Neue Rezepte

Rosenkohlsuppe

Rosenkohlsuppe

Wir putzen und waschen das Gemüse.

Sellerie in Würfel schneiden, zusammen mit Donut, Lauch und in Stücke geschnittenen Paprika in Öl erhitzen. Den Rosenkohl dazugeben, ca. 5 Minuten kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten werden mit Hilfe eines Gemüsereinigers in lange Streifen geschnitten. Über das andere Gemüse in den Topf geben, mit der nötigen Menge Wasser (ca. 3-4l) auffüllen, Lorbeerblatt, Cherrytomaten in 4 geteilt dazugeben und den Topf bei schwacher Hitze stehen lassen, bis alles Gemüse gar ist.

Zum Schluss das Tomatenmark, das getrocknete Basilikum und den Rosmarin dazugeben, noch einige Minuten kochen lassen und die Hitze ausschalten.

Mit gehackter grüner Petersilie bestreuen und die Suppe ist fertig!

Guten Appetit!




Rezepte von Corporate Housewife: So bereiten Sie den leckersten Rosenkohl zu

Die kleinen Kohlköpfe, genannt "Brüssel", sind ein wahrer Genuss, wenn man sie zubereiten kann. Sie finden sich sowohl frisch als auch gefroren und schmecken in beiden Varianten.

Ich schlage ein Rezept vor, das Sie nie satt haben werden: Kaufen Sie ein oder zwei Tüten gefrorenen Rosenkohl, weil er in jeder Hinsicht praktischer ist, und braten Sie ihn in heißem Olivenöl mit etwa zwei Scheiben Butter an.

Die Pfanne sollte auf niedriger Hitze stehen, unbedingt genug, um den Kohl gefroren zu lassen. Dann in ein Backblech legen und darüber gießen: zwei Bündel gehackte Petersilie, Olivenöl, ein paar gehackte Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Mozzarellastücke, geriebener Räucherkäse und einige Stücke geräucherten Kaizer, ebenfalls gezogen vorher in die Pfanne. Alles in den gut vorgeheizten Ofen geben, für etwa 30 Minuten, und bei schwacher Hitze gehen lassen. Wenn Sie diese Leckerei servieren, gießen Sie eine gesunde Hand geriebenen geräucherten Käse darüber und es würde nicht schaden, einen Teelöffel frischen Samen daneben zu haben.


Was sind die Vorteile von Kohl?

Eine Portion Kohl enthält:

& # 8211 22 de Kalorien
C-Vitamin (54% der empfohlenen Tagesdosis)
Vitamin K (85% der RDA)
Folsäure (10% der RDA)
Mangan (7% der RDA)
Kalzium und Kalium (4% der RDA)

Kohl enthält 4 starke Antioxidantien:

  • Hügel - dieses Vitamin hat eine gute Wirkung auf Gedächtnis und Entzündungen
  • lutein - beugt Makuladegeneration vor, schützt Netzhaut und Linse vor ultraviolettem Licht
  • Beta-Carotin - schützt Sehkraft und Lunge vor den Folgen des Rauchens
  • Quercetin - wirkt antiallergisch und antibakteriell

Anthocyane und Sulforaphan sind zwei weitere Verbindungen mit antioxidativer Wirkung, die Entzündungen bekämpfen, Krankheiten Herz-Kreislauf und Krebs.

Sulforaphan reduziert das Niveau von Entzündung vom Körper und verlangsamt den Prozess der Knorpelschädigung an den Gelenken. Kohl wirkt auch äußerlich. Kohlblattwickel lindern Entzündungen bei Menschen mit Kniearthrose.

Rotkohl ist besonders reich an Anthocyane. Diese Antioxidantien Cholesterin und Blutdruck senken und reduzieren gleichzeitig das Risiko von Herzinfarkt bei Frauen jung und mittleren Alters.

Eingelegter Kohl ist eine ausgezeichnete Quelle für gute Bakterien (Probiotika) und lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Stimuliert die Gesundheit des Verdauungstraktes, beugt vor Verstopfung und Dickdarmkrebs.

Kohlsuppe - Rezept

Zutaten

• 1 Sauerkraut
• 2 Kartoffeln
• 1 Pastinakenwurzel
• 1 Karotte
• 1 Zwiebel
• 2 Tomaten
• 500 ml roher Borschtsch oder Kohlsaft (stirbt)
• 1 Esslöffel Öl
• 1 Teelöffel Thymian

Zubereitungsart

Wenn Sie Sauerkraut verwenden, lassen Sie es abends im Wasser, um den intensiven salzigen Geschmack zu entfernen. Waschen und fein hacken.

Öl und Zwiebel zum Härten in einen großen Topf geben. Dann die gereinigten Karotten und Pastinaken dazugeben und auf die Reibe mit großen Löchern legen.

Nach ein paar Minuten den Kohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass eine Suppe entsteht, die weder zu dick noch zu flüssig ist.

Die Kohlsuppe zum Kochen bringen. Wenn es fast fertig ist, fügen Sie die geschälten und gewürfelten Tomaten und den rohen Borschtsch- oder Kohlsaft hinzu. Noch 1-2 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze ausschalten.

1. Ravi Teja Tadimalla, Heather M. Duquette-Wolf, was sind die forschungsbasierten Vorteile von Kohl? Style Craze: https://www.stylecraze.com/articles/amazing-benefits-of-cabbages/#gref

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Krautsuppe

Kohlsuppe wird aufgrund der Vorteile, die sie für den Körper mit sich bringt, sehr oft in Diäten konsumiert. Mit wenigen Kalorien ist die Suppe äußerst schmackhaft und einfach zuzubereiten. Lernen Sie das Schritt-für-Schritt-Rezept für Kohlsuppe!

Wie man Kohlsuppe macht:

1. Je nachdem, wie salzig der Kohl ist, lassen Sie ihn am Vorabend oder nur für einige Stunden in kaltem Wasser einweichen. Dann schneiden Sie die Treue.

2. In den Suppentopf das Öl geben und die fein gehackte Zwiebel, die Karotte auf einer großen Reibe sowie die Pastinake härten. Etwas weich werden lassen und den Kohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Je nach gewünschter Stärke der Kohlsuppe Wasser hinzufügen und aufkochen lassen.

3. Geschälte Tomaten und Kohlsaft dazugeben und aufkochen. Wenn die Kohlsuppe fertig ist, den getrockneten Thymian darüberstreuen und die Hitze ausschalten.

3 / 5 - 5 Bewertung(en)