Neue Rezepte

Wer holt die Registerkarte ab? 10 Tipps zum Geldsparen bei Ihrer nächsten Geschäftsreise-Diashow

Wer holt die Registerkarte ab? 10 Tipps zum Geldsparen bei Ihrer nächsten Geschäftsreise-Diashow

iStockphoto / Thinkstock

Laut Tim Zagat, Gründer und Herausgeber von Zagat-Umfrage. Während Gäste seltener Cocktails bestellen, wenn sie mit ihrer Familie speisen, bestellen sie sie noch seltener zum Mittagessen.

1. Essen Sie zu Mittag, nicht zu Abend

iStockphoto / Thinkstock

Laut Tim Zagat, Gründer und Herausgeber von Zagat-Umfrage. Während Gäste seltener Cocktails bestellen, wenn sie mit ihrer Familie speisen, bestellen sie sie noch seltener zum Mittagessen.

2. Wählen Sie weise

Finden Sie heraus, was Ihr Geschäftskunde gerne isst und wählen Sie einen Ort, der ihm gefällt.

„Lassen Sie sie wissen, dass Ihnen ihr Glück am Herzen liegt“, sagte Zagat.

3. Holen Sie sich einen Rabatt

Viele Firmen und Firmen haben Rabatte für die Orte, die sie häufig besuchen. Wenn Ihr Unternehmen keine solche Vereinbarung hat, lohnt es sich, bei einigen Restaurants einen Rabatt einzurichten. Die Orte, die Sie am besten kennen, werden Sie laut Zagat am besten behandeln.

4. Lieferung bestellen

Zagat hat einen Trend bei Restaurants festgestellt, die nicht nur stark reduzierte Mittagessen anbieten, sondern auch die Lieferung direkt an Ihren Schreibtisch. spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit.

5. Essen Sie montags, dienstags und mittwochs

iStockphoto / Thinkstock

Versuchen Sie, Ihr Essen nach dem Kalender zu planen. Vermeiden Sie donnerstags bis sonntags, wenn die Speisenpreise tendenziell höher sind. Zagat empfiehlt eine Tischreservierung für Anfang der Woche.

6. Überspringen Sie die Extras

iStockphoto / Thinkstock

Das Navigieren in einem Menü ist eine Sache; die Vermeidung der versteckten Kosten ist eine andere. Wenn Sie nach zusätzlichen Artikeln wie Pilzen oder Käse fragen und Artikel wie Beilagen hinzufügen, kann dies dazu führen, dass sich die Rechnung summiert.

„Seien Sie vorsichtig mit all den Extras. Sie summieren sich“, sagte Zagat.

7. Finden Sie preiswerte Veranstaltungsorte

Suchen Sie in Reiseführern, Websites und anderen nach Empfehlungen für Restaurants und finden Sie die besten Angebote. Die besten Preise für Geschäftsreisende liegen eher in kleineren Städten wie Houston und New Orleans als in New York, Las Vegas und Los Angeles; Der Preis für Flüge zu diesen Orten kann jedoch höher sein als die Rechnung für das Geschäftsessen.

8. Stimmung einstellen

Das Restaurant sollte zum Ton des Meetings passen, was bedeutet, dass die Veranstaltungsorte formeller und privater sein sollten.

"Sie wollen nicht, dass jemand Ihr Gespräch mithört", sagte Zagat. "Sie wollen nicht, dass jemand den Deal vor Ihnen abschließt."

9. Trinken oder nicht trinken

iStockphoto / Thinkstock

Alkoholische Getränke können bis zu 15 USD pro Glas auf die Rechnung aufschlagen. Für diejenigen, die geschäftlich und nicht zum Vergnügen speisen, sollten das Geschäft und das potenziell zu verdienende Geld im Mittelpunkt stehen, nicht der Scheckbetrag, da das Essen in einigen Fällen für Steuerzwecke abgeschrieben werden kann und die Vorteile des Abschlusses des Geschäfts finanziell überwiegen können die teure Registerkarte. Sehen Sie, was Ihr Chef oder Kunde anordnet und folgen Sie diesem Beispiel.

10. Trinkgeld Tipps

Das Trinkgeld sollte laut Zagat auf dem Nettopreis vor Steuern basieren, der vorschlägt, 15 bis 16 Prozent Trinkgeld zu geben, was den Gästen 10 Prozent sparen könnte.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investment-Research-Unternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstauen Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstauen Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investment-Research-Unternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstauen Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstecken Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus ist es bei Investitionen nach einem Zeitplan einfacher, diszipliniert zu sein, wenn es darum geht, Geld zur Seite zu legen, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investment-Research-Unternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstecken Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstecken Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstecken Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstecken Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investmentforschungsunternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstauen Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 $, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 $ auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Ihre Geldprobleme, gelöst

Wenn Sie immer den besten Zeitpunkt wüssten, um Ihr Geld in den Markt zu investieren, wären Sie auf dem besten Weg, sich Bill Gates und Warren Buffett auf einer Liste der reichsten Menschen der Welt anzuschließen. Natürlich kann niemand, nicht einmal Buffett, die Zukunft des Marktes mit absoluter Genauigkeit vorhersagen, sagt Christine Benz, eine in Chicago ansässige Direktorin für persönliche Finanzen des Investment-Research-Unternehmens Morningstar. Das ist der Grund, warum die meisten Finanzprofis dafür sind, regelmäßig Geld an der Börse zu verstauen Dollar-Kosten-Mittelung.

Und so funktioniert es: Sie investieren eine feste Summe, 100 US-Dollar, jeden Monat für 12 Monate, anstatt 1.200 US-Dollar auf einmal zu investieren. Dabei verteilen Sie Ihr Risiko über das ganze Jahr. Solange Sie jedes Mal den gleichen Betrag investieren, sollte es Ihnen gut gehen. Normalerweise kaufen Sie mehr Aktien, wenn der Markt einbricht, und weniger Aktien, wenn die Kurse hoch sind. So sind Sie vor großen Höhen und Tiefen auf dem Markt geschützt.

Darüber hinaus macht es eine Investition nach einem Zeitplan einfacher, beim Zurücklegen von Geld diszipliniert zu sein, sagt Dawn Brown, eine leitende Finanzberaterin bei Altfest Personal Wealth Management in New York City. Machen Sie weiterhin regelmäßige Einzahlungen und Sie werden feststellen, dass Ihre finanziellen Ziele näher sind, als Sie denken.


Schau das Video: Kay Bojesen - Reparation af Abe (Januar 2022).