen anderen dabei erwischt, wie er mit den Augen rollte. Es war gefrorenes Risotto, das unser gemeinsames Augenrollen verdiente. Um fair zu sein… es war ekelhaft und wir waren hungrig. Tracy ist die Art von Freundin, die man zu einer Party mitbringen kann, weil sie allen Mädchen (ganz aufrichtig) Komplimente macht, allen Jungs ein dringend benötigtes Rippchen gibt (sehr aufrichtig) und über Furzwitze lacht. Sie ist ein Publikumsliebling, und wenn Sie eher ruhig sind, ist Tracy wie ich ein Ringer. Sie ist so ein Sieg.

Auch…, wenn du Tracy einen Satz sagen würdest wie ‘Hey, was soll ich für meinen Blog machen?’, sie wird die richtige Antwort haben…, nämlich French Bread Pizza, immer und für immer.

Tracy und ich wohnen viele Meilen voneinander entfernt, fanden uns aber diese Woche in derselben Küche wieder. Diese seltene Gelegenheit erfordert Kohlenhydrate und Käse. Es gab Wurst und Käse, Hühnchen und Barbecuesauce und viel Gelächter.

Tracy gemacht Griechische französische Brotpizza und Wurst- und Pfefferfrühstück Französische Brotpizza… und sie hat etwas mit Tapatio gemacht, das mein Herz irgendwie ohnmächtig gemacht hat. Überprüfen Sie es, machen Sie es nicht kaputt.

Beginnen wir mit Wurst und Käse.

Hinter dieser sehr einfachen Kombination aus Fleisch, Milchprodukten und Kohlenhydraten steckt eine Hintergrundgeschichte.

In der Grundschule durfte ich pro Woche ein Schulessen kaufen. Meine Wahl war immer eine Fettbombe einer französischen Brotwurstpizza und ich war überzeugt, dass es das Beste war, was mir je passiert war.

Lassen Sie mich nicht einmal am Chalupa- und Schokoladenmilchtag beginnen.

Ich respektiere die Einfachheit dieser Pizzen. Die Wurst ist scharf. Die Sauce ist großzügig, ebenso der Käse.

Diese sprechen direkt mein 9-jähriges Herz an. Ich konnte einfach nicht ahnen, dass ich diese Pizza an einem mit Kindern überfüllten Kantinentisch essen würde, um über der Küchenspüle zu stehen und ein zu heißes Stück zu verschlingen.

Wurst und Käse Französische Brotpizza

1 französisches Brot individueller Sandwichlaib

Olivenöl, Salz und Pfeffer

1/2 Tasse gekochte scharfe italienische Wurst

1/2 Tasse (oder mehr nach Geschmack) geriebener Mozzarella-Käse

zerdrückte Paprikaflocken

frische Petersilie zum Bestreuen

Einzelne französische Brotlaibe halbieren und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Unter einem Grill rösten, bis die Ränder goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und mit Pizzasauce, Kochwurst, Käse und Paprikaflocken belegen. Zurück zum Grill und erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist und sprudelt. Aus dem Ofen nehmen. Mit frischer Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Die zweite French Bread Pizza ist von meinem aktuellen Verlangen nach Erwachsenen inspiriert.

Ich liebe die Kombination aus süß, salzig und scharf. Grundsätzlich möchte ich, dass mein Essen nach allem schmeckt, was es kann. Das klingt ein bisschen gemein, vielleicht bin ich da nie rausgewachsen.

Diese Pizza kombiniert Barbecue-Sauce mit zerkleinertem Hühnchen, roten Zwiebeln und gerade genug (was eine gute Menge ist) Koriander. Treten Sie die normale Pizzasauce an den Bordstein, aber begrüßen Sie den schmelzenden Käse mit offenem Arm.

Die süßen und würzigen Noten sind in diesen Stücken außer Kontrolle.

Ich drückte dreimal auf den Auslöser, dann fing ich an zu essen. Genug ist genug, weißt du?

Mein 9-jähriges Ich ist so glücklich, dass mein (älteres) 29-jähriges Ich immer noch die Kunst der französischen Brotpizza respektiert. Dieses Gefühl wird nur verstärkt, wenn man einen Maj hat, der mit einer einfachen käsigen und brotigen Situation ohne Scham fertig werden kann. Darin liegt Kraft.

BBQ Chicken and Cilantro French Bread Pizza

1 französisches Brot individueller Sandwich-Laib

Olivenöl, Salz und Pfeffer

1/2 Tasse BBQ-Sauce (oder mehr nach Geschmack), geteilt

3/4 Tasse zerkleinertes gekochtes Hühnchen

3 Esslöffel dünn geschnittene rote Zwiebel

2 Esslöffel frische Korianderblätter, plus mehr zum Bestreuen

1/2 Tasse geriebener Mozzarella

zerdrückte Paprikaflocken

Einzelne französische Brotlaibe halbieren und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Unter einem Grill rösten, bis die Ränder goldbraun sind. Beiseite legen. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1/4 Tasse BBQ-Sauce mit zerkleinertem Hühnchen, Zwiebeln und Koriander. Rühren, bis alles mit Sauce überzogen ist. Die restliche BBQ-Sauce auf das geröstete Brot verteilen. Mit Hähnchenmischung belegen. Mit geriebenem Käse belegen und mit Paprikaflocken bestreuen. Kehren Sie zum Grill zurück und kochen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und sprudelt. Aus dem Ofen nehmen, mit frischen Korianderblättern belegen und sofort servieren.


Französische Brotpizza perfektioniert

Keine matschige Kruste mehr! Und dies ist eines der einfachsten und schnellsten Abendessen da draußen.

Zutaten

  • 1 Laib (ca. 12-Zoll-Laib) französisches Brot, im Laden gekauft oder selbstgemacht
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Knoblauchpulver zum Bestreuen
  • ½ Tassen geriebener Parmesankäse, mehr oder weniger
  • 2 Tassen Pizzasauce
  • Pizzabelag nach Wahl

Vorbereitung

1. Den Ofen auf 425 F vorheizen.
2. Schneiden Sie das französische Brot in zwei Hälften und formen Sie zwei lange Hälften (wie ein Hot-Dog-Brötchen, aber lassen Sie sie nicht aneinander hängen). Drücken Sie leicht mit den Handflächen oder mit dem Boden eines flachen Backblechs auf das Brot, bis das Brot auf etwa die Hälfte zusammengedrückt ist (im Allgemeinen etwa 1/2 Zoll oder so dick, aber wie ich in meinem erwähnt habe) post, hausgemachtes französisches Brot wird meiner Erfahrung nach nicht so flach).
3. Das Olivenöl auf die Schnittseite beider Hälften träufeln, etwa 1/2 Esslöffel für jede Hälfte, und Öl leicht in den Teig streichen. Mit nur einem Hauch Knoblauchpulver bestreuen.
4. Streuen Sie die Hälfte des Parmesankäses über die Schnittseite jeder Hälfte. Die Brotlaibe auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und 3-5 Minuten backen, bis der Parmesan gerade anfängt goldgelb zu werden und etwas hart geworden ist. Achten Sie darauf, den Parmesan nicht zu verbrennen! Aus dem Ofen nehmen.
5. Pizzasauce auf die mit Parmesan verkrusteten Laibe verteilen und mit Pizzabelägen Ihrer Wahl belegen. Normalerweise nehme ich ungefähr 1 Tasse Mozzarella-Käse für jede Hälfte und werfe ein paar Peperoni und Oliven darüber, aber der Himmel ist hier definitiv die Grenze!
6. Die Pizzen 8-10 Minuten backen, bis der Käse sprudelt und die Ränder des Brotes beginnen, knusprig und golden zu werden. Aus dem Ofen nehmen.
7. Mit einem Sägemesser jede Hälfte in Stücke schneiden und sofort servieren.

Rezeptquelle: Mel’s Kitchen Cafe (inspiriert von Tipps von Serious Eats und Cook’s Country).


Französisches Brot Pizza Rezept

Während wir eine hausgemachte Pizza lieben, ist diese französische Brotpizza eine super einfache Mahlzeit unter der Woche, die jeder lieben wird, und die viel weniger Zeit in Anspruch nimmt! Es ist auch ideal für Partys und Fußballspiele. Außen knusprig und knusprig, in der Mitte weich und zart.

Zutaten, die du brauchst

  • 1 Laib französisches Brot
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Tasse Pizzasauce
  • 2 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
  • Dein Lieblingspizzabelag

Füllen Sie es mit Belägen und backen Sie es dann, bis es heiß und geschmolzen ist. Es gibt so viele Optionen für Toppings, dass ich Ihnen keine vollständige Liste geben kann, aber hier sind einige unserer Favoriten:

  • Soße:Pizzasauce, Alfredo-Sauce, Pesto, BBQ-Sauce
  • Fleisch (alles Fleisch sollte vorgegart sein): Peperoni, italienische Wurst, Frikadellen, Schinken, Speck
  • Käse: Mozzarella, Cheddar, Parmesan
  • Extras: Champignons, Oliven, Jalapeños, Basilikumblätter, Paprika, Zwiebeln, Ananas, Oliven

Hilfreiche Küchenutensilien

Küchentipps

  • Für die Kruste verwenden wir gerne italienisches Brot oder französisches Brot. Sie können einen großen Laib französisches Brot oder italienisches Brot oder ein langes Baguette verwenden.
  • Wenn Sie keine Pizzasauce haben, funktioniert auch eine Marinara im Glas!
  • Mozzarella-Käse ist am schmelzendsten, aber spielen Sie ruhig mit Ihren Lieblingssorten herum.
  • Um es absolut erstaunlich zu machen, bestreiche ich mein Brot gerne zuerst mit Knoblauchbutter. Dieser Schritt ist nicht notwendig, dauert aber von durchschnittlich bis himmlisch.
  • Wenn Sie Ihre Kruste lieber extra geröstet als weich mögen, schieben Sie sie in den Ofen, während Sie Ihre Pizzabeläge sammeln.

  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 4 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • Prise rote Paprikaflocken
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilien- oder Basilikumblätter oder eine Mischung
  • Koscheres Salz
  • 1 großes Laib französisches oder italienisches Brot (siehe Hinweis), ca. 48 cm lang und 10 cm breit, längs und quer halbiert
  • 1 (14,5 Unzen) Dose zerdrückte Tomaten
  • 8 Unzen frisch geriebener Vollmilch-Mozzarella-Käse
  • 2 Unzen geriebener Parmigiano-Reggiano

Stellen Sie den Backofenrost in die obere Position und heizen Sie den Backofen auf 220°C (425 °F) vor. Butter und 3 EL Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie Knoblauch, Pfefferflocken und Oregano hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Knoblauch weich, aber nicht gebräunt ist, etwa 2 Minuten. Die Hälfte Petersilie/Basilikum und eine große Prise Salz unterrühren. Vom Herd nehmen.

Brot mit der Schnittseite nach oben auf eine saubere Arbeitsfläche legen. Mit einem Backblech mit Rand gleichmäßig auf das Brot drücken, bis es auf etwa 2/3 seiner ursprünglichen Höhe zusammengedrückt ist. Brot auf das umrandete Backblech legen. Bürsten Sie mit einem Backpinsel die Hälfte der Knoblauch-Butter-Öl-Mischung gleichmäßig über die Schnittflächen des Brotes und achten Sie darauf, dass Sie viel Knoblauch und Aromastoffe erhalten. Beiseite legen.

Tomaten zur restlichen Knoblauch/Butter/Öl-Mischung in der Pfanne geben, umrühren, die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen, zum Köcheln bringen und dann die Hitze reduzieren, um ein bloßes Köcheln beizubehalten. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie reich und reduziert sind, etwa 15 Minuten. Mit Salz abschmecken.

Während die Sauce kocht, 1/4 Mozzarella gleichmäßig auf der Brotoberfläche verteilen und in den Ofen geben. Kochen, bis der Käse kaum geschmolzen ist, etwa 8 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen, bis die Sauce gar ist.

Die Sauce gleichmäßig auf dem Brot verteilen, dann den restlichen Mozzarella auf der Sauce verteilen. In den Ofen geben und backen, bis der Käse geschmolzen ist und gerade anfängt, braun zu werden, etwa 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Parmigiano-Reggiano, restlicher Petersilie/Basilikum und restlichem Esslöffel nativem Olivenöl extra bestreuen. Etwas abkühlen lassen und servieren.


Schau das Video: Rychlé, chutné a jednoduché! Toast s vejcem podle mojí babičky. Chutný TV (Dezember 2021).