Neue Rezepte

Entenkeulen auf Kohl

Entenkeulen auf Kohl

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 24 Stunden vor dem Garen die Oberschenkel mit viel Salz und etwas Pfeffer einreiben, abdecken und bis zum nächsten Tag im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag etwas Salz von den Oberschenkeln nehmen und beiseite stellen.

2. Kohl mit Thymian, Salz & Pfeffer, Zwiebel, Apfelessig, Orangensaft, Rosinen, Blaubeermarmelade und 100 g zerlassener Butter mischen. Diese Mischung in ein Backblech geben. Dann die Entenkeulen auf den Kohl und die Lorbeerblätter legen. Den Rest der geschmolzenen Butter über die Schenkel gießen und 1 Stunde 30 Minuten backen, dabei die Schenkel von Zeit zu Zeit wenden.

3. Für die Sauce die Zwiebel in Butter anbraten. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es 2 Minuten lang, dann fügen Sie die Suppe hinzu und mischen Sie es gut mit dem Schneebesen, damit es nicht klumpig wird. Fügen Sie den Wein und die saure Sahne hinzu und lassen Sie die Sauce köcheln, bis sie kocht und leicht eindickt.

4. Die Keulen mit Kohl, Sauce und Kartoffelpüree servieren.


Zutaten

Schritt 1

Ente auf Kohl

Schneiden Sie dünnen Julienne-Weißkohl und reiben Sie ihn mit Salz ein. Zwiebel, Karotte und Speck fein hacken.

Zwiebel, Karotten, Speck und Kreuzkümmel in einem Topf goldbraun braten, dann den Weißwein dazugeben und verdampfen lassen. Den Kohl in die Pfanne geben und mischen. Decken Sie den Kohl mit einem Deckel ab, damit kein Wasser hinzugefügt werden muss. Andernfalls stellen Sie ein Glas Wasser über den Kohl, wenn Sie feststellen, dass nicht genügend Flüssigkeit zum Kochen vorhanden ist.

Sobald der Kohl fast fertig ist, alles in eine größere Auflaufform geben, am besten einen Tontopf mit Deckel ähnlich dem für Sarmale. Backofen auf 170 °C vorheizen. Über den Kohl legen wir die Ente, die wir vorher mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und getrocknetem Thymian massiert haben.

Die zugedeckte Form 2 Stunden in den Ofen stellen, dann den Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten im Ofen lassen, bis die Ente braun wird. Nachdem die Ente gekocht ist, mischen Sie den Kohl, um das von der Ente abgetropfte Fett aufzunehmen, und geben Sie dann den gehackten Dill über den Kohl. Heiß mit einem Glas Wein servieren.


Zubereitung Gebackene Entenkeulen mit Rosmarin, Knoblauch und Zitrone

Die Entenkeulen habe ich mit kaltem Wasser gewaschen und mit Papiertüchern abgewischt. Ich habe ihre Haut mit einem scharfen Messer leicht aufgeschnitten (fast zerkratzt). Die Kerben waren oberflächlich und ich habe sie im Abstand von 1,5 cm voneinander gemacht. Ich habe darauf geachtet, nicht tief ins Fleisch zu schneiden & # 8211 nur 2-3 mm. Dieses Ding hilft dem Fett unter der Haut zu schmelzen und in die Schale über den Kartoffeln zu fließen! Wenn Sie kein Küchenmesser haben, das Rasierer schneidet, können Sie eine Rasierklinge (natürlich neu) verwenden. Übrigens empfehle ich Ihnen, das Rezept für Entenbrust richtig in der Pfanne und im Ofen gekocht zu sehen & # 8211 siehe hier.

Die Schenkel habe ich in ein Blech gelegt und mit ausgepresstem Zitronensaft aus den 4 Vierteln beträufelt. Ich habe sie gut mit Zitronensaft eingeweicht und die 4 restlichen Schalen nach dem Auspressen in die Pfanne gegeben. Was für ein gutes Aroma das Steak von den Zitronenschalen bekommt! Und der Saft wird es weiter erweichen und das Fett ausgleichen.

Überwachung: es gibt einige zitronen auf dem markt, die eine sehr bittere schale haben, die den kartoffelgeschmack verdirbt. Ich empfehle Ihnen, sie NICHT in das Backblech zu legen, sondern nur den gepressten Saft zu verwenden, um die Entenkeulen gut einzureiben!

Ich habe sie auf beiden Seiten gut gesalzen, besonders auf der Hautseite. Salz macht die Haut knusprig (entzieht ihr Wasser). Ich habe sie gut mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gepfeffert. Ich wickelte die Knoblauchzehen vom Macchiato aus und ließ sie mit einer dicken Haut darauf. Ich habe jeden Welpen in zwei Teile geschnitten und sie mit dem abgeschnittenen Teil der Entenbeine verklebt. Ich brach die Blätter vom Rosmarinzweig und verteilte sie zusammen mit ein paar Zweigen Thymian auf den Schenkeln. Ich stellte sicher, dass ich Kräuter auf beiden Seiten meiner Oberschenkel hatte.

Ich habe die Kartoffeln geschält und in Viertel (Wedges) geschnitten. Wenn es neue Kartoffeln mit dünner Schale gibt, müssen sie nicht einmal gereinigt werden & einfach gut waschen. Ich legte sie in das Tablett zwischen den Entenkeulen und stellte sicher, dass 2 Kartoffelstücke unter jedes Fleischstück gelegt wurden (wie ein Gerüst). Grundsätzlich hatten die Oberschenkel keinen direkten Kontakt mit dem Tablett, sondern lagen über dem Kartoffelbett. Ich habe die Kartoffeln leicht gesalzen und mit Thymian und Rosmarin bestreut. Ich habe den Backofen auf 180 °C vorgeheizt.

Die gebratenen Entenkeulen mit Kartoffeln auf dem Blech backen

Ich goss 2 Tassen heißes Wasser in das Tablett (genug, um die Hälfte der Kartoffeln zu bedecken, ohne die Entenkeulen zu erreichen) und bedeckte das Tablett mit einer Aluminiumfolie. Ich habe das Blech in den vorgeheizten Backofen gestellt und das Steak eine Stunde bei 180 °C gebacken. Alle 30 Minuten habe ich die Backphase überprüft. Er musste keine Flüssigkeit nachfüllen. Mit einem Löffel habe ich die Kartoffeln und Schenkel immer wieder mit der Soße vom Blech bestreut. Nach der ersten Stunde Garzeit habe ich die Alufolie von oben entfernt und das Steak weitere 30 Minuten bräunen lassen.

Wie duftend es sein kann! Auch die Kartoffeln werden im Fett der Entenkeulen gebacken und sind am Rand goldgelb. Es duftet nach Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Zitrone. Die Haut ist knusprig und rötlich. Ich habe schnell etwas grüne Petersilie und ein paar Zwiebelstränge gehackt (grüne Zwiebelschwänze gehen auch, wenn man keine Zwiebel zur Hand hat) und streue sie über das Steak. Ich habe auch ein paar frische Rosmarinblätter darüber geworfen. Es kann serviert werden!

Gebackene Entenkeulen mit Rosmarin, Knoblauch, Zitrone und Ofenkartoffeln servieren

Ich arrangierte die Teller, indem ich ein paar braune Ofenkartoffeln als Boden und eine Entenkeule darauf legte. Am Tisch! Diese gebackenen Entenkeulen mit Rosmarin, Knoblauch und Zitrone sind wunderbar!

Die Knoblauchzehen sind karamellisiert und sind süß und duftend. Die Aromen der Provence sind herrlich! Das Fleisch erhielt einen leicht säuerlichen Geschmack und einen unglaublichen Zitronengeschmack.


Gesucht wurde nach: Entenkeulen auf Kohl

Entenkeulen mit Rosenkohl aus: Entenkeulen, Rosenkohl, Karotten, Zwiebeln, Tomaten, Dill, Rosmarin, Knoblauch, Wein, Salz, Pfeffer. Zutaten: 2 Entenkeulen 500 g Rosenkohl 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Tomaten Dill Rosmarin Knoblauch 100 ml Weißwein Salz Pfeffer Zubereitung: Entenkeulen [& hellip]

Entenkeulen mit Kohl

Entenkeulen mit Kohl aus: Entenkeulen, Fett, Zwiebel, Salbei, Knoblauch, Wein, Essig, Kohl, Lorbeerblatt, Zucker. Zutaten: 4 Entenkeulen 50 g Fett 2 Zwiebeln Salbei Knoblauch 150 ml Wein 2 EL Balsamico-Rotkohl 2 Lorbeerblätter 1 EL Zucker Zubereitung: Mit Salz und [& hellip] bestreuen

Wie man gegrillte Hähnchenschenkel mit Kohlsalat zubereitet (VIDEO)

Hähnchenkeulen gehören zu den häufigsten Fleischsorten auf rumänischen Grills. Deshalb lohnt es sich richtig zu kochen, bei der richtigen Temperatur und serviert mit einem Kohlsalat oder einer Knoblauchsauce mit Polenta. Gegrillte Hähnchenschenkel mit Kohlsalat: Wie man gegrillte Hähnchenschenkel zubereitet [& hellip]

Kohlfutter mit Entenkeulen

Kohlmehl mit Entenkeulen aus: Entenkeulen, Kreuzkümmel, Zwiebel, Suppe, Schmalz, Zucker, Wasser, Rotkohl, Lorbeer, Kreuzkümmel, Apfel, Preiselbeerkompott, Apfelessig. Zutaten: 4 Entenkeulen 1 EL Kreuzkümmel 2 Zwiebeln Vogelsuppe 2 EL Schmalz 2-3 EL Zucker 100 ml Wasser 800 [& hellip]

Entenkeulen auf Rotkohl

Entenkeulen auf Rotkohl aus: Entenkeulen, Salz, Pfeffer, Rotkohl, Butter, brauner Zucker, Essig, Kreuzkümmel. Zutaten: 4 Entenschenkel Salz, Pfeffer nach Geschmack Rotkohl 30 g Butter 50 g brauner Zucker 60 ml Rotweinessig einen Teelöffel Kreuzkümmel [& hellip]

Hähnchenkeulen mit Sauerkraut

Hähnchenschenkel mit Sauerkraut aus: Hähnchenschenkel, Sauerkraut, Champignons, Kirschtomaten, Wein, Öl, Sojasauce, Dill, Salz, Pfeffer, Paprika. Zutaten: 500 g Hähnchenkeulen 400 g Sauerkraut 200 g Champignons 100 g Kirschtomaten 100 ml Weißwein 50 ml Öl 30 ml Sojasauce 1 [& hellip]

Entenkeulen mit Kirschen

Entenkeulen mit Kirschen aus: Entenkeulen, Kirschen, Butter, Wein, Salz, Pfeffer. Zutaten: 4 Entenkeulen oder 2 geriebene Brüste 200 g entkernte Kirschen 50 g Butter 250 ml trockener Weißwein Salz Pfeffer Zubereitung: Das Fleisch in eine hitzebeständige Form geben, mit Butter einfetten und bei [& hellip] backen

So bereiten Sie Entensuppe zu (VIDEO)

Entensuppe mit Nudeln aus: Entenkeulen, Entenflügel, Entenhals, Entenrücken, Zwiebeln, Karotten, Pastinaken, Sellerie, Nudeln, Petersilie, Pfefferkörner, Salz. Zutaten: Schenkel, Flügel, Nacken und Rücken einer Ente, 1 Zwiebel 3 Karotten 1 Pastinakenwurzel 1 Sellerie, 250 g frische Nudeln 1 Bund Petersilie [& hellip]

Entenkeulen mit Pflaumensauce

Entenkeulen mit Pflaumensauce aus: Entenkeulen, Pflaumen, Wein, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Knoblauch, Zimt, Nelken, Zucker, Essig. Zutaten: 4 Entenkeulen 600 g Pflaumen 200 ml Rotwein Salz Pfeffer getrockneter Rosmarin Knoblauch granuliert 1 Zimtstange ein paar Nelken 2 -3 EL brauner Zucker 1 EL Balsamico-Essig Mod [& hellip]

Sieben leckere Schweinefleischrezepte zu Weihnachten

Leckere Rezepte mit Schweinefleisch zu Weihnachten: Bohnen mit Schinken und Räucherwürstchen Bohnen mit Schinken und Räucherwürstchen aus: Trockenbohnen, Rindfleisch, Räucherschinken oder Räucherrippen, Zwiebeln, hausgemachte Räucherwürste, Knoblauch, Paprika, Tomatenmark, Gemüse (Karotten, Petersilie , Grünkohl, Sellerie), Schmalz oder Öl, Salz, Pfeffer, Gemüsekonzentrat, Peperoni oder Paprika [& hellip]

Entenknospe auf Kohl

Entenknospe auf Kohl aus: Entenknospe, Sauerkraut, Schmalz, Brühe, Paprika, Pfeffer. Zutaten: eine Ente, größer (junge Ente) 1 Sauerkraut 2 Esslöffel Schmalz (Öl) 1 Esslöffel Brühe 1 Teelöffel Paprika Paprikakörner Zubereitung: Die ganze Ente (oder in 4-6 Stücke geschnitten) wird geputzt, gewaschen, [& hellip]

Ente auf Sauerkraut

Ente auf Sauerkraut aus: Kohl, Ente, Speck, Paprika, Lorbeerblatt. Zutaten: Sauerkraut Ente 100 g geräucherter Speck Pfefferkörner Lorbeerblatt Zubereitung: Ente putzen und waschen. Der Kohl wird geschält und in warmem Wasser gewaschen, um das Salz herauszubekommen. Dann setze vier oder fünf [& hellip]

Ente (oder Ferkel) auf Sauerkraut

Ente (oder Ferkel) auf Sauerkraut aus: Sauerkraut, Ente, Räucherspeck, Paprika, Lorbeer. Zutaten: Sauerkraut Ente 100 g geräucherter Speck Pfefferkörner Lorbeerblatt Zubereitung: Ente putzen und waschen. Der Kohl wird geschält und in warmem Wasser gewaschen, um das Salz herauszubekommen. [& hellip]

25 Rezepte für Partys

Partyrezepte: Tagesrezept: Brokkolisalat mit Fetakäse und Mandeln Brokkolisalat mit Fetakäse und Mandeln aus: Salz, Brokkoli, Knoblauch, Essig, Peperoni, Olivenöl, Mandeln, Fetakäse. Zutaten: 1 1/4 Teelöffel Salz 1 Brokkoli, brechen Sie die Sträuße 1 Knoblauchzehe 2 Esslöffel Essig Paprikaflocken 5 [& hellip]

15 Partyrezepte

Rezepte für Partys: Rezept des Tages: Spieße mit Hühnerwürsten und Gemüse Spieße mit Hühnerwürsten und Gemüse aus: rote Zwiebeln, Paprika, Zucchini, Zucchini, Champignons, Olivenöl, Gewürze, Paprikaflocken, Salz, Pfeffer, Hühnerwürste , Basilikum. Das könnte Sie auch interessieren: Hähnchen- und Apfelbrustwurstspieße [& hellip]

Ente auf Kohl mit Würstchen

Ente auf Kohl mit Würstchen aus: Würstchen, Ente, Sauerkraut, geräucherter Speck, Zwiebel, Wein, Mehl. Zutaten: 250 g Würstchen 1 Ente (ca. 2 kg) 2 kg Sauerkraut 150 g geräucherter Speck 1 Zwiebel 150 ml Weinmehl Zubereitung: Die Ente aufschneiden und den Rücken zur Seite legen. Zu dieser Vorbereitung wird [& hellip]

Tagesrezept: Rotkohlgericht mit Rosinen

Rotkohlgericht mit Rosinen aus: Olivenöl, Rotkohl, Zwiebeln, Rosinen, Gemüsesuppe, Kreuzkümmel, Apfelessig, Zucker. Das könnte Sie auch interessieren: Rotkohlgericht mit Rippchen und Äpfeln 15 Rezepte mit Kohl Kohlgericht mit Entenkeulen Zutaten: 2 EL Olivenöl [& hellip]

15 Rezepte mit Kohl

Kohlrezepte: Kohlsalat mit reifen Zwiebeln Kohlsalat mit reifen Zwiebeln aus: Zwiebel, Öl, Knoblauch, Kohl, Koriander, Gurke, Tzatziki. Zutaten: 2 rote Zwiebeln Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1/2 Kohl 1 Hand voll Korianderblätter 1 Gurke 1-2 Tassen mit Tzatzikischale und Saft von 1 [& hellip]

Wie man Ente in einem Kessel mit Kohl zubereitet (VIDEO)

Kesselraten mit Sauerkraut: So bereiten Sie Kesselraten mit Blumenkohl zu: Viel Spaß! Vielleicht mögen Sie: Ente in Aprikosensauce Ente in Aprikosensauce aus: Entenbrust, Salz, Pfeffer, Butter, Zwiebel, Rosinen, Aprikosen, Sherry, Äpfel, Zimt, Zitronensaft. Zutaten: 2-4 Entenbrust von ca. [& hellip]

5 einfache Rezepte für den 1. Mai Grill

5 einfache Rezepte für den 1. Mai Grill: Rezept des Tages: Gegrillte Hähnchenflügel in scharfer Sauce Gegrillte Hähnchenflügel in scharfer Sauce aus: Hähnchenflügeln, Salz, Pfeffer, Öl, Butter, Knoblauch, scharfe Sauce, Zwiebelpulver, Chilipulver, Zucker . Das könnte Sie auch interessieren: Gegrillte Hähnchenflügel mit Sauce [& hellip]

Ente mit Kohl

Ente mit Kohl aus: Ente, Thymian, Honig, Salz, Pfeffer, Kohl, Zwiebel, Essig, Orange, Schmalz. Zutaten: 1 Ente 1,5 kg 3 Zweige Thymian 1 Esslöffel getrockneter Thymian 2 Teelöffel Honig Salz Pfeffer Für die Krautgarnitur: 1 mittelgroßer Kohl 4 kleine Zwiebeln 2 Esslöffel Rotweinessig Orangensaft 2 Esslöffel Schmalz [& hellip]

Ente mit Rosenkohl

Ente mit Rosenkohl aus: Entenkeulen, Rosenkohl, Karotten, Zwiebeln, Tomaten, Dill, Rosmarin, Knoblauch, Wein, Salz, Pfeffer. Zutaten: 2 Entenkeulen 500 g Rosenkohl 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Tomaten Dill Rosmarin Knoblauch 100 ml Weißwein Salz Pfeffer Zubereitung: Entenkeulen gewaschen [& hellip]

Sieben Vorbereitungen für den Weihnachtstisch

Vorbereitungen für das Weihnachtsessen: Schweinekotelett mit Tomaten-Oregano-Sauce Schweinekotelett mit Tomaten-Oregano-Sauce aus: Schweinekotelett, Tomaten, Paprika, rote Zwiebeln, Karotten, Pfeffer, Salz, Rindfleischsuppe, Wein, getrockneter Thymian, Oregano, Olivenöl, grüne Petersilie. Zutat: 1 kg Schweinekotelett 1 kg [& hellip]

Suppe und Suppenrezepte (2015)

Suppen und Suppen: Tagesrezept: Putensuppe mit Sauerkraut Putensuppe mit Sauerkraut aus: Putenfleisch, Karotten, Pastinaken, Sellerie, Petersilie, Zwiebeln, Paprika, Lauch, Sauerkraut, Brühe und Kohlsaft. Pute 2 Karotten 1 Pastinake 1 Sellerie 1 Petersilienwurzel 2 Zwiebeln 1 Paprika 1/2 Faden [& hellip]

Ente mit Kohl und Dill

Ente mit Kohl und Dill aus: Entenbrust und -keulen, Senf, Zitrone, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, getrockneter Thymian, Weißkohl, Öl, grüner Dill, Borschtsch. Zutaten: 1 Brust und 2 Entenkeulen 2 EL Senf 1 Zitrone Salz gemahlener schwarzer Pfeffer gemahlener gehackter getrockneter Thymian 1 1/2 kg Weißkohl 2-3 EL grüner Dillöl [& hellip]

Hähnchenschenkel mit gebackenen Kartoffelspalten

Gebackene Hähnchenschenkel mit Kartoffelspalten aus: Kartoffeln, Hähnchenbrust, Petersilie, Zitrone, Kohl, Öl. Zutaten: 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten 2 Hähnchenbrust, mit Haut 1 Handvoll Petersilie 1 Zitrone in Scheiben geschnitten 1/4 Kohl, fein gehackt Salzöl, Pfeffer, Gewürze, nach Geschmack Mod [& hellip]

15 Weihnachtsvorbereitungen

Weihnachtsgerichte: Puten-Frikadellen mit Naturkartoffeln Puten-Frikadellen mit Naturkartoffeln aus: Putenbrust, Wachteleier, Eier, Brot, Zwiebeln, Knoblauch, Mehl, Semmelbrösel, Salz, Öl. Zutaten: 1 kg Putenbrust 16 Eier… Weiterlesen »Truthahn in der Pfanne mit Kohl und Paprika Pute in der Pfanne: Pute, Schmalz, Kohl [& hellip]

9 leckere Steaks zum Weihnachtsessen

Leckere Steaks zum Weihnachtsessen: Schweinesteak mit Senfsauce Schweinesteak mit Senfsauce aus: Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, Butter, Zwiebel, Karotte, Sellerie, Lauch, Knoblauch, Rosmarin, Majoran, Kreuzkümmel, Bier schwarz, Suppe, Stärke, Senf, Honig, Essig, Saft… Weiterlesen »Schweinesteak in Käsekruste Steak von [& hellip]

15 Rezepte fürs Wochenende (lecker)

Rezepte fürs Wochenende: Rezept des Tages: Schlafkeil mit Piment Ein absolut leckeres Schlaffeder-Rezept aus: Wels, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Öl, Zitrone, Salz, weißem Pfeffer und Piment. Zutaten: 600 gr Schlaf 4 Knoblauchzehen 30 gr… Weiterlesen »Rezept des Tages: Code Schiffe Ein einfaches und leckeres Rezept für Schiffe [& hellip]

9 Rezepte für den Ostertisch

Rezepte zum Osteressen: Lammspieße mit Kohlsalat Lammspieße mit Kohlsalat aus: Joghurt, Tandori-Nudeln, Lammfleisch, Corinadru, Sticks, Karotten, Weißkohl, rote Zwiebeln, Zitronensaft, Olivenöl, Senfkörner.… Weiterlesen » Lamm-Kebab Lamm-Kebab aus: Kreuzkümmel, [& hellip]

Ente mit Rotkohl

Ente mit Rotkohl aus: Entenkeulen, Rotkohl, Zwiebeln, Karotten, Kreuzkümmel, Pimentbeeren, Honig, Entenschmalz, Salz, Pfeffer. Zutaten: 600 g Entenbrust oder -schenkel 1,5 kg Rotkohl 1 große Zwiebel 1 Karotte 1 Teelöffel Kreuzkümmel 4-5 Pimentbeeren 1 Esslöffel Honig 150 g [& hellip]

Salate für jeden Geschmack

Salatrezepte: Marinierter Pilzsalat mit roten Zwiebeln und Knoblauch Pilzsalat mariniert mit roten Zwiebeln und Knoblauch aus: Champignons, Petersilie, Zitronensaft, rote Zwiebeln, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer. Zutaten: 300 g Champignons (so klein wie möglich) 1/2 Link Petersiliendressing: Zitronensaft 80 ml Öl [& hellip]


Entenkeule auf einem Kohlbett

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen, auf die Funktion „Lüften“ oder den Gasbackofen auf drei Viertel der Leistung vorheizen.

Eine Pfanne bei schwacher Hitze vorheizen und in der Zwischenzeit die Entenkeulen mit Zimt und Muskatnuss mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie die Oberschenkel in die Pfanne und braten Sie sie von beiden Seiten an. Den Saft einer Orange auspressen und beiseite stellen. Die gebräunten Entenkeulen auf einem Blech herausnehmen und für 30-35 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Lassen Sie das überschüssige Fett vorsichtig aus der Pfanne, in der Sie die Ente angebraten haben, und gießen Sie den Orangensaft zusammen mit Butter, Nelken, Wacholder und Sternanis bei mittlerer Hitze in dieselbe Schüssel. 2-3 mal auf dem Feuer kochen lassen, dabei den Rotkohl fein hacken.

Wenn die Orangensauce etwas reduziert ist, fügen Sie den gehackten Rotkohl hinzu, über den Sie Olivenöl träufeln, dann mischen und ein Lorbeerblatt und Apfelwein hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und auf dem Feuer stehen lassen, bis der Kohl leicht weich wird.

Die aus dem Ofen genommenen Entenkeulen darauf legen und mit einem Glas Apfelwein servieren.


ENTENBEINE MIT QUALIFIZIERTEM ROTKOHL

Entenkeulen mit Sauerkraut, Gelüste erfüllt an einem trüben Herbsttag.

Schöne Farben auf dem Teller, abgestimmt auf die Farben der Saison, perfekte Aromen, Geschmäcker und Texturen, die ein gewöhnliches Mittagessen zu einem besonderen machen.

Obwohl ich Entenfleisch mag und es mindestens alle 3-4 Monate koche, weiß ich nicht wie es ist, da ich auf dem Blog nur das Rezept dafür habe Ente auf Sauerkraut und heute das Rezept für Entenkeulen mit Sauerkraut.

Inspiriert von der ungarischen Küche habe ich dieses Rezept zubereitet. Wenn Sie zum ersten Mal auf den Blog gekommen sind, werde ich Sie wissen lassen, dass mein Mann Ungar ist, daher ist es normal, dass ich Ihnen auch solche Rezepte mitbringe.

Ich habe noch einen auf dem Blog Rezept für Rotkohl, deutscher Inspiration. Das habe ich in meinem ersten Urlaub mit meinem Mann in Deutschland gegessen, mit ihren Familienfreunden, netten und sehr herzlichen Menschen, die in meinem Herzen geblieben sind.

Meine Mutter hat in ihrem Leben keinen Rotkohl zubereitet und sie rümpfte sich ein wenig die Nase, als sie hörte, was ich kochen möchte. Aber es hat ihr sehr gut gefallen, also fühle ich mich ermutigt und poste das Rezept in der Hoffnung, dass es dir genauso gut schmeckt.

Was Entenfleisch angeht, gebe ich zu, dass ich meine Oberschenkel mehr mag. Und es gibt kein besseres Vogelfleisch als Entenfleisch. Rotes Fleisch, süßer Geschmack, leicht fettige Haut, die beim Garen knusprig wird, sind genau das, was ich an ihnen mag. Außerdem kochen sie leicht. Ich verspreche Ihnen, dass Sie sich nicht viel Mühe geben werden und keine besonderen Techniken benötigen, um Entenkeulen mit hochwertigem Rotkohl zuzubereiten! Wenn Sie meine Anweisungen befolgen, können Sie nichts falsch machen.

Was den Rotkohl angeht, haben Sie keine Angst, dass er nicht das wird, was er sein sollte, auch wenn Sie sein Geruch am Anfang nicht zu sehr begeistern wird. Zimt, Kreuzkümmel und Apfel tragen zum außergewöhnlich guten Geschmack bei. Und da wäre die Karamellsauce. Ich habe dir schon viele Hinweise auf den endgültigen Geschmack hinterlassen, aber wenn ich könnte, würde ich dir etwas von seinem Geschmack schicken. Ich bin sicher, so würde ich Sie überzeugen. Das Rezept verdient die Höchstnote!

Ich denke, Sie werden auch Entenfleisch lieben, wenn Sie dieses Rezept ausprobieren. Mit diesem Steak-Rezept kannst du deine Leute schnell am Tisch versammeln, weil sie sonntags für die Familie zum Mittagessen gehen würden.

Ich lasse unten die Zutatenliste und wie man Entenkeulen mit Sauerkraut zubereitet.


Zutaten kandierte Entenkeulen & #8211 Ente im eigenen Schmalz

Für 2 Portionen Entenconfit:

  • 2 Entenkeulen
  • 3-4 Zweige frischer Thymian
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel grobes Salz
  • 350-500ml. Entenfett (oder nach Bedarf). Ich sammle Entenfett von Zubereitung der Entenbrust und ich benutze es für Confit.

Für den Salat mit Entenkeulen im Bild oben:

  • 1 Apfel geeignet
  • 1 kleiner Sellerie
  • 1 Karotte
  • 2 Scheiben Toast
  • 4 Orangenscheiben
  • 2 dünne, runde Scheiben gekochte oder gekochte Rote Bete (aus Rübensalat)
  • 1 Teelöffel Senf mit Vollkornprodukten
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • gehackte Himbeerblätter
  • 1 Teelöffel kaltes Entenfett

Zubereitung von kandierten Entenkeulen & # 8211 Entenconfit

Bevor Sie zur Sache kommen, denken Sie daran, dass die oben genannten Zutaten für zwei Personen bestimmt sind. Noch eine Beobachtung: Ich habe die Keulen in einem Slow Cooker gekocht, sie können aber auch im Ofen gegart werden.

Da Entenkeulen in einer Mischung aus Salz und Gewürzen mindestens 8 Stunden im Kühlschrank bleiben sollten, empfehle ich Ihnen, abends mit dem Kochen zu beginnen.

1. Knoblauch zerdrücken, Thymianblätter fein hacken und mit Salz und gemahlenem Pfeffer gut vermischen.

2. Entenkeulen mit kaltem Wasser waschen. Mit einer Serviette gut abwischen und durch die Flamme gehen, um verbleibende kleine Federn zu verbrennen. Eine Küchenlampe wäre für diesen Vorgang sehr nützlich.

3. Reiben Sie die Entenkeulen mit der Mischung aus Salz und Gewürzen ein. Die Entenkeulen in eine Schüssel geben und das restliche Salz darüber geben. Die Schüssel mit dem Deckel (oder Frischhaltefolie) abdecken und über Nacht kühl stellen. Das klassische Entenconfit-Rezept erfordert noch mehr Salz, ich habe es nach den ersten Versuchen deutlich reduziert.

4. Am nächsten Tag werden die Entenkeulen mit kaltem Wasser durch die Mischung aus Salz und Gewürzen gewaschen. Mit einem Küchentuch gut beträufeln und in die Schüssel geben, in der sie gekocht werden sollen. Ich empfehle Ihnen, eine kleine Schüssel zu wählen, gerade genug, um gut auf die Oberschenkel zu passen, ohne überfüllt zu sein. Je größer das Volumen des Gefäßes, desto mehr Fett wird benötigt.

Entenconfit kochen

5. Das Entenfett in einem Topf schmelzen, ohne zu kochen. Ich habe oft Restfett übrig von Entenbrust kochen & # 8211 Klick für Rezept.

6. Gießen Sie das Fett über die Entenkeulen, gerade genug, um sie zu bedecken.


7. Die Entenkeulen werden bei sehr schwacher Hitze im Ofen (130-150 Grad Celsius) gegart, solange sie sehr durchdringt werden müssen, ohne dass sie anbräunen. Stellt man fest, dass das Fett zum Brutzeln oder zur Blasenbildung neigt, wird das Feuer reduziert. Versuchen Sie den Gargrad nach 2-3 Stunden. Dringt ein Zahnstocher ohne den geringsten Widerstand in das Fleisch ein, ist das Fleisch fertig. Grundsätzlich sollte sich das Fleisch beim Anheben des Fruchtfleisches am Knochen durch sein Eigengewicht vom Knochen lösen. Auf dem Slow Cooker, den ich auf & # 8222low & # 8221 eingestellt habe, dauerte der Vorgang 4,5 Stunden.

Halten Sie Entenkeulen in Ihrem eigenen Schmalz

8. Entfernen Sie mit einem Schneebesen, mit größter Sorgfalt für unsere Entenkeulen in Schmalz, damit sie sich nicht lösen. Wir legen sie in ein Glas oder eine Auflaufform, die zur Aufbewahrung geeignet sind. Gießen Sie das heiße Fett über die Entenkeulen, die zuvor durch ein feines Sieb gesiebt wurden, bis es vollständig bedeckt ist.

9. Die Schüssel / das Glas, in die ich die Entenkeulen gelegt habe, gut mit einem geeigneten Deckel abdecken und im Kühlschrank oder in einem Kühlraum aufbewahren. Sie halten problemlos 3 Monate und imprägnieren sich mit der Zeit mit immer mehr Geschmack. Grundsätzlich wird das Fett hart, kalt und konserviert das Fleisch perfekt, indem es vor dem Kontakt mit Luft isoliert wird. Entenbeine sind viel besser, nachdem sie einige Zeit in ihrem eigenen Fett verbracht haben. Daher empfehle ich Ihnen, sie nicht zu konsumieren, sobald Sie sie zubereitet haben. Geben Sie ihnen mindestens eine Woche Zeit, um ihren Geschmack voll zu entfalten.

DIENEN

10. Wenn Sie die Entenkeulen servieren möchten, erhitzen Sie das Glas (oder den Auflauf) vorsichtig in einem Topf mit Wasser. Stellen Sie das Glas in die Pfanne, gießen Sie kaltes Wasser und stellen Sie es dann auf das Feuer und erhitzen Sie es langsam, bis sich das Fett verflüssigt. Wir tun dies, um die Entenkeulen nicht zu brechen, also entfernen wir sie vorsichtig aus dem Fett. Etwas abtropfen lassen und mit der Haut nach unten in eine gut erhitzte Pfanne geben, ohne weiteres Fett hinzuzufügen.

Nachdem sie gut gebräunt sind, werden sie mit verschiedenen Beilagen serviert, am besten geeignet ist Kohl gehärtet rot (Klicken Sie auf den Link für das Rezept), dann der Tofu, untrennbar mit dem Entenconfit, verschiedene Salate usw.

Mein Garniervorschlag

Da dieses Entenconfit einen robusten Geschmack hat und sehr beständig ist, habe ich mich diesmal für einen leichten und saisonalen Salat entschieden, mit einem angenehmen süß-säuerlichen Geschmack, der meiner Meinung nach das Fleisch glücklich ausbalanciert.

Ich habe in einer Schüssel 1 Apfel, 1 Karotte und 1 kleinen Sellerie (alles geschält) gerieben. Ich habe sie mit 1 EL Zitronensaft beträufelt. Ich fügte den Senf mit Vollkornprodukten, Honig, gemahlenem schwarzem Pfeffer und sehr wenig Salz hinzu und mischte dann gut.

Aus 2 Toastscheiben habe ich 2 Kreise geschnitten und leicht angebraten, dann mit etwas kaltem Entenfett eingefettet. Zwischen 2 dünne Orangenscheiben lege ich eine Scheibe Rote Bete, dann lege ich dieses & #8222Sandwich & #8221 über den Toast. Ich teilte den Selleriesalat über die Orange und servierte ihn mit Entenfleisch, garniert mit Zwiebelblättern.


Entenkeulen mit Orangensauce

Eine besondere Bruderschaft zwischen zwei Zutaten in der Küche ist die zwischen Ente und Orange. Sie sind keine Verwandten und wirken auf den ersten Blick nicht nahe. Vor langer Zeit haben sie jedoch einen geheimen Pakt geschlossen, der von den Köchen unserer Vorfahren geweiht wurde, um unsere Geschmacksknospen zu erfreuen und zu überraschen.
Um uns nicht dem klassischen und steilen Rezept zu nähern, werden wir die Sauce so einfach wie möglich machen und zur Sicherheit weniger erfahrener Köche werden wir die beiden Entenkeulen nur im Ofen kochen, wobei wir die Zeiten respektieren, die wir versucht haben, vernünftig zu beschränken und kontrollierte Temperaturen.
2 Entenkeulen
1 große Knoblauchzehe
1 kleine rote Zwiebel
6 junge Karotten
1 Orange
2-3 Rosmarinfäden
Salz und Pfeffer
Für die Sauce benötigst du außerdem:
eine Orange
100 Gramm Zucker


Die Entenkeulen abspülen und mit einem Küchentuch gut abtrocknen. Mit einem sehr scharfen Messer die Haut einkerben, ohne tief einzudringen. In Orangensaft von allen Seiten rollen. Mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Die Knoblauchzehe mit der Schale, der geviertelten Zwiebel, den ausgepressten Orangenhälften, dem Rosmarin und 200 ml Weißwein in die Auflaufform geben. Legen Sie Ihre Oberschenkel auf dieses Gerüst, mit der Haut zu Beginn nach unten, damit sie den Boden der Pfanne nicht berührt.


Mit Alufolie gut abdecken und 45 Minuten bei 170 Grad Celsius backen. Nach dieser Zeit die Oberschenkel auf den Kopf stellen und zugedeckt weitere 45 Minuten im Ofen lassen. Erst jetzt die Folie entfernen und weitere 45 Minuten bei 180 Grad für eine knusprige Haut ruhen lassen.


Entfernen Sie die Oberschenkel, Karotten und eventuell Zwiebeln auf einem Teller. Restliche Soße abseihen.
Geben Sie 100 Gramm Zucker in einen Topf bei schwacher Hitze, Muscovado, wenn Sie es haben, ist ideal. Lass es schmelzen. Mit dem Saft einer Orange ablöschen, mischen und mit etwas abgeriebenen Schale derselben Frucht würzen. Restlichen Saft vom Fleisch hinzufügen, umrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Wenn Sie eine dickere Konsistenz wünschen, fügen Sie unmittelbar nach der Fleischsauce einen Butterklumpen mit einem Esslöffel Mehl hinzu.


Die Entenkeulen mit Karotten, Zwiebelblättern, Salatblättern und Orangensauce servieren.


Es ist gut, von Zeit zu Zeit neue Dinge auszuprobieren. Wenn ich Glück in irgendeiner Weise definieren sollte, würde ich sagen, dass es ein Zustand totalen inneren Friedens ist, der vernünftigerweise mit ungewöhnlichen Momenten gespickt ist. An manchen Tagen, wenn das Leben nicht großzügig ist, kann ein neues Gericht, ein unbekannter Geschmack die nötige Ergänzung bringen. Kochen liegt in der Macht und im Ermessen eines jeden von uns.
Kraft sei mit dir! Vor allem, wenn der Mixer kaputt geht.


Ente mit Krautsalat (Wirsing) und Semmelknödel (Semmelknodel) & # 8211 Österreichisches Rezept

Ente mit Sauerkraut (Wirsing) und Semmelknödel (Semmelknodel) & # 8211 Österreichisches Rezept. Entenbeine auf Kohl, stilvoll. Der Tarif ist einer meiner Lieblingsflüge. Ich mag rotes Fleisch (deshalb koche ich die ewige Hähnchenbrust nicht wirklich, sondern bevorzuge die Keulen oder Flügel) und die Ente hat eine feste Konsistenz und einen phänomenal süßen Geschmack.

Das Fett unter der Haut wird beim Garen langsam freigesetzt, wodurch das Fleisch noch weicher wird. Das gleiche Fett verwandelt die Entenhaut in eine knusprige, rötliche Kruste.

Was ist das bekannteste Gericht, das aus Ente zubereitet wird? Ente auf Kohl! Was ich hier gekocht habe, ist ein jahrhundertealtes Rezept aus dem österreichisch-ungarischen Raum: Ente mit Krautsalat (bekannt als Wirsing) und mit Böhmische Semmelknödel (Böhmische Semmelknödel). Es wird in Prag, Wien und Budapest, in Bayern und fast in ganz Siebenbürgen und im Banat gegessen.

Es ist im Grunde ein klassisches Steak die Ente, aus dem ganzen Vogel oder aus Stücken (ich habe aus Oberschenkeln gemacht) mit zwei Dichtungen, die leicht daneben gehen. Der entstandene Kohl (Wirsing) wird als Sauté mit Kaiserstückchen (Speck) und Zwiebel zubereitet und mit flüssiger Sahne (Naturrahm zum Kochen) abgeschreckt.

Was fehlt in der Landschaft? Das Bier! Neben diesem Essen geht das Bier.

Obs: Sie können auch anderes Geflügel (Huhn, Pute, Wild, Gans usw.) verwenden.


Video: Tim Maelzer kocht:Entenkeulen mit Rotkohl (Dezember 2021).