Neue Rezepte

Der tägliche Mahlzeit-Leitfaden für Thanksgiving

Der tägliche Mahlzeit-Leitfaden für Thanksgiving

Unser ausführlicher Guide teilt Ihnen alles mit, was Sie für den berühmtesten Food-Urlaub des Jahres wissen müssen

Thinkstock/Comstock

Von Aufläufen bis hin zu Playlists haben wir dieses Jahr in unserem Thanksgiving-Leitfaden für Sie gesorgt.

Es ist wieder diese Zeit des Jahres – die Blätter haben sich gedreht, die Uhren sind eine Stunde zurückgestellt und alle Halloween-Kostüme sind bis zu den Feierlichkeiten im nächsten Jahr verstaut. Es ist Thanksgiving und die Planung für den beliebten Feiertag ist bereits im Gange.

Da sich Thanksgiving auf eine Sache konzentriert – das Brotbrechen – ist es nur passend, dass The Daily Meal hier ist, um Ihnen jedes kleine Werkzeug zur Verfügung zu stellen, das Sie benötigen, um sicherzustellen, dass das diesjährige Thanksgiving ein Erfolg wird. Von Menüführungen bis hin zu unterhaltsamen Tipps und Rezepten, wir hab alles was du brauchst um das perfekte Thanksgiving zu feiern.

Sie können sich nicht entscheiden, welchen Truthahn Sie dieses Jahr kaufen möchten? Wir skizzieren Sie die Grundlagen was Sie bei der Vogelwahl beachten sollten. Haben Sie dieses Jahr die Aufgabe, eine Playlist zu erstellen? Unser kommender Thanksgiving-Playlist-Guide von Entertain wird Ihnen helfen, die perfekte Liste mit Weihnachtsmelodien zu erstellen, die Ihr Essen begleiten. Wenn Sie dieses Jahr etwas Außergewöhnliches suchen, unser Fast-Food Thanksgiving-Menü wird Ihr Verlangen nach Fastfood stillen und gleichzeitig die Traditionen des Feiertags bewahren, und unser bevorstehender Leitfaden zu 10 einzigartige Möglichkeiten zum Feiern wird Ihnen Inspiration dafür geben, was Sie in diesem Jahr tun können, um den Feiertag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die leckeren Speisen machen nicht nur an Thanksgiving halt. Unser Ultimatives übrig gebliebenes Thanksgiving-Truthahn-Sandwich stellt sicher, dass Sie Ihre Reste in diesem Jahr richtig behandeln, und unser unterhaltsamer Guide zum Day After Thanksgiving Brunch wird Ihnen helfen, die Feierlichkeiten das ganze Wochenende lang aufrechtzuerhalten. Weitere Inhalte, auf die Sie sich freuen können, sind unser Pumpkin Pie Taste-Off, der ultimative Leitfaden für Cranberry-Sauce, und 10 verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Truthahn dieses Jahr zubereiten können.

Obwohl der Klassiker uns sagt, dass Weihnachten die schönste Zeit des Jahres ist, sind sich alle hier bei The Daily Meal einig, dass kein anderer Feiertag dem Thanksgiving das Wasser reichen kann. Von Menüs über Produktleitfäden bis hin zu unterhaltsamen Anleitungen – wir sorgen dafür, dass Ihr Thanksgiving richtig verläuft. Sehen Sie sich also unseren Leitfaden an und kommen Sie im Laufe des Monats immer wieder zurück.

Klicken Sie hier, um The Daily Meal's Guide to Thanksgiving zu sehen

Anne Dolce ist Chefredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @anniecdolce


Stellen Sie Ihr eigenes veganes Urlaubsmenü auf YouTube zusammen

Es ist drei Jahre her, dass wir den großen Vogel bei unserem Thanksgiving-Dinner hatten. Oder, was das betrifft, jedes Tier oder Milchprodukt.

Vegan zu leben ist die meiste Zeit des Jahres keine leichte Aufgabe, aber es ist besonders an Thanksgiving und in der Weihnachtszeit eine Herausforderung, wenn man bedenkt, wie viele Leckereien es zu festlichen Aufstrichen, Büropartys und Familientreffen gibt. Aus erster Hand kann ich bestätigen, dass es überaus Willenskraft braucht, um zu einem mit Zuckerstangen übersäten Schokoladenkäsekuchen Nein zu sagen.

Für Veganer aller Art (einige Hardcore-Leute vermeiden Nüsse, Samen und Öle) gibt es Optionen, um das Glück in die Weihnachtszeit zurückzuversetzen, und dank YouTube können Sie Rezepte ernten, um ein komplettes Menü zusammenzustellen, von der Suppe bis zu Nüssen (oder Bohnen).


Einen Truthahn schnell auftauen*

In der Eile, Ihre Einkaufsliste abzuhaken, Ihren Tisch zu planen und in der Vinothek vorbeizuschauen, haben Sie vergessen, den Truthahn aus dem Gefrierschrank zu holen und aufzutauen. Es ist Tag. Was jetzt?!

Wir sind uns nicht sicher, ob dies als "schnell" eingestuft wird, aber wenn Sie mindestens 4 Stunden Zeit haben (ohne die Zeit, die zum Garen des Truthahns benötigt wird), ist ein schnelles Auftauen möglich.

Der Trick besteht darin, den gefrorenen Truthahn in einen großen Behälter mit Wasser zu legen, den Sie bei einer konstanten Temperatur von 65 ° C halten können. (Wir empfehlen, den Behälter direkt unter den Wasserhahn zu stellen, mit stetigem Wasserfluss. Aus Gründen der Lebensmittelsicherheit sollte die Wassertemperatur niemals höher sein als 70 F.) Folgen Sie dann dieser Richtung. (Hinweis: Die Zeit basiert auf einem etwa 17 Pfund schweren Vogel):

  1. Ziehen Sie nach 20 Minuten im Bad den Truthahn aus dem Wasser und entfernen Sie die Verpackung. Wasser auffrischen und wieder eintauchen.
  2. Nach 2 1/2 Stunden im Bad werden Sie feststellen, dass der Truthahn biegsamer wird. Nehmen Sie nach der dritten Stunde den Truthahn aus dem Bad und entfernen Sie Hals und Innereien aus der Höhle. Wasser auffrischen und wieder eintauchen.
  3. Lassen Sie den Truthahn im Bad, bis ein digitales Fleischthermometer in das Brustfleisch eingeführt und bis zum Knochen 28 F anzeigt.
  4. Pute aus dem Bad nehmen, trocken tupfen und würzen. Ideen finden Sie in unserem Puten-Kochführer.


Ein Southern Casserole bei einem New Yorker Thanksgiving

Die Coronavirus-Pandemie machte es unmöglich, den Urlaub mit ihrer Familie im Süden zu verbringen. Also beschloss sie, ihrer Feier im Norden ein wenig südlichen Trost zu verleihen.

Weiterlesen


Thanksgiving-Countdown-Planer

Sie veranstalten ein Thanksgiving-Dinner und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Entspannen Sie sich – mit unseren Tipps und Rezepten ist die Urlaubsvorbereitung ganz einfach.

Im Zusammenhang mit:

Gesalzener Truthahn in Kräuterkruste mit Apfelweinsoße Anne Burrell

1 Monat vorher: Gästeliste abschließen

Wenn Sie sich entschieden haben, dieses Jahr Thanksgiving zu veranstalten, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Gästeliste fertigzustellen. Überlegen Sie, wie viele Personen Sie für ein Abendessen im Sitzen an Ihrem Tisch unterbringen können, oder halten Sie es lockerer und laden Sie mehr Gäste ein, wenn Sie ein Buffet servieren. Es sind keine formellen Einladungen erforderlich, ein Anruf oder eine E-Mail an Freunde und Familie genügt. Dies ist die Zeit, um nach Ernährungsgewohnheiten zu fragen und ob Ihre Großtante eine tolle Füllung herstellt, die sie gerne mitbringen würde. Dies wird Ihnen später helfen, Ihr Menü zu finden.

1 Monat vorher: Planen Sie Ihr Menü

Wählen Sie noch heute Ihr Lieblings-Truthahnrezept und planen Sie dann zusätzliche Gerichte rund um den Vogel. Wenn Sie eher ein Fan von Beilagen sind, beginnen Sie mit Ihren Lieblingsrezepten und bauen Sie von dort aus. Denken Sie zu Beginn an Familienfavoriten und Thanksgiving-Klassiker und fügen Sie dann ein paar neue Gerichte hinzu. Denken Sie auch an Getränkeoptionen und einfache Häppchen, die Sie bei der Ankunft der Gäste servieren können.

3 Wochen vorher: Holen Sie sich Ihre Ausrüstung

Mit viel Zeit, um in die Läden zu gehen, ist es jetzt an der Zeit, Werkzeuge zu kaufen, die Sie für den großen Tag benötigen. Denken Sie darüber nach, was Sie letztes Jahr brauchten, was Sie nicht hatten, oder aktualisieren Sie einige Ihrer aktuellen Werkzeuge, um den Kochprozess zu erleichtern.

3 Wochen vorher: Erstellen Sie eine Einkaufsliste

In etwas mehr als 3 Wochen können Sie damit beginnen, Ihre Einkaufsliste zu organisieren. Sie sollten jetzt eine gute Vorstellung davon haben, wer kommen wird, also schauen Sie sich jedes Rezept an und entscheiden Sie, wie viel Sie von jedem Gericht benötigen. Wenn Gäste Geschirr mitbringen, stellen Sie sicher, dass sie auf dem Laufenden sind, wie viele Personen teilnehmen. Wenn Sie alleine kochen, wählen Sie einfachere Rezepte für große Mengen, um den Tag weniger stressig zu machen. Nachdem Sie jedes Rezept durchgegangen sind, erstellen Sie eine Einkaufsliste mit allen Zutaten, die Sie benötigen, und vergleichen Sie sie mit den Vorratsartikeln, die Sie bereits zur Hand haben. Vervollständigen Sie die Liste, damit Sie schwer zu findende Zutaten online bestellen können.

3 Wochen vorher: Truthahn bestellen

Wenn Ihr Menüset und Ihre Gästeliste fertig sind, bestellen Sie Ihren Truthahn. Nehmen Sie 2 Pfund pro Erwachsenem und 1 Pfund pro Kind an (um Reste zu garantieren). Wenn Sie einen Spezialvogel bestellen, können diese im November ziemlich früh ausverkauft sein. Wenn Sie einen Truthahn aus dem Supermarkt bekommen, hilft es immer, sich vorzubereiten und im Voraus zu bestellen. Wenn Sie einen gefrorenen Truthahn kaufen, haben Sie Zeit – warten Sie nur nicht bis zur letzten Minute.

3 Wochen vorher: Getränke einkaufen

Wein und Spirituosen halten sich gut, also kaufen Sie die Artikel, die Sie brauchen, frühzeitig. Sie werden am großen Tag wahrscheinlich nicht als Barkeeper dienen wollen, also wählen Sie ein Signature-Getränk, aus dem Sie eine große Menge machen können, bevor die Gäste eintreffen, oder richten Sie eine Bar mit allen Grundlagen ein und lassen Sie die Gäste sich selbst bedienen. Planen Sie ein, dass jeder Gast in der ersten Stunde zwei Drinks trinkt und danach für jede weitere Stunde einen Drink. Sie kennen Ihre Gäste besser als wir, also betrachten Sie dies als Schätzung. Es würde auch nicht schaden, eine alkoholfreie Option wie Apfelwein oder Sprudelwasser zur Hand zu haben.

2 Wochen vorher: Reinigen Sie Ihren Gefrierschrank

Wenn Sie jetzt so viel wie möglich kochen und einfrieren, sparen Sie am Putentag Zeit. Reinigen Sie Ihren Gefrierschrank, um Platz für alles zu schaffen, was Sie hineinlegen.

2 Wochen vorher: Kuchenteig oder einen ganzen Apfelkuchen herstellen und einfrieren

Machen Sie jetzt ein paar Chargen Kuchenteig und frieren Sie sie ein. Wickeln Sie die Scheiben fest in Plastikfolie ein und tauen Sie sie über Nacht im Kühlschrank auf, bevor Sie sie verwenden können – die meisten Kuchen können am Tag vor Thanksgiving zubereitet werden. Der atemberaubende Apfelkuchen von Ina kann bis zu einem Monat im Voraus vollständig zubereitet und eingefroren werden. Nach dem Zusammenbau den gesamten Kuchen – gefettete Dose und alles – in eine locker sitzende Plastiktüte geben und fest verschließen. Am Abend vor dem Backen zum Auftauen in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag hast du in etwa einer Stunde einen frischen, saftigen Apfelkuchen auf deinem Tisch.

2 Wochen vorher: Entscheiden Sie sich für das Dekor

Sobald Sie sich entschieden haben, ob Sie ein Buffet oder ein Abendessen im Sitzen servieren, können Sie mit der Planung Ihrer Einrichtung beginnen. Überlegen Sie, ob Sie Blumen im Voraus bestellen oder ein unvergängliches Herzstück kreieren möchten.

2 Wochen vorher: Hausgemachte Brühe einfrieren

Der Schlüssel zu einer guten Soße ist hausgemachte Brühe. Sie können Putenknochen bei Ihrem Metzger kaufen, sie braten und dann mit Aromastoffen köcheln lassen, bevor Sie Ihre Brühe in den Gefrierschrank stellen.

2 Wochen vorher: Brötchen einfrieren

Wählen Sie ein Brötchenrezept, das sich gut einfrieren lässt – eines mit einer feuchten Basis aus Butter, Buttermilch, püriertem Kürbis oder Kürbis. Am Thanksgiving Day morgens aus dem Gefrierschrank nehmen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

1 Woche vorher: Nicht verderbliche Waren einkaufen

Teilen Sie Ihre Einkaufsliste in verderbliche und nicht verderbliche Waren ein und räumen Sie diese jetzt aus dem Weg. Nicht verderblich sind Geräte, Dekoration, Papierwaren und Reinigungsmittel – aber auch Backzutaten wie Mehl, Zucker, brauner Zucker, Maissirup, Dosenkürbis und Preiselbeeren. Warten Sie bis zum Tag vor Thanksgiving, um frisches Gemüse, Meeresfrüchte und Brot zu kaufen. Machen Sie eine Bestandsaufnahme von Geschirr, Tischdecken und Servietten für den Fall, dass Sie etwas zusätzliches mitnehmen müssen, und stellen Sie sicher, dass jedes Rezept eine Servierschüssel oder einen Servierteller enthält, mit dem Sie ihn kombinieren können.

1 Woche vorher: Bereiten Sie einen Kochplan vor und erstellen Sie einen Sitzplan

Organisiert zu sein ist der Schlüssel, um den Stress am Truthahntag auf ein Minimum zu reduzieren. Überprüfen Sie Ihre Rezepte und erstellen Sie einen Tagesplan für die Woche vor Thanksgiving sowie einen Tagesplan. Erstellen Sie Tischkarten für Ihre Gäste, wenn Sie ein Essen im Sitzen veranstalten, und überlegen Sie sich einen Sitzplan.

1 Woche vorher: Suppe einfrieren

Gemüsesuppen können leicht eingefroren werden, wenn sie keine Sahne oder Eier enthalten, was sie zu einer ausgezeichneten Vorspeise macht. Der warme Currygeschmack der Butternuss-Kürbissuppe von Ina Garten bleibt auch beim Aufwärmen kurz vor dem Servieren schön erhalten.

1 Woche vorher: Reste im Voraus planen

Machen Sie es sich (und Ihren Gästen) leicht, indem Sie Behälter und Taschen bereithalten. Reste müssen innerhalb weniger Stunden nach Beendigung des Essens eingepackt werden, also besser vorbereitet sein.

1 Woche vorher: Holen Sie Ihren Truthahn ab

Wenn Sie einen Truthahn bestellt haben, ist es jetzt an der Zeit, ihn abzuholen, damit Sie ihn auf das Auftauen vorbereiten können. Wenn Sie Ihren Truthahn noch nicht geplant haben, kaufen Sie noch heute einen gefrorenen Vogel, damit er im Kühlschrank richtig auftauen kann.

3 Tage vorher: Truthahn auftauen und verderbliche Zutaten kaufen

Das Auftauen eines gefrorenen Truthahns erfordert Zeit und Geduld. Tauen Sie den Vogel am besten im kältesten Bereich des Kühlschranks mit einer Pfanne darunter auf, um eventuelle Tropfen aufzufangen (nicht auf der Theke). Wenn Sie salzen möchten (eine einfache, praktische Möglichkeit, Ihrem Truthahn Geschmack zu verleihen), maximiert das Rezept von Anne Burrell den Geschmack, minimiert jedoch die Zubereitung mit einer nicht kochenden Apfelweinlake. Jetzt ist es auch an der Zeit, den Menschenmassen zu trotzen und verderbliche Gegenstände aus dem Laden zu holen.

2 Tage vorher: Cranberry-Sauce, Pie Crusts und Pie zubereiten

Probieren Sie dieses Jahr frische Preiselbeeren anstelle von Dosen und kaufen Sie eine zusätzliche Tüte, wenn Sie sich im Gemüseregal befinden, das sie bis zu einem Jahr in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren. Cranberry-Sauce kann aufgrund ihres hohen Säuregehalts im Kühlschrank bis zu 2 Wochen frisch bleiben, also machen Sie sie jetzt und kühlen Sie sie in einem Glas oder einer Schüssel mit Frischhaltefolie ab. Wenn Sie Ihre Tortenkrusten nicht vorher eingefroren haben, machen Sie sie heute und wickeln Sie den Teig ein, um ihn im Kühlschrank aufzubewahren. Wenn Sie Gegenstände zubereitet und im Gefrierschrank aufbewahrt haben, nehmen Sie sie zum Auftauen heraus. Dies schließt alle Kuchenkrusten oder Brühe ein, die Sie im Voraus zubereitet haben.

1 Tag vorher: Aufwärmbare Beilagen zubereiten, Zutaten vorbereiten, Kuchen backen

Beginnen Sie mit der Zubereitung von Seiten, die sich gut aufwärmen lassen, wie Aufläufe oder Rahmzwiebeln. Bereiten Sie Garnituren, Beläge, Salatblätter und Füllungszutaten vor. Kochen Sie Suppen und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie keine Optionen zuvor eingefroren haben. Wenn Ihr Füllungsrezept altbackenes Brot erfordert, schneiden Sie das Brot jetzt und legen Sie die Würfel auf ein Backblech zum Trocknen. Sie können Ihre Pasteten zubereiten, insbesondere Ree Drummonds Pecan Pie, die über Nacht abkühlen muss, um ein natürliches Dessert zu erhalten.

Erntedankfest: Kein Stress! Halten Sie sich an einen Tagesplan

Heizen Sie Ihren Ofen morgens vor und bringen Sie Ihren Truthahn in Schwung. Wenn Sie vorgebackenes Brot haben, lassen Sie es bei Raumtemperatur auftauen. Stellen Sie Ihren Wein oder Ihr Bier zum Abkühlen in den Kühlschrank. Während der Truthahn braten, bereiten Sie Ihre anderen Beilagen zu, da sie eine Stunde bei Raumtemperatur stehen oder im Kühlschrank aufbewahrt werden können. Wenn der Truthahn fertig ist, lassen Sie ihn ruhen, während Sie die Soße zubereiten, die Beilagen aufwärmen und die Salate zubereiten.

Der Tag danach: Verwenden Sie Ihre Reste

Reste kannst du bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Versuchen Sie, nur das aufzuwärmen, was Sie gerade servieren werden, anstatt die gesamte Portion aufzuwärmen. Es ist sicher, alles aufzuwärmen und dann wieder aufzubewahren, was Sie nicht verwenden, aber es ist nicht ideal. Suppe ist eine großartige Möglichkeit, jeden Cent aus Ihrem Vogel herauszuholen – probieren Sie einen unserer Favoriten.


1. Einfacher Truthahnbraten

Melissa Clarks Rezept für einfachen Truthahnbraten wird Sie nicht falsch machen. So viele Leser sagen, dass dies der beste Truthahn ist, den sie je gemacht haben. Wenn Sie einen Bio-Vogel aus der Zucht wünschen, bestellen Sie einige Wochen im Voraus und investieren Sie in einen Ofen und Fleischthermometer. (Die genaue Ofentemperatur ist hier einer der Schlüssel zum Erfolg.)

Sehen Sie sich unsere Kollektionen anThanksgiving-Türkei-Rezepte undThanksgiving-Soße-Rezepte, und unserWie man Türkei kocht Handbuch,Wie man Soße macht Führer undWie man ein Türkei-Video schnitzt.


Eine Einkaufsliste schreiben

Das Erstellen einer Einkaufsliste hilft Ihnen in zweierlei Hinsicht. Es wird Sie daran erinnern, nach den nahrhaften Lebensmitteln zu suchen, die Sie essen sollten, und es wird Ihnen helfen, Ihr Lebensmittelbudget einzuhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel, die Sie für Ihre Menüs benötigen, und alle kalorienarmen Basics, die Sie in Ihrer Küche benötigen, einschließen.

Diese Muster-Einkaufsliste (PDF, 108 KB) enthält eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln, auf die Sie achten sollten. Sie können eine leere Kopie dieser Seiten erstellen, um sie beim Einkaufen zu verwenden, oder diese Liste als Grundlage für Ihre eigene Einkaufsliste verwenden. Natürlich brauchen Sie nicht jedes Mal alles, was hier aufgelistet ist, wenn Sie einkaufen, aber das hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was Sie kaufen müssen.

  • 2 Scheiben 100% Vollkornbrot
  • 2 Unzen Thunfisch aus der Dose
  • 2 Teelöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel gehackter Sellerie
  • 1 mittelgroßer Blattsalat
  • 1 Tasse gekochte Spaghetti
  • 1/4 Tasse Spaghettisauce
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten (aus der Dose, ohne Salz)
  • 3 mittelgroße Frikadellen
  • 1 Esslöffel Parmesankäse
  • 1 Tasse gemischtes Gemüse
  • 3 Scheiben Gurke
  • 1/4 Tasse gewürfelte Avocado
  • 1/4 Tasse Kichererbsen (Dosen, natriumarm)
  • 3 Esslöffel geriebener, fettreduzierter Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel Ranch-Dressing

Fettfreier Erdbeerjoghurt (8 Unzen)

Weitere Rezepte finden Sie auf der What’s Cooking-Website des USDA.


Einkaufsführer

Um diese Liste epischer Mahlzeiten abzurunden, lesen Sie diese schnellen Einkaufstipps. Verwenden Sie sie das nächste Mal, wenn Sie auf der Suche nach Kraftstoff sind.

1. Priorisieren Sie Protein

Der Großteil Ihres Geldes sollte für den Kauf von Proteinen von höchster Qualität für Ihr Budget ausgegeben werden. Suchen Sie vor dem Kauf nach Etiketten mit Schlüsselwörtern wie diesen: minimal verarbeitet, ohne Zusatz von Aromen, Lösungen oder Farbstoffen, mit Gras gefüttert, auf Weiden aufgezogen, biologisch und ohne Zusatz von Hormonen.

2. Werde schlau

Verwenden Sie Telefonanwendungen wie Fooducate (auf iPhone oder Android), um zu bestimmen, welche Produkte Sie beim Einkaufen kaufen. Die App gibt Ihnen Empfehlungen basierend auf den Inhaltsstoffen eines Produkts und bewertet es auf einer Skala von A (höchste) bis F (niedrigste). Sie werden überrascht sein, dass viele der teuren "Natur- und Bio"-Produkte niedrige Bewertungen haben!

3. Finde die Farm

Führen Sie eine Google-Suche nach einem lokalen Bauernmarkt in Ihrer Nähe durch. Bauernmärkte sind großartige Orte, um Qualitätsprodukte zu vernünftigen Preisen zu finden und gleichzeitig lokale Unternehmen zu unterstützen. Win-Win!

4. Verdoppeln Sie!

Mit fitnessbegeisterten Mitbewohnern leben? Erwägen Sie, monatlich hochwertiges Fleisch in großen Mengen zu kaufen und es dann einzufrieren. Großmengen bedeuten oft erhebliche Kosteneinsparungen.

Wenn hochwertiges Protein im Angebot ist und Sie ein paar Dollar mehr haben, kaufen Sie es und frieren Sie es sofort ein. Ein zusätzlicher Vorrat an Fleisch kann am Ende des Monats nützlich sein, wenn Sie den Dollar strecken möchten.

5. Gutscheine sammeln

Bevor Sie in Lebensmittelgeschäften einkaufen, fragen Sie, ob es Gutscheine oder Rabatte gibt. Oft weiß der Kassierer von Werbeaktionen, die verwendet werden können.

Für weitere Ideen für die Zubereitung von Mahlzeiten und um mit anderen in Kontakt zu treten, folge mir auf Instagram, Facebook und YouTube bei FitMenCook!

Über den Autor

Kevin Alexander

Kevin Alexander ist ein Fitness-Enthusiast und Schöpfer von ''FitMenCook''. Er hat seinen Sitz in Dallas, TX.


Was es braucht, um Thanksgiving-Dinner abzubrennen

Die Thanksgiving-Dish-to-Exercise-Aufschlüsselung

Apfelkuchen (1 Scheibe), 411 Kalorien = 5K Truthahntrab (35 min)

Kürbiskuchen (1 Stück), 316 Kalorien = Yoga (60 min)

Butterbrötchen, 210 Kalorien = Flag Football (20 min)

Süßkartoffelauflauf (1/2 Tasse), 200 Kalorien = Spinning (18 min)

Putenbrust (6 oz), 195 Kalorien = Eislaufen (50 min)

Eierlikör (1/2 Tasse), 190 Kalorien = CrossFit (13 min)

Füllung (1/2 Tasse), 180 Kalorien = Treppenlaufen (10 min)

Maisbrot (2 oz), 160 Kalorien = Schwimmen (15 Runden)

Rotwein (6 oz), 150 Kalorien = Gehen (35 min)

Kartoffelpüree (1/2 Tasse), 120 Kalorien = Krafttraining (35 min)

Grüner Bohnenauflauf (1/2 Tasse), 70 Kalorien = Tanzen (14 min)

Soße (1/4 Tasse), 45 Kalorien = 50 Burpees

Preiselbeersauce (1/4 Tasse), 37 Kalorien = 60 Liegestütze

Perspektive des Türkei-Tages

Kalorienzählen hat dich fertig gemacht, bevor Thanksgiving überhaupt herumgekommen ist? Denken Sie daran, dass dies eine Zeit zum Feiern und Danken ist, also vergessen Sie nicht, die Dinge im Blick zu behalten. (Ein bisschen Füllung hat noch niemandem geschadet!) Behalte einfach deine Ziele in Sichtweite und dein Trainingstagebuch in der Nähe. Egal, ob Sie eine Stunde lang tanzen, einen freundlichen Liegestützwettbewerb oder ein Fußballspiel mit der Familie verbringen, es gibt immer eine unterhaltsame Möglichkeit, aktiv zu bleiben und die Kontrolle über Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu behalten.


Wer hat am ersten Thanksgiving teilgenommen?

Am ersten Thanksgiving waren die Kolonisten ihren indianischen Gästen wahrscheinlich mehr als zwei zu eins überlegen. Winslow schreibt: „Viele der Indianer kommen unter uns und unter den anderen ihr größter König Massasoit mit etwa neunzig Mann.“ Der Winter zuvor war ein harter Winter für die Kolonisten gewesen. Achtundsiebzig Prozent der Frauen, die mit der Mayflower gereist waren, waren in diesem Winter umgekommen, sodass nur noch etwa 50 Kolonisten am ersten Thanksgiving teilnehmen konnten. Nach Augenzeugenberichten befanden sich unter den Pilgern 22 Männer, nur vier Frauen und über 25 Kinder und Jugendliche.