Neue Rezepte

Er hatte Beerentaschen

Er hatte Beerentaschen

2 Scheiben Brot mit einer Dicke von 2,5 cm schneiden. Schneiden Sie mit einem Brotmesser seitlich in jede Mehlscheibe einen Einschnitt wie eine Tasche, die mit möglichst vielen Beeren gefüllt ist, und achten Sie darauf, dass die Brotscheiben ganz bleiben.

Die Banane mit einer Küchenmaschine mit Ei, Zimt und Muskat vermischen. In eine flache Schüssel gießen.

Jede Tasche in der zuvor erhaltenen Mischung einweichen.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die restliche Bananenmischung in 2 Teile teilen und über eine halbe Pfanne gießen. Die Taschen darauf legen, sodass unter jedem Brotstück ein kleiner Pfannkuchen entsteht. Auf jeder Seite einige Minuten goldbraun braten.

Mit Joghurt, Zimt, Honig, Kakaonibs und Nüssen / Pistazien servieren


Video: He HAD ONE JOB!! You had one Job Fails (Oktober 2021).