Neue Rezepte

Mascarpone-Sahne-Torte und Aprikosenmarmelade - Rezeptnummer 500

Mascarpone-Sahne-Torte und Aprikosenmarmelade - Rezeptnummer 500

Das Oberteil ist von GabyDuceag von Papa Bun http://retetepapabun.ro/blat-de-tort-perfect-fara-praf-de-copt/

Eiweiß vom Eigelb trennen, eine Prise Salz über das Eiweiß geben und gut verrühren, bis sich die Masse verdoppelt und schaumig wird. Bei Regen den Zucker hinzufügen und mischen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Fügen Sie den Vanillezucker hinzu. Löffel für Löffel Wasser hinzufügen und mit einem Holzlöffel von unten nach oben (NICHT kreisförmig) mischen. Das Eigelb einarbeiten, wie oben mischen und das Mehl sieben. Kakao sieben. Mehl und Kakao in die obige Mischung einarbeiten, dabei leicht rühren, um eine gute Homogenisierung zu erreichen. Eine runde Form mit einem Durchmesser von 24 cm einfetten. mit Butter bestreichen und mit Backpapier auslegen. Leicht andrücken, sodass das Papier sowohl am Boden des Blechs als auch an den Wänden kleben bleibt. Die Masse in das Blech gießen und mit einem Löffel glätten. Blech in den vorgeheizten Backofen stellen und backen bei 165 Grad, bis die Arbeitsplatte den Zahnstochertest besteht (ca. 30-40 min). Wir dürfen die Ofentür während des Backens nicht öffnen, zumindest während der ersten 15 Minuten. Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie die Arbeitsplatte abkühlen, dann schneiden Sie es in zwei Hälften (vielleicht in drei).

Sirup

Den Zucker in das Wasser geben und aufkochen, bis er sich aufgelöst hat, abkühlen lassen und dann die Rumessenz dazugeben.

Creme

Wir hydratisieren die Gelatine in ca. 100 ml kaltem Wasser und lösen sie dann im Wasserbad auf, ohne sie zu kochen.


Mascarpone mit Puderzucker und Vanillezucker gut verrühren.

Gelatine in die Mascarponecreme einarbeiten und gut vermischen.

Die Aprikosenmarmelade dazugeben und gut vermischen, die Schlagsahne schlagen und zur obigen Mischung geben.

Montage


Sirup das erste Arbeitsplattenblatt und füge die Hälfte der Sahne hinzu.

Niveau.

Legen Sie das zweite Sirupblatt auf die Sahneschicht und gießen Sie den Rest der Sahne ein.

Niveau.

Wir dekorieren nach Lust und Laune, ich habe mich für die Variante entschieden ......Schoko-Ornamente und glasierte Aprikosenscheiben

Einige Stunden kalt stellen, bis die Creme eindickt.

Guten Appetit!


Sahne mit Käse und Kondensmilch

Süße Sahne mit Kondensmilchgeschmack besteht aus zwei Zutaten und ist sehr schnell zubereitet.

  • 500 Gramm Ricotta
  • 100 bis 300 g Kondensmilch (was keine gekochte Milch bedeutet).

Kaloriengehalt pro 100 g: 210 kcal.

Die Menge an Kondensmilch hängt davon ab, wie süß das Produkt sein soll. Käse und Kondensmilch sollten Zimmertemperatur haben. Schlagen Sie die beiden benötigten Zutaten mit einem Mixer und fügen Sie Kondensmilch hinzu, bis die Sahne süß genug ist. Vor Gebrauch wird das Produkt im Kühlschrank gekühlt.

Passen Sie bei Bedarf die Massendichte durch Zugabe von Mascarpone, Butter an.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Imprägnierung für ein Ricotta-Dessert zuzubereiten, denn Sie können verschiedene Produkte kombinieren. Die Hauptvoraussetzung für die Zubereitung besteht darin, die Zutaten gut zu vermischen, damit die Mischung homogen ist, sowie vor dem Servieren im Kühlschrank abzukühlen.



Eier mit Zucker verrühren, bis sie schaumig sind.


Vanille und geschmolzene Butter hinzufügen, aber nicht heiß.


Wir mischen das Mehl mit den gemahlenen Mandeln (unbedingt von den geschälten), mit dem Backpulver und der Zitronenschale und gießen die Eiermischung nach und nach unter ständigem Rühren hinein.


Eine runde Form von 28 cm mit Butter und Mehl tapezieren, den Teig auf die Arbeitsplatte gießen und in den vorgeheizten Backofen bei 170 ° C für maximal 30 Minuten stellen.


Die Oberseite kann mit ein paar Esslöffeln Kompottsaft sirupiert werden.


Die Aprikosenmarmelade in der Mikrowelle erhitzen und dann die Arbeitsfläche damit bestreichen. Trocknen/aushärten lassen.


Ich schneide die Birnen in Würfel.


Etwa 150 ml Saft habe ich mit dem Beutel Agartine (für 500 ml Flüssigkeit) aufgekocht.


Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen (so sagt der Umschlag), dann zum Rest des kalten Saftes geben.


Ich fügte die Birnen hinzu und ließ sie etwa 10 Minuten abkühlen, danach goss ich sie über die Theke.


Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.


Quark (sahniger Kuhkäse), ich habe ihn mit Orangenkaramell gemischt. (für diejenigen, die dieses Konzentrat hergestellt haben und es ausgehärtet ist: einige Sekunden bei Mo erhitzen, und es wird dünn).


Schlagsahne mit Vanillezucker schlagen und mit dem Hüttenkäse mischen.


Mit dieser Creme den Kuchen einfetten.Um den Teller nicht zu verschmutzen, Backpapier unter den Kuchen legen,


die Sie entfernen, nachdem Sie die Torte dekoriert haben.


Bis ich die Schokolade geschmolzen habe, habe ich den Kuchen zum Abkühlen auf die Terrasse gebracht. Ich dekorierte ... so kompliziert ich weiß.


RC-10 Jahre Geburtstagstorte

Oben: Kekse fein hacken, mit Butter und geschmolzener Schokolade übergießen und gut vermischen. Wir geben die Mischung in eine runde Form mit einem abnehmbaren Ring (Durchmesser 25cm), nivellieren und drücken sie gut mit einem Löffel. Stellen Sie das Tablett in den Kühlschrank, bis wir das Aprikosenpüree und den Frischkäse zubereiten.

Aprikosenpüree: Die Aprikosen in einem Topf mit dem Zucker auf das Feuer geben und einige Minuten weich kochen. Wir passieren sie mit dem Mixer und passieren sie durch ein Sieb.

Frischkäse: Legen Sie hydratisierte Gelatine für 10 Minuten in kaltes Wasser. Den Hüttenkäse mit Mascarpone, Puderzucker und Vanillezucker mischen, das abgekühlte Aprikosenpüree und die hydratisierte Gelatine hinzufügen, die für einige Sekunden geschmolzen wurde. Beim Schmelzen muss die Gelatine nicht kochen, da sie ihre kohäsiven Eigenschaften verliert. Zum Schluss die Schlagsahne hinzufügen. Gießen Sie die erhaltene Mischung über das Backblech, schütteln Sie das Blech ein wenig, um die cremige Masse auszugleichen. Lass es abkühlen.

Aprikosengelee: Gelatine in 100 ml kaltem Wasser hydratisieren. Aprikosen mit Zucker und Wasser, einige Minuten weich kochen, abseihen und alles durch ein Sieb passieren. Wir mischen sie mit geschmolzener Gelatine und erhalten so das Gelee.


Auberginencheck mit Zitrone und Mandeln

Und ich wachte mit viel Eiweiß auf, besonders nach dem gewebten Mille-Feuille-Kuchen. Dieses Mal habe ich sie nicht eingefroren, aber ich habe sie verwendet, um zwei Desserts zuzubereiten: den Gesichtskuchen mit Zitrone und Mandeln und eine Art Kuchen mit Baiser- und Haselnussspitzen und Schokoladen-Mascarpone-Creme. Klingt gut, nicht wahr? Mit dem Versprechen, dass das Kuchenrezept bald folgt, stelle ich euch zunächst den Kuchen vor, der ganz einfach und schnell zubereitet ist. Weitere Ideen zur Verwendung der Eiweißreste von Cremes oder Mayonnaise finden Sie HIER.

Posted in 300-400 kcal, Neuigkeiten, Kuchen und andere Desserts Tags: Eiweiß, Zitronendessert, Zitrone, Mandeln, Kuchenrezept, Zitronenkuchenrezept, Butterkuchenrezept, Eiweißkuchenrezept, Eiweißkuchenrezept, Dessertrezept, Nur Eiweißrezept, Butter 2 Kommentare & # 187

Kakaotorte mit Schlagsahne und Mascarpone & #8211 ein saftiges Dessert, einfach zuzubereiten

Heute präsentiere ich euch ein einfaches Kuchenrezept. Wenn Sie einen besonderen Kuchen zubereiten möchten, aber kein Rezept kennen, lesen Sie weiter. In den folgenden Zeilen erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du den Kakaokuchen mit Schlagsahne und Mascarpone zubereitest.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 250 g Zucker, 125 ml Öl
  • 250 ml warme Milch, 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver, 1 Päckchen Backpulver
  • 6 EL Kakao, 250 ml heißes Wasser, eine Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 500 gr Kastanienpüree
  • 380 ml süße Sahne für Schlagsahne
  • 250 gr Mascarpone, 3 EL Aprikosenmarmelade

Zutaten für die Glasur:

Zubereitungsart:

Zucker, Öl, warme Milch, Salz, Eier und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Fügen Sie gesiebtes Mehl hinzu, vermischt mit Backpulver, Backpulver und Kakao. Wir mischen alles zusammen.

Dann nach und nach heißes Wasser hinzufügen und gut vermischen. Gießen Sie den Teig in ein Kuchenblech (Durchmesser 25-26 cm), auf dessen Boden wir ein Backpapier legen. Die Ränder des Blechs mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben.Den Teig etwa 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Wir machen den Test mit dem Zahnstocher, bevor wir die Oberseite aus dem Ofen nehmen.Lassen Sie die Arbeitsplatte eine halbe Stunde in der Pfanne abkühlen, legen Sie sie dann auf einen Grill und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn die Arbeitsplatte beim Backen ein wenig bricht, denn nach dem Abkühlen werden wir sie nivellieren und auf den Kopf stellen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Mit dem Mixer das Kastanienpüree mit der süßen Sahne und dem Mascarpone-Käse zu einer dicken Creme verrühren. Wir stellen Sahne in den Kühlschrank.Nachdem die Arbeitsplatte vollständig abgekühlt ist, halbieren Sie sie.Die erste Oberseite mit Aprikosenmarmelade einfetten und eine dicke Schicht Sahne darauf geben. Mit der zweiten Arbeitsplatte abdecken. Die restliche Creme auf der zweiten Arbeitsplatte und an den Seiten des Kuchens verteilen.Wir bereiten die Glasur vor. Die süße Sahne erhitzen (nicht kochen lassen) und die gebrochene Schokolade in Stücken dazugeben. Lassen Sie es schmelzen, dann mischen Sie, bis es glatt ist.

Gießen Sie die Glasur über den Kuchen. Den Kuchen für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Glasur fest wird.Die Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne anbraten und dann den Kuchen nach eigener Vorstellung damit dekorieren. Wir stellen den Kuchen noch einmal für einige Stunden in den Kühlschrank, danach können wir ihn anschneiden und mit unseren Lieben servieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Kuchenoberteil
Den Ofen vorheizen.
Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker verquirlen, das Öl und das Wasser dazugeben und das Eiweiß separat mit einer Prise Salz schlagen.
Das Eiweiß zum Eigelb geben und leicht in kreisenden Bewegungen von oben nach unten einarbeiten, um kein Volumen zu verlieren.
Fügen Sie gesiebtes Mehl und Backpulver hinzu und fahren Sie mit der gleichen kreisförmigen Bewegung fort.
Wir geben die Zusammensetzung in Form von Backen und legen sie in den Ofen. Sie können auch eine Edelstahlschüssel verwenden, die die Form des Kleides hat.
Es ist fertig, wenn es den Zahnstochertest besteht, wir stecken es in die Mitte und es kommt sauber heraus. Die Backofentür in den ersten 5 Minuten nicht öffnen, da sonst die Oberseite übrig bleibt.

zusammenbauen
Schlagen Sie die Sahne mit Vanillepaste hart auf.
Marzipan ist rot und braun gefärbt und die Formen sind geschnitten.
Die Tortenoberseite wird zweimal geschnitten. Mit Schlagsahne auffüllen, zuerst die Scheiben sirupartig einrühren.
In die Mitte der Arbeitsplatte legen wir eine Monster High-Puppe, gekleidet in eine Marzipanbluse.
Die Torte mit Schlagsahne bestreichen und wie auf dem Bild oder nach einem anderen Muster dekorieren.


Fastenkuchen mit Schokolade Veganer Kuchen mit Schokolade

Wenn die Oberseiten fertig sind, nehmen Sie die Bleche aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen und nehmen Sie dann die Oberseiten von den Blechen. Schneiden Sie jede Arbeitsplatte horizontal in zwei Hälften.

Creme: Für Schokoladenganache müssen wir konzentrierte Kokosmilch haben, die in Dosen abgefüllt wird. www.simonacallas.com Der im Karton ist stark verdünnt, er kann auf Arbeitsplatten anstelle von Kuhmilch verwendet werden, aber nicht für Cremes. Die Kokoskonserve (die über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt wurde) wird vorsichtig auf den Kopf gestellt und ausgepackt. www.simonacallas.com Das Wasser oben (ca. 200 ml) wird in ein Glas abgelassen (wir können es für andere Kuchen verwenden).

Was am Boden der Dose (ca. 200 g) übrig bleibt, ist Kokoscreme, die in eine hitzebeständige Schüssel umgefüllt, Glukose hinzugefügt und in die Mikrowelle gestellt wird, bis sie heiß ist. www.simonacallas.com In der Zwischenzeit die Schokolade in kleinere Stücke brechen. Um einen 100 % vegetarischen (Fasten-) Kuchen zuzubereiten, verwenden Sie dunkle Schokolade mit mindestens 40 % Kakao.

Die heiße Sahne über die gebrochene Schokolade gießen. www.simonacallas.com Eine Minute ruhen lassen, dann rühren, bis die Schokolade schmilzt und sich vermischt.

Einige Stunden kühl stellen, dann mehrmals mischen, bis eine helle Farbe und eine feine Creme entsteht. www.simonacallas.com Den Kuchen zusammenbauen, die Scheiben mit einer Schicht Sahne darauf kleben.

► Glasur: Die Schokolade schmelzen, das Öl hinzufügen und verrühren, dann über den Kuchen gießen. Bis zum Servieren kalt halten.


1. Backofen auf 175 °C für Belüftung, oder 200 ° C bei normal.


2. Den Boden der Kuchenform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Der Rand bleibt so, mit nichts!


3. Ptr. Teig so trennen wir die drei Eier, mit dem Mixer schlagen wir das Eiweiß, bis es sehr hart wird. Zucker langsam dazugeben, rühren, bis der Eiweißschaum zu glänzen beginnt.


Dann fügen wir ein Eigelb nach dem anderen hinzu, vergessen aber nicht, mit dem Mixer weiterzumischen, bis alles homogen ist.


4. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, zu den resultierenden Maglavais aus geschlagenen Eiern geben.


5. Mischen Sie alles mit dem Mixer, jedoch auf niedrigster Stufe.


In Form bringen und 20-25 Minuten ruhen lassen. zum oben genannten Zeitpunkt. Es kann mit einem Zahnstocher probiert werden, wenn es gebacken ist.


Die Arbeitsplatte in der Form abkühlen lassen, erst dann entfernen.


6. Ptr. für die Käsefüllung legen wir die 10 Blatt Gelatine mindestens 10 Minuten in kaltem Wasser, damit sie vollständig bedeckt sind.


7. Währenddessen 4 Eier trennen. Wir brauchen kein Eiweiß, es kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die 4 Eigelbe, die Packung Vanillezucker und der Puderzucker werden mit dem Mixer zu einer dickeren Masse geschlagen. Käse, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Cognac hinzufügen.


8. Drücken Sie die Gelatine aus und erhitzen Sie sie, bis sie schmilzt, aber achten Sie darauf, dass sie nicht zu kochen oder zu kochen beginnt.


Nun langsam unter ständigem Rühren über den Käse gießen.


Alles gut vermischen und kalt stellen, bis Sie bemerken, dass es bereits etwas aushärtet.


9. Mischen Sie die Schlagsahne vorsichtig mit dem Käse. Wir schneiden das Oberteil in der Mitte ab. Wir legen den Boden auf einen Teller oder Kuchenboden, fetten ihn dünn mit der mitgelieferten Marmelade ein, wir legen einen Kuchenring über die Theke und legen die Käsefüllung hinein. Etwas nivellieren und die zweite Arbeitsplatte darauf legen und mit der Hand etwas andrücken. Jetzt lassen wir den Kuchen kalt, ich habe ihn über Nacht stehen lassen. Vor dem Schneiden habe ich das Messer noch etwas bewässert. Es läuft ziemlich gut.