Neue Rezepte

Australiens beste Surfspots essen

Australiens beste Surfspots essen

Haben Sie den Winterblues? Machen Sie es wie die Vögel und gehen Sie nach Süden. Die südliche Hemisphäre genießt die Freuden des Indian Summer und genießt die perfekte Jahreszeit, wenn der Tag noch von einer starken Sonne glüht und die Nacht unter der Bewachung des Mondes lebhaft wird. In Down Under loggen Surf-Liebhaber einige Last-Minute-Wellen ein, und Australiens Küsten, die für weichen Sand, pulsierende Küstenparadiese und gute Stimmung bekannt sind, erleben ihre übliche Flut von Action am Ende der Saison. Mit Transpazifik-Angeboten und -Paketen für Orte wie New South Wales und Queensland, die online auftauchen, ist es jetzt an der Zeit, sich endlich auf den Surftrip deiner Träume einzulassen. Damit Sie die vielen Surfstrände Australiens optimal nutzen können, finden Sie hier einige Vorschläge, wohin Sie gehen, was Sie unternehmen und natürlich essen können, nachdem Sie einen langen Tag mit australischen Fluten gekämpft haben.

Bondi Beach

Der hufeisenförmige Bondi Beach ist wahrscheinlich der berühmteste Surfstrand der Welt und einer von Sydneys Schätzen. Sein südliches Ende ist übersät mit schönen Menschen; harte, braune Körper; klitzekleine Bikini-bekleidete Babes; ein talentierter Surferpool; und ein Regenbogen von Boardern, die auf und ab gehen, während sie auf unvorhersehbare Wellen warten. Neue Surfer sollten sich in der Nähe des nördlichen Endes von Bondi aufhalten, das ideal für Anfänger ist. Der Glam-Faktor von Bondi ist sehr hoch und Boutiquen, die alles von Boards bis hin zu Badeanzügen verkaufen, säumen die Seitenstraßen. Bikini Island steht für sexy Bademode, während der Flaggschiff-Store von Camilla Franks jeden Strandlook mit einem luxuriösen Kaftan oder Sarong aufpoliert.

Hier macht man sich leicht Appetit. Und urige Restaurants locken Feinschmecker, die sich die Zeit vertreiben wollen, um geschmeidigen Surfern zuzusehen, wie sie ihr Ding machen, während sie sich auf einigen wunderbaren Tellern kauen. Ein Muss auf dem Bondi Food Trail ist Icebergs Speisesaal und Bar, auf einem der ehrwürdigsten Australiens gelegen

Schwimmclubs, die bis ins Jahr 1929 zurückreichen und den gesamten Strand überblicken. Neuer in der Szene und ebenfalls im Besitz der Icebergs-Crew ist North Bondi Italian (im Bild), die universelle Wahl von Sydney-Insidern für Antipasti und dekadente Pasta wie die Arrabbiata mit Krabben und Chili. Verpassen Sie auf der anderen Seite des Strandes nicht Tiny Seans Panorama, ein Lokal, das sich auf frische Zutaten und tägliche Tafelspezialitäten konzentriert. Wenn Sie Zeit haben, entscheiden Sie sich für das Fünf-Gänge-Degustationsmenü für 145 US-Dollar, gepaart mit einem guten australischen Wein. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr/黒忍者)

Brauchen Sie einen Happen, bevor Sie fahren? Nichts top Trio für ein tolles "Brekky", wie es die Einheimischen nennen. Tanken Sie Energie für den Tag mit mediterran inspirierten Eiergerichten und haufenweise Obst- und Pfannkuchenplatten, schnappen Sie sich dann Ihr Brett und stürzen Sie sich ins Wasser.

Strand von Manly

Neben Bondi bietet Manly Beach einige der berühmtesten Sandstreifen Sydneys. Wie in den Fotografien des lokalen Künstlers Joel Coleman zu sehen ist, die bei . ausgestellt sind Saltmotion-Galerie, Manly bei Tag ist ein Paradies für Rollerblader, die die Esplanade hinuntergleiten, Taucher, die die Unterwasserszene erkunden, und Musikliebhaber, die zu einigen der besten Acts des Landes grooven, die live in den vielen lokalen Bars auftreten. Benannt nach dem "männlichen Verhalten" der Aborigine der Gegend, ist diese kurze Fahrt mit der Fähre vom Circular Quay in Sydney eine Oase für diejenigen, die eine Affinität zu einer guten Welle haben. Gastgeber der kürzlich eröffneten Australian Open of Surfing, die vom 11. bis 19. Februar stattfanden (und Manly Beach einige ernsthafte Prahlereien in New South Wales bescheren)

Rechte), Manly ist auch der Ort für diejenigen, die Surfunterricht benötigen. Hoffnungsträger können eine Stunde buchen unter Manly Surfschule, von Surfing Australia zur Surfschule Nummer eins in New South Wales gewählt, um ihre Form zu perfektionieren.

Nach einem langen Tag voller Wellen können Sie in einer Vielzahl großartiger Restaurants und Pubs auftanken. Wenn Sie auf der Suche nach einem protzigen Italiener sind, gehen Sie zu Männlicher Pavillon, eines der besten Restaurants des Jahres 2011 nach Sydney Morning Herald-Führer für gutes Essen. Essen mit Freunden? Teilen Sie Teller und Vino bei Männlicher Wein oder Hugos luftiges Außendeck für eine Runde Austern und dünne Krustenpasteten mit viel Szene. Nur trinken? 4 Kiefernbrauerei hat eine große Auswahl an Mikrobrauereien, während Hemingway, inspiriert von der Legende, hält es mit einem Schwerpunkt auf Rum echt. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr/Frants)


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutzlabels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthautrüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es zieht schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alle in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein UVA/UVB-Schutz auf Mineralbasis, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba aus kontrolliert biologischem Anbau, Kokosnuss und Avocado. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Surfer sind sehr stark Hautkrebs ausgesetzt. UV-Strahlen, Sand und Wasserreflexionen sind für schwere Hautschäden verantwortlich. Bereits nach 15 Minuten Sonneneinstrahlung können irreversible Probleme auftreten.

Frühling und Sommer sowie die Zeit zwischen 10 und 16 Uhr sind die gefährlichsten Zeiten für die UV-Exposition. Außerdem wandern UV-Strahlen an weniger sonnigen Tagen durch die Wolken.

Bräunen sieht gut aus und kann süchtig machen, aber Hautkrebs kann Ihren Surftagen ein Ende setzen.

Ultraviolette Strahlung zerstört die zelluläre DNA der Haut und erzeugt Mutationen, die zu Hautkrebs führen. Melanom ist die tödlichste Form von Hautkrebs und tötet jedes Jahr mehr als 8.000 Amerikaner.

Die besten Sonnenschutzcremes, -lotionen und -sprays bieten einen Lichtschutzfaktor (LSF) 15 oder höher und sowohl UVA- als auch UVB-Schutz.

Diese werden als Breitband-Sonnenschutzmittel bezeichnet.

Schützen Sie Gesicht, Hände und Füße

Wenn Sie ein Surfer sind, tragen Sie 30 Minuten vor dem Wellenreiten zwei Esslöffel Sonnencreme auf Ihren gesamten Körper auf.

Wenn Sie längere Zeit die Brandung genießen, tragen Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auf, da der Kontakt mit dem Wasser Ihren Sonnenschutz immer verschlechtert.

Surfer, die volle Neoprenanzüge tragen, sollten eine dicke Schicht Sonnencreme auf Gesicht, Hände und sogar Füße auftragen.

Wenn du nur mit deinen Boardshorts surfst, achte darauf, deinen gesamten Körper zu schützen. Und Sonnenbrand vermeiden um jeden Preis.

Also, was ist Sonnenschutz? Hochwertige Sonnenschutzetiketten enthalten Chemikalien, die einen Sonnenschutz gewährleisten, d. h. Verbindungen, die ultraviolettes Licht absorbieren, anorganische Inhaltsstoffe, die Streuung reflektieren und UV-Licht absorbieren, und ein Stabilisator, der den Abbau verlangsamt.

Kokua, Thinksport, All Good, Suntegrity, Art of Sport, Manda, Raw Love, Badger, Raw Elements, Blue Lizard, Stream2Sea, Mama Kuleana und Babo Botanicals sind die besten Sonnenschutz-Labels für Surfer und Surfer.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sie die ganze Zeit verwenden.

Entdecken Sie die besten umweltfreundlichen, riffsicheren Sonnenschutzmarken und überprüfen Sie den Lichtschutzfaktor (LSF), der zu Ihrem Hauttyp passt:

Kokua Sun Care Hawaiianischer natürlicher Zink-Sonnenschutz

Der Kōkua Sun Care Hawaiian Natural Zinc Sunscreen ist ein Breitbandschutz, der eine natürliche physikalische Barriere gegen die UVA- und UVB-Strahlen der Sonne bietet.

Es enthält kein Oxybenzon oder andere chemische Sonnenschutzmittel. Sein leichter Kokos-Vanille-Duft stammt von Pflanzenextrakten.

Thinksport Safe Sonnenschutz

Der Thinksport Safe Sunscreen ist eine Formel auf Mineralbasis mit der höchsten Wasserbeständigkeit, die von der Food and Drugs Administration (FDA) zugelassen wird.

Es zieht leicht ein, hinterlässt kein klebriges Gefühl und ist frei von biologisch schädlichen Chemikalien, einschließlich Avobenzon, Oxybenzon, Paraben, Phthalaten, PABA, 1,4 Dioxan und UV-Absorbern.

All Good Sport Mineral Sonnencreme

Der All Good Sport Mineral Face & Body Sunscreen ist eine nicht fettende, leichte Formel mit Bio-Grüntee, Hagebutte und Buriti-Öl zur Reparatur geschädigter Haut.

Es ist oxybenzonfrei, bis zu 80 Minuten wasserbeständig und wird nur aus rifffreundlichen Zutaten hergestellt.

Kunst der Sporthaut-Rüstung

The Art of Sport Skin Armour Sunscreen ist eine schwerelose, öl- und parfümfreie Formel, die die Haut des Sportlers unter rauen Bedingungen mit Feuchtigkeit versorgt.

Es reibt schnell ein, fettet nicht und ist dermatologisch getestet, um einen hervorragenden Sonnenschutz zu bieten.

Manda Bio Sonnenpaste

Die Manda Organic Sun Paste ist eine Sonnenschutzformel für Outdoor-Enthusiasten mit hochwertigen, lebensmittelechten, natürlichen und biologischen Inhaltsstoffen, darunter Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter, Thanaka, Kakaopulver, Sheabutter und Zimtöl .

Es hat entzündungshemmende, alterungshemmende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wurde nicht an Tieren getestet.

Raw Love All Natural Mineral Sunscreen

Der Raw Love All Natural Mineral Sunscreen ist ein umweltbewusster, baby- und riffsicherer, plastikfreier Sonnenschutz.

Seine hochkonzentrierte Formel ist frei von Parabenen, PABA, Konservierungsstoffen oder synthetischen Duftstoffen.

Dachs Sport Sonnencreme

Der Badger Sport Sunscreen ist eine einfache Formel mit nur fünf Inhaltsstoffen – klares Zinkoxid, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Sonnenblumen-Vitamin E.

Es ist biologisch abbaubar, riffsicher, breitbandig und für mindestens 80 Minuten wasserbeständig – eine gute Wahl für empfindliche Haut.

Suntegrity Natural Mineral Body Sonnenschutz

Der Suntegrity Natural Mineral Body Sunscreen ist eine einfach anzuwendende Sonnenschutzformel, die frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, Mineralöl, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten, Nanopartikeln und chemischen UV-Absorbern ist.

Es ist voller Antioxidantien und hat einen leichten, erhebenden Zitrusduft.

Raw Elements zertifizierter natürlicher Sonnenschutz

Der Raw Elements Certified Natural Sunscreen ist ein Ganzkörper-UVA-UVB-Sonnenschutz mit biologisch aktiven Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und Extrakten.

Es ist perfekt für Kinder, biologisch abbaubar, soja-, gluten- und nussfrei und läuft nie oder sticht in den Augen.

Blue Lizard australischer Sonnenschutz

Der Blue Lizard Australian Sunscreen wurde in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt, um Sonnenschutz von Kopf bis Fuß ohne Oxybenzon oder Octinoxat zu bieten.

Diese nicht hautreizende Formel schützt Ihre Haut, indem sie wie Tausende von winzigen Spiegeln wirkt, die UV-Strahlen wegreflektieren, bevor sie in Ihren Körper eindringen.

Tropicsport Sonnencreme

Der Tropicsport Sunscreen ist eine rifffreundliche Formel, die Ihre Haut bis zu vier Stunden im Wasser hält und schützt.

Zu den Inhaltsstoffen gehören Tucumasamenbutter, Baobaböl und Macadamianussöl, alles in einer umweltfreundlichen Aluminiumtube.

Stream2Sea Sonnencreme

Der Stream2Sea Sonnenschutz wurde für Köderfische, Salzwasserfische, Süßwasserfische und Korallenlarven getestet und als sicher erwiesen und beeinträchtigt nicht deren natürliches Verhalten.

Die Formel enthält grünen Tee, Tulsi, Wakame und Olivenblatt. Es fettet nicht und brennt nicht in den Augen.

Mama Kuleana Reef Safe Sonnencreme

Der Mama Kuleana Reef Safe Sunscreen ist ein mineralischer UVA/UVB-Schutz, der gut riecht und ein 100 Prozent mikroplastikfreies, vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Schraubglas enthält.

Es wird in kleinen Chargen in Hawaii handgefertigt. Die Zutatenliste umfasst Bio-Sheabutter, Bio-Kokosöl, Bienenwachs, Bio-Distelöl, Nicht-Nano-Zinkpulver, Himbeeröl, Hagebuttenkernöl und Vitamin E-Öl.

Babo Botanicals Clear Zink Sonnencreme

Der Babo Botanicals Clear Zinc Sunscreen ist eine wirksame und sichere Sonnenschutzformel, die keine weißen Rückstände hinterlässt.

Es lässt sich gut einmassieren, zieht schnell ein und enthält reichhaltiges, hautberuhigendes Jojoba, Kokosnuss und Avocado aus kontrolliert biologischem Anbau. Es enthält auch Sheabutter und Bienenwachs zur Vorbeugung und Linderung von rissigem Gesicht, Nase, Lippen und Ohren.

Die Überprüfung der Sonnencremes für Surfer wurde am 4. April 2021 aktualisiert.


Schau das Video: BARÁK NA KOLECH V AUSTRÁLII 12 (September 2021).